#1

Myxomyceten

in Stacking: Flora und Fauna 03.05.2016 20:52
von Lichtbildner | 30 Beiträge

'n Abend,

bin vor einiger Zeit bei der Recherche über dieses Forum gestolpert. Hab mich heute mal angemeldet. Und um mich kurz vorzustellen, zeige ich dann auch mal ein Bild von mir. Ich bin Naturfotograf mit dem Schwerpunktthema des Dünen-/Flugsandgebietes nord-westlich von Mainz. Hier konzentriere ich mich auf Flora und Fauna hauptsächlich im Nahbereich. Zwangsläufig kommt man dabei im Lauf der Zeit in Dimensionen, die mit dem bloßen Auge nicht mehr so ohne Weiteres wahrgenommen werden. In den Wintermonaten habe ich mich auf Myxomyceten, auf deutsch auch etwas irreführend als Schleimpilze bezeichnet, konzentriert. Die Bilder sind z.T. in freier Natur, was zusätzliche Schwierigkeiten mit sich bringt, und unter 'Studiobedingungen' entstanden. Der Aufwand, den ich betreibe, ist im Vergleich zu dem, was ich hier teilweise gesehen habe, verhältnismäßig einfach. Zumindest im Augenblick reicht mir das aber aus. Und in freier Natur ist m.E. auch nicht viel mehr sinnvoll, bzw. auch kaum realisierbar.

So, hier nun mal ein 'Einstands'-Bild. Bei den Protagonisten handelt es sich um ein frühes Stadium von Arcyria sp. Entstanden mit Zeiss-Distagon, Blende 8, 72 mm Zwischenringen, 39 Einzelaufnahmen handgekurbelt und in Combine ZP verrechnet, natürliches Licht.



Schöne Grüße aus Mainz

nach oben springen

#2

RE: Myxomyceten

in Stacking: Flora und Fauna 03.05.2016 21:57
von Thomas P | 240 Beiträge

Hallo Lichtbildner!

Erst mal ein herzliches Willkommen hier im Forum. Die "Schleimis" hast Du schön in Szene gesetzt. Das ist ein gutes Einstiegsbild.
Ich vermute mal, das Lichtbildner nicht unbedingt dein Vorname ist. Es wäre schön, wenn Du uns deinen Vornamen verraten würdest.

Einen schönen Abend noch

Thomas

nach oben springen

#3

RE: Myxomyceten

in Stacking: Flora und Fauna 03.05.2016 23:18
von Adalbert | 2.583 Beiträge

Hi und willkommen bei uns, den Hochstaplern!
Gruß, Adi

nach oben springen

#4

RE: Myxomyceten

in Stacking: Flora und Fauna 04.05.2016 01:50
von stekki | 1.235 Beiträge

Hallo nach Mainz und Willkommen auch von mir.
Naturfotografen im Stacking-Bereich sind nicht so häufig anzutreffen. Schön, dass wir ggf. auch von Deinen Erfahrungen profitieren können.

Mich interessiert z.B. welches Zeiss Distagon auch gleichzeitig ein Makro-Objektiv ist. Ich habe auch einige Zeiss Distagon und fast alle Planare ... kann aber spontan bei den Distagon kein Makro darunter finden.


VG Ekki
nach oben springen

#5

RE: Myxomyceten

in Stacking: Flora und Fauna 04.05.2016 05:28
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hallo,

herzlich willkommen hier bei uns
im Forum.

Dein Einstandsbild gefällt mir sehr
gut und es macht Lust auf mehr.

Ich wünsch Dir viel Spaß bei uns...:-)


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#6

RE: Myxomyceten

in Stacking: Flora und Fauna 04.05.2016 06:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,

auch von mir ein herzliches Willkommen und viel Spaß bei der Sache...

@ Ekki, warum sollen Naturfotografen bei den Stackern selten sein? Bezeichne mich schon auch als Naturfotografierender.


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK

nach oben springen

#7

RE: Myxomyceten

in Stacking: Flora und Fauna 04.05.2016 08:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Moin,

schön das Du zu uns gefunden hast!
Ich bin auf weitere Arbeiten gespannt und finde
Deine Vorstellung mit einer Arbeit GUT!

BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen

#8

RE: Myxomyceten

in Stacking: Flora und Fauna 04.05.2016 09:08
von Lichtbildner | 30 Beiträge

Moin,

danke für die freundliche Begrüßung. Bei der Angabe der technischen Daten war ich wohl etwas zu oberflächlich. Das Zeiss Distagon, welches ich noch aus meiner Conatx-Zeit habe, ist ein 2.8 / 28er, das ich in Retrostellung eingesetzt habe. Der ABM beträgt ~ 4.5:1.

Schöne Grüße aus Mainz

nach oben springen

#9

RE: Myxomyceten

in Stacking: Flora und Fauna 04.05.2016 10:19
von stekki | 1.235 Beiträge

Zitat von Lichtbildner im Beitrag #8
Bei der Angabe der technischen Daten war ich wohl etwas zu oberflächlich.
Das Zeiss Distagon, welches ich noch aus meiner Conatx-Zeit habe, ist ein 2.8 / 28er, das ich in Retrostellung eingesetzt habe. Der ABM beträgt ~ 4.5:1.


OK - in der Retrostellung kann man natürlich viele Objektive zwischen 28 und 50mm einsetzen.


VG Ekki
nach oben springen

#10

RE: Myxomyceten

in Stacking: Flora und Fauna 04.05.2016 12:06
von Uli | 421 Beiträge

Auch von mir ein herzliches Willkommen,
freue mich auf viele "Draußen"-Bilder von Dir!

Gruß,
Uli


Mottekk Münster auf Youtube
nach oben springen

#11

RE: Myxomyceten

in Stacking: Flora und Fauna 04.05.2016 16:25
von RheinweibAdministratorin | 1.725 Beiträge

Auch von mir auch ein herzliches Willkommen. Dein Einstandsbild finde ich sehr schön.
Verrätst Du uns Deinen Vornamen, das macht das ganze etwas persönlicher.

LG
Heike


Man lebt nicht länger, wenn man sich beeilt....
meine Homepage

nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
3 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: biloli
Besucherzähler
Heute waren 221 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2105 Themen und 16807 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).