#1

Eudicella aethiopica_Rosenkäfer-Bein

in Stacking: Flora und Fauna 28.02.2016 09:28
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hallo,

ich hatte ja bereits den Augenrand
dieses Rosenkäfers (hier: KLICK) gezeigt.

Jetzt habe ich mir mal ein Bein vorgenommen.

Die Beine sind auch unrasiert wunder schön
anzusehen.

Sie sind leicht gebogen, sodass
ganz schön viele Bilder notwendig waren.

In dem einen gebrochenen Haar befindet sich
vermutlich ein Pollenkörnchen oder ein Staubkorn?

Euch allen einen schönen Sonntag :-)

Hier noch größer:

KLICK



Kamera: Nikon D7100
Objektiv: Nikon M Plan 20 ELWD
Belichtungszeit: 2 sek.
ISO: 100
Beleuchtung: 3 Blitze
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): NEF
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): ja etwas
Stativ: Microsetup
sonstiges: 875 Bilder mit einem Abstand von 0,0015mm_ABM. ca. 20:1_PS CC_Z-stacker


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

zuletzt bearbeitet 28.02.2016 09:42 | nach oben springen

#2

RE: Eudicella aethiopica_Rosenkäfer-Bein

in Stacking: Flora und Fauna 28.02.2016 09:45
von Sboernemeyer | 727 Beiträge

Hammer!

nach oben springen

#3

RE: Eudicella aethiopica_Rosenkäfer-Bein

in Stacking: Flora und Fauna 28.02.2016 10:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Alter Schwede, noch näher und du schaust aus dem Bein wider heraus(hinten). Sauberste Leistung. Sehr gut, meinen Respekt.


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK
nach oben springen

#4

RE: Eudicella aethiopica_Rosenkäfer-Bein

in Stacking: Flora und Fauna 28.02.2016 11:02
von Adalbert | 2.569 Beiträge

Hallo Alex,
die Lichtführung gefällt mir besonders gut!
Hast Du den HG auch beleuchtet?
BTW, jetzt machst Du auch Beine :-)
Momentan bin ich mit einem frisch gewaschenen Bein beschäftigt.
(gewaschen nach der Methode von Hans)
Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 28.02.2016 11:06 | nach oben springen

#5

RE: Eudicella aethiopica_Rosenkäfer-Bein

in Stacking: Flora und Fauna 28.02.2016 11:19
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Alex,

perfekte Aufnahme und BEA - sowohl Motiv als auch HG. Und ein gewaltiger Arbeitseinsatz,
Da ich mich inzwischen auch gelegentlich in diesen Maßstäben tummle, weiß ich um die Probleme. Deine Resultate sind einfach Lehrbuchreif !!!

CHAPEAU----------------------


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#6

RE: Eudicella aethiopica_Rosenkäfer-Bein

in Stacking: Flora und Fauna 28.02.2016 12:11
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hallo,

vielen Dank für Eure Kommentare zu meinem Stack. :-)

@Adi,

der HG war komplett leerer Raum unbeleuchtet.
Es ist hinter der sichtbaren Haarreihe noch eine Haarreihe.
Diese war auch mit angeblitzt, daher scheinen die Haare
im Bokeh etwas mit.

Cool bin schon gespannt wie das wird, ich mache
das auch oft so wie Hans. :-)


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#7

RE: Eudicella aethiopica_Rosenkäfer-Bein

in Stacking: Flora und Fauna 02.03.2016 14:59
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi Alex,

ein absoluter Spitzenstack!
Die Detailauflösung im dunklen Bereich ist eine Klasse für sich.
Die Schwarz-Grafitfarbenen Elemente so auszuleuchten zeigt Deine besondere Erfahrung und Dein Können!
Der sanfte Schimmer des Chitin ist erhalten und das Relief dabei knackig. Kleinste plastische Strukturen machst
Du über die gesammte Komposition sichbar und steigerst das ganze mit den orange-gelb leuchtenden Haaren auf
ein Highlight im wahrsten Sinne des Wortes, dabei bleibt noch die Tranzparenz des Materials erhalten.
Dieser Stack ist eine besondere Qualität für sich und Maßstab!
Danke fürs zeigen......

BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 02.03.2016 15:00 | nach oben springen

#8

RE: Eudicella aethiopica_Rosenkäfer-Bein

in Stacking: Flora und Fauna 02.03.2016 15:56
von stekki | 1.225 Beiträge

Beeindruckende Klarheit und Schärfe mit knapp 900 Aufnahmen!!

Nur interessehalber: sieht man da noch Feuchtigkeitsspuren von einer Flüssigkeit (auch immer) nach der "Abwaschmethode von Hans"???
Abwaschmethode: Gibt es da einen Link?


VG Ekki
nach oben springen

#9

RE: Eudicella aethiopica_Rosenkäfer-Bein

in Stacking: Flora und Fauna 03.03.2016 04:49
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hi,

habt vielen Dank für Eure Kommentare :-)

@Ekki

Ne ich habe nichts gemacht, kein Waschgang, das
Bein sah einfach so aus. Ich dachte auch erst
sieht aus wie nach Regen oder Wasser.
Keine Ahnung was das ist.

Die Methode von Hans H aus dem Makroforum ist
recht einfach. Man nimmt einen Tropfen Haarwaschmittel
(oder ich nehme Spüli) in ein Gefäß mit Deckel und
befüllt es mit Wasser. Darein kommt das Insekt.
Nun schwenkt man und schüttelt man vorsichtig, immer
mal wieder wenn man vorbei geht. Hans legt die Tiere
dann zum Trocken irgendwann hin. Andere lassen
noch Alkohol aus der Apotheke über das Tier laufen
damit das Wasser verdunstet und lassen alles dann
trocken.

Manchmal werden die Tiere dadurch richtig gut sauber,
manchmal macht man damit oder wie mit jeder
Reinigungsmethode aber auch teile oder das ganze
Tier kaputt.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Holger_K
Besucherzähler
Heute waren 27 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2100 Themen und 16740 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).