#1

EOS M3: Blitzen auf den 2 Vorhang nötig?

in Plauderecke für Techniker 05.06.2016 17:41
von Adalbert | 2.396 Beiträge

Hallo zusammen,
als ich die Flügelschuppen für mein erstes Stack-Foto mit der EOS M3 aufgenommen habe, habe ich aus Gewohnheit auf den zweiten Vorhang geblitzt.
Ich habe aber den Eindruck, dass diese Methode bei dieser Kamera nicht notwendig ist und keine Vorteile bringt.
Die Kamera hat gar keinen Spiegel und aktiviert den Verschluss elektronisch. Das bedeutet, dass beim Öffnen des Verschlusses gar keine Vibrationen entstehen.
Da ich aber in meinem Workflow immer nach jeder Aufnahme eine Pause zwischen 5 und 10 Sekunden habe
(damit sich die Blitzgeräte aufladen können), wird die Kamera von den Vibrationen (die von dem zweiten Verschluss stammen) frei sein.
So, könnte ich locker auf den ersten Vorhang blitzen und zwar mit der Verschlusszeit von 1/200 Sek, so dass,
gar kein Restlicht auf den Sensor gelingen kann ( was bei 2 Sekunden schon eher möglich war ).
Sehe ich das richtig oder habe ich etwas übersehen?

Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#2

RE: EOS M3: Blitzen auf den 2 Vorhang nötig?

in Plauderecke für Techniker 06.06.2016 06:17
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hallo Adi,

es geht dabei ja nicht um den Spiegel, sondern um
die Erschütterungen die der Vorhang selber macht.
Ich würde Vorschlagen, das Du es einfach testest.
Mach Vergleichsaufnahmen und Zoome in die 400% Ansicht
bei gleichem Ausschnitt und schau ob Du unterscheide findest.

Warum brauchst du 5-10 Sekunden Pause für die Blitze?


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#3

RE: EOS M3: Blitzen auf den 2 Vorhang nötig?

in Plauderecke für Techniker 06.06.2016 11:44
von Adalbert | 2.396 Beiträge

Hallo Alex,

ja, der Verschluss öffnet immer elektronisch bei dieser Kamera.

Die 5 Sekunden Pause habe ich extra eingebaut, weil ich bemerkt habe,
dass die Blitze am Ende von langen Sessions immer mehr Zeit brauchen den Kondensator aufzuladen.
Ohne diese Pause ist schon Mal passiert, dass bei den letzten Fotos einer langen Reihe die Blitze nicht gefeuert haben,
weil sie nicht aufgeladen waren.

Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#4

RE: EOS M3: Blitzen auf den 2 Vorhang nötig?

in Plauderecke für Techniker 06.06.2016 12:26
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hallo,

lass mich raten, Du verwendest Akkus?


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#5

RE: EOS M3: Blitzen auf den 2 Vorhang nötig?

in Plauderecke für Techniker 06.06.2016 14:31
von Adalbert | 2.396 Beiträge

Hallo Alex,
nicht mehr :-)
Aber mit Batterien ist mir das auch passiert.
OK, aber selber schuld, das war schon eine zweite Session mit den gleichen Batterien.
BTW, lässt Du den Blitzgeräten gar keine Zeit die Kondensatoren aufzuladen?
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#6

RE: EOS M3: Blitzen auf den 2 Vorhang nötig?

in Plauderecke für Techniker 07.06.2016 09:57
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hi Adi,

doch ich lasse denen auch Zeit, aber keine 10 Sekunden.
Die Zeit ergibt sich eher automatisch durch die Pausezeiten,
die ich eingestellt habe um alles ruhen zu lassen.

