#1

Eudicella aethiopica vol 2_Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 17.03.2016 05:55
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hallo,

heute zeige ich Euch wieder den
Augenrand des Rosenkäfers.

Diesmal bin ich etwas näher ran
gegangen und habe mir den Roten
Teil den Ihr hier schon sehen konntet:

KLICK

genauer vorgenommen.

Je stärker man vergrößert desto mehr Details
scheinen bei diesem Motiv zum Vorschein zu kommen.
Man sieht deutlich diesen eigenartigen Gummiüberzug
auf den Facettenaugen.

Diese Mikroskulptur fasziniert mich sehr, diese
werde ich mir noch mal mit dem 60er genauer
anschauen... :D

Ich habe hier mit Absicht einige Kratzer im Bild
gelassen. Retuschiert man sie alle Weg
wirkt das Bild zu flach. Das 40er löst sehr hoch
auf, man kann einfach nicht alle weg retuschieren
dann wird es irgendwann unnatürlich.

Hier in HD:
KLICK


Kamera: Nikon D7100
Objektiv: Nikon M Plan 40 ELWD 0,50 210/0
Belichtungszeit: 2 sek.
ISO: 100
Beleuchtung: 3 Blitze
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): NEF
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: Microsetup
Sonstiges: 261 Bilder mit einem Abstand von 0,000992mm_ABM ca. 40:1_BB ca. 0,59mm_PS CC_Z-stacker



Euch allen einen schönen Tag..


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#2

RE: Eudicella aethiopica vol 2_Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 17.03.2016 06:48
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Alex,

fantastsich und faszinierend, nur wo ist das Auge? OK es ist der Augwenrand, dann kann ich sagen, schön geschmint oder eine drauf bekommen. Nein im Ernst, ich finde die Farben gigantisch, der Rosenkäfer hat ja an sich schon eine beeindruckende Farbe, aber das hier sieht eher aus wie aus einer anderen Welt. Ist sie ja auch.
Sehr gut!!


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK
nach oben springen

#3

RE: Eudicella aethiopica vol 2_Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 17.03.2016 07:06
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi Thomas,

danke für Deinen Kommentar,

Ich habe Dir den Rand markiert an dem
das Auge anfängt. Der ganze linke Teil
ist praktisch das Auge selber.

Die Mikroskulptur rechts ist praktisch
der teil zwischen den
Augen zumindest der Anfang
davon. Man könnte sagen die Stirn. :-)


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

zuletzt bearbeitet 18.03.2016 04:57 | nach oben springen

#4

RE: Eudicella aethiopica vol 2_Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 17.03.2016 10:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi Alex,
wie immer Beeindruckend und endlich wieder ein Stack!
Thomas hat es auf den Punkt gebracht.....eine ander Welt!
Es ist macht Freude in dieser Welt mit den Augen zu wandern
und zu entdecken!
Am meisten bin ich beruhigt über die "Kratzer", ich dachte diese/r
Rosenkäfer/Rosenkäferin (Gendagerecht) wäre etwas Junges und
Knackiges.......ne Art Covergirl.

Jetzt bin ich beruhigt da Du ja auch ein Herz für Alte hast........

BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen

#5

RE: Eudicella aethiopica vol 2_Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 17.03.2016 13:56
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi Bernardo,

vielen dank für deinen Kommentar. :-)

Japp ich habe auch ein Herz für alte....

In diesem Fall war es sogar eine Käferin...


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#6

RE: Eudicella aethiopica vol 2_Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 17.03.2016 16:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

also eine alte Käferin, ich hau mich weg. Dafür sieht sie aber noch ganz frisch aus


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK
nach oben springen

#7

RE: Eudicella aethiopica vol 2_Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 17.03.2016 23:01
von stekki | 2.077 Beiträge

Die Löcher da direkt neben dem Auge ... sind da normalerweise Haare drin?

Hier ein Rosenkäfer im Blütenpollenrausch:



natürlich in action oneshot.


VG Ekki
nach oben springen

#8

RE: Eudicella aethiopica vol 2_Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 18.03.2016 05:03
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi,

Danke für Eure Kommentare. :-)

@Ekki,

vielen Dank für diese Bild. Jetzt kann
jeder sehen was ich da überhaupt fotografiert habe.

Ich weiß nicht ob da normaler weise Löcher
drin sind. Bei meinem Tier waren keine drin.
Es gibt aber zig verschiedene Rosenkäferarten
meiner ist ja Afrikanisch. Ich denke
die Tiere können sich daher sehr unterscheiden.
Auf der Mikroskulptur rechts sind Haare in den Kratern
gewesen. Aber ich konnte die nicht mit einfachem
Durchstacken darstellen. Man sie nur noch eine
Silhouette davon. Diese Haare sind aber auch
eher klein und Stummel. Beim nächsten Stack
mit dem 60er werde ich mit Substacks arbeiten
und mal sehen was ich noch aus den Haaren
raus holen kann.

Ich habe das Bild von Ekki mal durch den
Photoshop gejagt und die Stelle markiert
die ich fotografiert habe und das Bild
so gedreht wie ich das Tier ausgerichtet habe.
So wird bestimmt einigen klarer was sie da überhaupt
sehen und vor allem wie abgefahren der ABM 40:1 ist.

Bei Ekki seinem Bild kann man auch sehr
schön die Glänzenden Augen sehen, so
wie man es selber mit den Augen sieht.

Wenn man nah ran geht entpupt sich das
ganze als eine art matte Gummi Schutzschicht.



Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#9

RE: Eudicella aethiopica vol 2_Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 18.03.2016 10:33
von stekki | 2.077 Beiträge

nochmal ein anderes Bild mit 100%Crop was die Augenpartie zeigt:



der Käfer war voll in action und bewegte sich wild, so dass hier nur aus der Hand mit dem MP-E 65 gearbeitet werden konnte.
Volle Sonne ist auf glänzenden Oberflächen genau so schwierig zu handhaben, wie Blitze.


VG Ekki
nach oben springen

#10

RE: Eudicella aethiopica vol 2_Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 19.03.2016 04:39
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi Ekki,

es muss nur Diffus sein,
dann werden die Glänzenden
stellen sogar matt.

Im Studio ist das aber leichter zu
realisieren wie outdoor.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hwau10
Besucherzähler
Heute waren 205 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2649 Themen und 21935 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).