#1

Mohnkapsel

in Stacking: Flora und Fauna 15.08.2015 21:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hier ein Stack einer Mohnkapsel. Mit Topaz Clean und Detail ein wenig berbeitet.

Ich finde das Nikon hat bei 5,6 nicht die selbe Schärfe wie das Leitz. Muss ich morgen mal probieren.

Kamera: VF
Optik: Nikon Nikkor 2,8/50mm
Blende: 5,6
Zeit:2"
Beleuchtung:3 Blitze
ISO:100
Beschnitt:gering

Stacking-Software: Helicon Focus, Methode A

Stativ/Setup: Selbstbau Thomas
Aufnahmedatum: 15.8.2015


Besonders:

Aufnahmedatum:


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -

zuletzt bearbeitet 15.08.2015 21:02 | nach oben springen

#2

RE: Mohnkapsel

in Stacking: Flora und Fauna 16.08.2015 09:51
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hi Thomas,

Du hast dir ein sehr schönes Objekt ausgesucht.

Ich sehr viele Straßen die in die Mitte führen....

der Beige untergrund erinnert mich an eine Sandwüste...

Der Tonwertumfang ist sehr gut bei dem Bild. ...

Das Licht ist sehr Diffus und gut gelungen...

Ich finde das die Details sehr gut vorhanden sind...

in den "dunklen Straßen" kann man das sehr gut erkennen...

Trotzdem sind die Details eher etwas weich gezeichnet...

Oben rechts in der Ecke hat du nicht ganz durch gestackt...

Hattest Du den Raum komplett Dunkel?...

das muss nämlich so sein bei 2 sekunden...das einzige

Licht im Raum darf das Blitzlicht sein...

Wie groß waren die Stackschritte?

Wie hast Du genau mit Topaz detail und Clean gearbeitet....

Ich verrate Dir meine Standart settings....und vorgehensweise..

In PS eine neue Ebene erstellen für Topaz detail...

in Topaz Detail:

oben Links in die "Creative Deails Collektion" gehen

dann Global "Microcontrast enhacement I" Klicken....

Fertig...

Bild wieder zurück an PS übergeben...

Zur Detail ebene eine Maske erstellen und Steuerung + I Drücken...

Der Effekt von Topaz detail ist dann nicht mehr sichtbar....

Jetzt einen Pinsel nehmen und mit weißer farbe den Effekt ins Bild malen...

Die maske muss angeklickt werden damit sie aktiv ist...die Deckkraft und härte muss man bei dem

Pinsel vareieren..

Wenn man fertig ist, die Ebene mit Maske

mit strg+j Duplizieren....

Dann in Topaz Clean gehen...

Ich habe mir ein Setting gespeichert mit Folgenden werten..

Strength = 2
Threshold = 0.00
Radius = 4
Accent = 3
Radius = 2.04
Sharpness = 1.78
Texture = 0.00
Boost= 1.00
Size = 2.00

Dieses Setting ist etwas zu viel für jedes Bild....

Ich stelle es ein und regel folgende Werte dann zurück...

Strength meistens bei 1-3

Accent meisten bei 1-2
Radius wird meisten weit runter geregelt...
Sharpness nach belieben anpassen..

Ziel ist es linien zu begradigen...es sollte weitestgehend vermieden werden das eine
zu strake "würmchenbildung" entsteht...

Dann zurück in PS....

Der effekt ist schon da....da du zuvor die Maske schon ausgemalt hast und mit Dupliziert hast..

Jetzt Dupliziere die Maske wieder...mit strg+I

Nun wende den unscharf Maskieren Filter an....

bei meiner Kamera, stelle ich ein 150_0,6_0....das musst du auf deine Kamera anpassen...

Jetzt verkleinere das Bild (Bikubisch für glatte verläufe)

Dann wählst du auf der selben ebene wieder den unscharf maskieren filter an...

bei meiner Kamera mit folgenden werten: 200_0,2_0

vielleicht hilft dir das ja weiter...


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#3

RE: Mohnkapsel

in Stacking: Flora und Fauna 16.08.2015 12:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Alex,

vielen Dank, ich habe null Plan gehabt was ich an welchem Regler drehen soll.

Ich werde es ausprobieren.

Nochmals Mille Grazie.


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
3 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: biloli
Besucherzähler
Heute waren 221 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2105 Themen und 16807 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).