#1

Fremdartig

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 27.04.2016 21:10
von RheinweibAdministratorin | 2.626 Beiträge

Hallo zusammen,
das ist ein winziger Teil einer Knospe vom Essigbaum des Nachbarn.
Strange, oder?






Kamera:D70
Objektiv: Nikon e 10/0,25/160/-
Blende:-
Zeit:1/15
Beleuchtung: 4 LEDs
ISO:100
Dateiformat:RAW
Stativ/Setup:Zeiss Auflichtmikroskop
Abbildungsmaßstab: 1mm Bildbreite
Stackingschritte: 188
Stacking-Software: ZS
Beschnitt:-
Aufnahmedatum:27.4.16
Besonderes: außerirdische Lebensform :-)

LG
Heike


Man lebt nicht länger, wenn man sich beeilt....
meine Homepage

nach oben springen

#2

RE: Fremdartig

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 27.04.2016 21:24
von Uli | 421 Beiträge

Hallo Heike,

Extraterristisch!

Gruß!


Mottekk Münster auf Youtube
nach oben springen

#3

RE: Fremdartig

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 27.04.2016 23:14
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Tolles Bild mit phantastischen Farben und Formen !!!!!!!!!!!!!
prima gesehen und gestackt........


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 27.04.2016 23:15 | nach oben springen

#4

RE: Fremdartig

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 28.04.2016 05:07
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hallo Heike,

da hast Du aber ein tolles Motiv
gefunden. Von zart Rosa bis hin
zu Feuerrot ist alles dabei.

Der Glanz ist das I Tüpfelchen und
die schärfe ist Top.

Gefällt mir sehr gut.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#5

RE: Fremdartig

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 28.04.2016 06:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Heike
sehr gut Form Farbe und Schaerfe 1a
VG
Thomas


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK

nach oben springen

#6

RE: Fremdartig

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 28.04.2016 08:52
von jaro | 173 Beiträge

Hallo Heike,
schönes Bild und tolle Strukturen. Geht mir aber ein wenig zu stark ins Gelbliche. Hast du mal einen Weißabgleich gemacht?
Viele Grüße
Jan

nach oben springen

#7

RE: Fremdartig

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 28.04.2016 09:32
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Heike,

ein Glück das diese Tentakelblüte beim Nachbar gedeiht..........
Wieder ein toller Stack!

BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woodlenks788
Besucherzähler
Heute waren 156 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2669 Themen und 22160 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).