#1

Foraminiferen u.ä. aus dem Oman

in Stacking: Flora und Fauna 25.08.2015 18:13
von cuwohler | 362 Beiträge

Hallo Forum,

gestern habe ich Sand aus dem Oman, 'Shangri La Beach', untersucht.
Angenehm überrascht war ich von der Größe der Foraminiferen. Diese sind im Allgemeinen eher selten größer als 1mm.
Folgende Aufnahmebedingungen:
EOS 500D am Lomo Biolam, Objektiv 6,3x/0,20/160/- CZJ Apochromat (leider mit deutlicher Restchromasie).
Beleuchtung: zwei sich gegenüberstehende LED Flächenleuchten, 860 lumen, 6500K.
Händische Fokusschritte, je nach Höhe des Objekts zwischen 15 und 45 Schritte.
Aufgenommen mit EOS Utilitiy im Live Mode:

Übersicht (verkleinerte Objekte, ca 1/4x):




Zwei Bider in O-Größe:











Ich hoffe die Bilder gefallen. Für konstruktive Kritik bin ich immer dankbar.

Viele Grüße
Cai-Uso

P.S.: wie stelle ich Bilder mit 1200x900 gleich in der richtigen Größe dar?


zuletzt bearbeitet 25.08.2015 18:25 | nach oben springen

#2

RE: Foraminiferen u.ä. aus dem Oman

in Stacking: Flora und Fauna 25.08.2015 18:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Cai-Uso

die Bilder sind toll,

beim Einstellen, schau dir mal die Anhänge an, da steht "einfügen", da gehst du drauf und dann bei Breite auf Vollbild/oder die gewünschte Größe. Dann klappts.


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -

zuletzt bearbeitet 25.08.2015 18:24 | nach oben springen

#3

RE: Foraminiferen u.ä. aus dem Oman

in Stacking: Flora und Fauna 25.08.2015 18:43
von RheinweibAdministratorin | 1.843 Beiträge

Hallo Cai-Uso,
das sind seeeehr schöne Forams und Du hast sie auch gut fotografiert. Spätestens im Herbst
werd ich mich auch wieder meiner, noch recht überschaubaren Sandsammlung widmen, immer
auf der Suche nach der absolut perfekten Foraminifere. Kaum etwas ist beruhigender, als die
Minis unterm Stemi zu suchen und rauszufischen, besonders "beruhigend" ist ja, wenn eine richtig
schöne kurz vor dem Behältnis wegspringt.......
Tolle Bilder, bitte mehr davon.

LG
Heike


schauen wir mal, dann sehen wir schon
nach oben springen

#4

RE: Foraminiferen u.ä. aus dem Oman

in Stacking: Flora und Fauna 25.08.2015 20:33
von cuwohler | 362 Beiträge

Hallo Thomas und Heike,

vielen Dank!

Heike, 'Behältnis' ist das Stichwort. Benutzt Du Franke-Zellen o.ä.? Ich suche derzeit nach
dem besten antistatischen 'Behältnis', was längere Zeit überdauert. Hast Du da Erfahrung?
Noch eine Frage: warum haben die Bilder mit dem CZJ Apo einen Blausaum? Dürften sie eigentlich nicht.
Oder mache ich da etwas falsch?

Viele Grüße
Cai-Uso


zuletzt bearbeitet 25.08.2015 21:25 | nach oben springen

#5

RE: Foraminiferen u.ä. aus dem Oman

in Stacking: Flora und Fauna 25.08.2015 21:12
von RheinweibAdministratorin | 1.843 Beiträge

Hallo Cai-Uso,
Du arbeitest doch ohne Okular, richtig? Wenn das so ist, dann hast Du mit dem Apo ein Problem.
Apos brauchen immer ein kompensierendes Okular, sonst lassen sie es bunt werden. Mir geht es mit
meinem 10er Lomo-Apo genauso, es ist ohne passendes Okular nicht zu gebrauchen.

Behältnis....ich habe ganz kleine Petrischalen, da kommen meine Fundstücke rein und nach der Fotosession
wandern sie meistens wieder zurück zu ihren Kollegen im großen Sandkasten.

LG
Heike


schauen wir mal, dann sehen wir schon
nach oben springen

#6

RE: Foraminiferen u.ä. aus dem Oman

in Stacking: Flora und Fauna 25.08.2015 21:18
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Cai-Uso,

zunächst auch mein Lob über Deine Aufnahmen und die akribische Sorgfalt !!
Wegen des Blaustiches : liegen die Objekte auf schwarzem Karton - wenn ja , könnte der durch die Beleuchtung diese Farbverfälschung produzieren. Ansonsten schreib mal.......................


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#7

RE: Foraminiferen u.ä. aus dem Oman

in Stacking: Flora und Fauna 25.08.2015 21:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Cai-Uso,

vielleicht eine blöde Frage, wie fummelt man denn 0,5mm große Teilchen auseinander??


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#8

RE: Foraminiferen u.ä. aus dem Oman

in Stacking: Flora und Fauna 26.08.2015 05:42
von cuwohler | 362 Beiträge

Hallo Wolfgang,

die Foraminiferen liegen auf schwarzem Schaumstoff, damit sie nicht, wie auf Glas bei der Auslösung der Kamera, wackeln.
Aber das was Heike schreibt stimmt schon. Das mit dem Kompensationsokular habe ich auch schon gehört.
Was für ein 6,3x Objektiv, das man ohne Okular nutzen kann, könnt ihr denn empfehlen?
Thomas, ich benutze unter dem Stereomikroskop eine Präpariernadel, die sowieso meist statisch aufgeladen ist. Auf dem Schaumstoff streife ich die kleinen Teile dann ab.


Viele Grüße
Cai-Uso


zuletzt bearbeitet 26.08.2015 13:13 | nach oben springen

#9

RE: Foraminiferen u.ä. aus dem Oman

in Stacking: Flora und Fauna 26.08.2015 06:29
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hallo Cai,

deine Bilder gefallen mir sehr gut.

Ich glaube aus den texten heraus gelesen zu haben das der blaue HG nicht beabsichtigt ist?

Ich finde aber das der blaue HG sehr gut passt, das weiß wirkt auch mich dadurch sehr reinweiß...

es ergibt sich ein schöner Kontrast dadurch.

die Beleuchtung ist dir sehr gut gelungen, der Sand hat einen sehr schönen glanz und sieht sehr klar aus.

Dazu hast du eine sehr gute schärfe erreicht.

Ich kenne mich in der Mikroskoie nicht so gut aus. aber du kannst das normale zeiss semiplan 6,3

sehr gut wohl auch ohne Okular nutzen....ich nutze es am balgen.

Auch das Nikon M plan 5 würde sehr gut funktionieren.


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#10

RE: Foraminiferen u.ä. aus dem Oman

in Stacking: Flora und Fauna 26.08.2015 07:58
von cuwohler | 362 Beiträge

Hallo Alex,

vielen Dank.
Doch, der blaue Hintergrund ist beabsichtigt. Da fallen die blauen Ränder nicht so auf.
Das Zeiss Semiplan 6,3x sollte ich vielleicht mal ausprobieren.

Viele Grüße
Cai-Uso

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xf00741
Besucherzähler
Heute waren 247 Gäste und 22 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2210 Themen und 17790 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).