Bei Batterien hatte ich diese Probleme nicht. Nach ca. 1000 Bilder
Tausche ich sie allerdings aus.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#7

RE: EOS M3: Blitzen auf den 2 Vorhang nötig?

in Plauderecke für Techniker 07.06.2016 10:19
von Adalbert | 2.396 Beiträge

Hallo Alex,
wahrscheinlich laufen Deine auf der niedrigsten Stufe ( 1/128 oder so).
Da ich einen sehr dicken Diffusor und immer noch nur zwei Blitze habe verwende ich 1/4 oder sogar 1/2 Leistung.
Vielleicht liegt das daran, dass meine Batterien schneller verbraucht sind und länger brauchen die Kondensatoren aufzuladen.
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#8

RE: EOS M3: Blitzen auf den 2 Vorhang nötig?

in Plauderecke für Techniker 07.06.2016 10:59
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hallo,

japp die laufen immer auf recht kurzen
Abbrennzeiten, dann werden die Bilder noch
schärfer. Bei 1/2 bin ich eigentlich nie.

Warum verwendest du dickere Diffusoren,
ich finde immer, die können gar nicht dünn
genug sein.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#9

RE: EOS M3: Blitzen auf den 2 Vorhang nötig?

in Plauderecke für Techniker 07.06.2016 11:36
von Adalbert | 2.396 Beiträge

Hallo Alex,
ich dachte je dicker desto besser :-)
Wäre Müller-Milch OK oder hast Du noch etwas Dünneres gefunden?
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#10

RE: EOS M3: Blitzen auf den 2 Vorhang nötig?

in Plauderecke für Techniker 07.06.2016 22:21
von Sboernemeyer | 668 Beiträge

Normale Einweg Trinkbecher aus Kunststoff machen nen guten Job
Im Zweifel mehrere stapeln
Ggf mit Zellstoff dazwischen (Taschentuch oder ...)

nach oben springen

#11

RE: EOS M3: Blitzen auf den 2 Vorhang nötig?

in Plauderecke für Techniker 07.06.2016 23:11
von Adalbert | 2.396 Beiträge

Hallo Sven,
danke für den Hinweis!
Mein aktueller Diffusor hat einen beweglichen Tubus, den man beim Positionieren einfach verschieben kann.
Er ist sehr stabil aber auch nicht ganz dünn :-)
http://www.photomacrography.net/forum/vi...9132e99f77de517
BTW, da ist noch die uralte Version des Makro-Brettchens zu sehen.
Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 07.06.2016 23:11 | nach oben springen

#12

RE: EOS M3: Blitzen auf den 2 Vorhang nötig?

in Plauderecke für Techniker 08.06.2016 05:06
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hi Adi,

der ist wirklich sehr Dick und auch
der Umfang ist sehr groß. Da muss man die
Blitze sehr hochschrauben und es kommt
sehr wenig Lichts ans Motiv, auch gehen die
Abbrennzeiten in die tiefe....

Wie sven schon sagt, sind die dünnen einweg
Becher sehr gut oder auch einfaches weises Papier
funktioniert bestens. Ist das Licht dann zu hell, entfernt
man die Blitze einfach weiter weg vom Diffusor und / oder
man steckt einen Becher in den Becher....


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#13

RE: EOS M3: Blitzen auf den 2 Vorhang nötig?

in Plauderecke für Techniker 08.06.2016 11:38
von Adalbert | 2.396 Beiträge

Hallo Alex, hallo Sven,
überredet, ich steige auf die Trinkbecher um :-)
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#14

RE: EOS M3: Blitzen auf den 2 Vorhang nötig?

in Plauderecke für Techniker 08.06.2016 17:46
von stekki | 1.122 Beiträge

Kurt hatte mal irgendwo erwähnt, weißes unbedrucktes Papier mit 50g/m² als Diffusor zu nehmen. Gibt es auch als Schreibpapier.


VG Ekki
nach oben springen

#15

RE: EOS M3: Blitzen auf den 2 Vorhang nötig?

in Plauderecke für Techniker 09.06.2016 06:07
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hallo,

Papier ist echt super, das wird oft unterschätzt....


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
2 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Douglas
Besucherzähler
Heute waren 658 Gäste und 22 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1986 Themen und 15818 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).