#1

Eintagsfliege

in Stacking: Flora und Fauna 25.04.2016 18:21
von Thomas P | 240 Beiträge

Hallo Leute!

Hier ist noch mal ein Stack aus der ersten Häfte 2013, also aus der Zeit in der ich gerade angefangen hatte zu stacken. Dieser Stack hatte mich damals bei der Bearbeitung (Lightroom) auf Grund der vielen Stackfehler zum Wahnsinn getrieben. Bei der Duchsicht der Festplatte ist er mir wieder in die Hände gefallen und ich habe ihn neu bearbeitet.
Hier ist er nun:



EOS 550 D, Zeiss Semiplan 6.3, 2 LED und Styropor Diffusor, 120 Aufnahmen x 0,02 mm, Helicon focus C

Viele Grüße

Thomas

nach oben springen

#2

RE: Eintagsfliege

in Stacking: Flora und Fauna 25.04.2016 19:06
von Adalbert | 2.799 Beiträge

Hallo Thomas,
schönes Foto aber mich würde sehr interessieren, welche Stack-Fehler Du behoben hast.
Vermutlich hast Du einiges wegstempeln müssen, oder?
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#3

RE: Eintagsfliege

in Stacking: Flora und Fauna 25.04.2016 19:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo ThomasP,

also so viele Stackfehler können es ja, in Anbetracht dieses tollen Fotos, nicht gewesen sein. NachBea hat sich aber gelohnt-oder?


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK

nach oben springen

#4

RE: Eintagsfliege

in Stacking: Flora und Fauna 25.04.2016 20:26
von Thomas P | 240 Beiträge

Nabend allerseits!

Erst mal Danke für Eure Rückmeldungen!
Es waren sehr dicke Verunreinigungen auf den Augen, die ich damals mit der Stempelfunktion von Lightroom nicht wegbekommen habe.
Außerdem war das vordere Auge so transparent, das das hintere sehr deutlich hindurch schimmerte. Auch das konnte ich mit Lightroom nicht beheben und mit dem Helicon eigenen Reparaturwerkzeug war ich auch nicht weiter gekommen.

Viele Grüße

Thomas

nach oben springen

#5

RE: Eintagsfliege

in Stacking: Flora und Fauna 26.04.2016 05:24
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi ThomasP,

alleine schon dieser riesen Seeaperat
ist schon sehenswert.

Die Bearbeitung ist sehr sauber. Ich bewundere
deine Geduld das Du alte Stacks noch mal aufarbeitest.

Ich habe momentan einige neue Stacks auf der Platte
und habe keine Zeit die neuen zu bearbeiten. Die alten
lasse ich daher erst recht so wie sie sind. ...

Das Bild hat meiner Meinung nach einen leichten Rotstich.
Ich vermute aber das lag an der damals noch verwendeten
IKEA LED?

Wie Retuschierst Du eigentlich noch mal den HG?
Du setzt ja teilweise echt fotografierte HG`s ein wenn
ich das recht in Erinnerung habe?


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: luxikon
Besucherzähler
Heute waren 293 Gäste und 26 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2210 Themen und 17795 Beiträge.

Heute waren 26 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).