#1

Federhaare

in Stacking: Flora und Fauna 26.02.2016 17:00
von Adalbert | 2.396 Beiträge

Hallo zusammen,
diesmal habe ich versucht (mit Erfolg) ein Bild mit 1,6 MB hochzuladen.
Das Foto habe ich zwar schon (woanders) gezeigt aber hier noch nicht :-)
Das interessante dabei ist, dass es mit einem unendlichen Objektiv gemacht worden ist.
Danke und Gruß,
Adi

Kamera: CANON EOS 6D
Objektiv: NIKON BE Plan 10x + CANON EF 70-200L
Blende: 4
Zeit: 2S
Beleuchtung: 2*430EXII
ISO: 100
Dateiformat: RAW
Stativ/Setup: Makro-Brettchen
Abbildungsmaßstab: 10
Stackingschritte: 110
Stacking-Software: Zerene
Beschnitt: 5
Aufnahmedatum: 12.02.2016
Besonderes: unendlich


zuletzt bearbeitet 27.02.2016 09:52 | nach oben springen

#2

RE: Federhaare

in Stacking: Flora und Fauna 26.02.2016 17:39
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hallo Adi,

dein Bild ist sehr gut
geworden. Die Federhaare
sind sehr Fein gezeichnet.

Das Bild zeigt auch
sehr gut wie gut deine
Selbst gebaute Stackeinrichtung
funktioniert.

Die Große Ansicht zeigt
ein wenig Artefakte vom
Schärfen. Das könntest
Du noch etwas optimieren.

Das Bild ist aber sehr gut geworden
toll gemacht!!!!


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#3

RE: Federhaare

in Stacking: Flora und Fauna 26.02.2016 17:49
von RheinweibAdministratorin | 1.576 Beiträge

Hallo Adi,
mir gefällt das Bild auch, wenn es auch ein wenig überschärft ist, aber
die plumosen Haare kann man sehr gut erkennen.

LG
Heike


Man lebt nicht länger, wenn man sich beeilt....
meine Homepage
nach oben springen

#4

RE: Federhaare

in Stacking: Flora und Fauna 26.02.2016 19:23
von Adalbert | 2.396 Beiträge

Hallo Heike, hallo Alex,
mittlerweile habe ich schon einige Spinnen fotografiert, aber nur diese einzige hat solche Haare gehabt.
Vielleicht, weil ich sie in der Garage und die anderen in der Wohnung gefunden habe :-)
Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 26.02.2016 19:23 | nach oben springen

#5

RE: Federhaare

in Stacking: Flora und Fauna 26.02.2016 22:08
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Adi,

stell das doch noch mal etwas kleiner ein.......


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#6

RE: Federhaare

in Stacking: Flora und Fauna 26.02.2016 22:16
von Adalbert | 2.396 Beiträge

Hallo Wolfgang,
extra für Dich eine kleine Version :-)

Die ist kleiner als 500KB aber warum sie aber so klein dargestellt wird, weiß ich aber nicht :-(
Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 27.02.2016 05:01 | nach oben springen

#7

RE: Federhaare

in Stacking: Flora und Fauna 26.02.2016 22:34
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Adi,

zunächst meinen Dank - und Deine Aufnahme gefällt mir richtig gut, echt klasse aufgenommen
hier kommt die Haarpracht super zur Geltung


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#8

RE: Federhaare

in Stacking: Flora und Fauna 27.02.2016 05:00
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hi Adi,

du musst beim hochladen auf Vollbild Klicken,
dann wird es gleich in voller Größe angezeigt.

Ich habs für Dich mal editiert....:-)

Ich habe noch einen Tip für Dich zur Schärfe
Es ist wichtig das man immer für ein bestimmtes
Ausgabeformat schärft. Das heißt Du hast
deine volle Auflösung und machst eine Grundschärfung.
Diese sieht in der 100% Ansicht meisten eher flauer aus.
Der Grund liegt darin das der Betrachtungsabstand
zu nah ist da wir ja direkt vom Bildschirm ein Riesen Bild
betrachten. Stell dir vor Du stehst vor einem Riesen 4k TV im#
Media Markt aber nur 1 Meter entfernt. Das Bild würde
nicht gut aussehen bis man ein paar Meter zurück geht.

Dann verkleinert man das Bild auf ein Ausgabeformat.
Ich verwende dazu in PS immer "Bikubisch für glatte Verläufe".
z. b. auf 4k oder auf 1980px oder auf 1200px Kantenlänge.
Dann wird noch mal nach geschärft. Dann speichere ich das
jpeg ab und mache die Verkleinerung und das Schärfen rückgängig.
Dann verkleinere ich wieder auf ein anders Format und schärfe wieder für
das jeweilige Format. Jedes Format braucht eine
andere Schärfung damit es am Ende in allen Größen in etwa
gleich aussieht. Möchte man drucken ist es das selbe.

Es sollte immer ohne Artefakte sein, wenn man diese sieht
ist etwas zu viel geschärft worden.

Ich speichere dann immer in PS die original PSD oder PSB in voller Größe.
Dann speichere in Jpeg`s in original Größe in 4K, in HG eine 1200px,
Kantenlänge Version und eine 1200px Kantenlänge Version die 500kb
nicht überschreitet.


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

zuletzt bearbeitet 27.02.2016 05:12 | nach oben springen

#9

RE: Federhaare

in Stacking: Flora und Fauna 27.02.2016 08:41
von Adalbert | 2.396 Beiträge

Hallo Alex,
danke für die Änderung meines Fotos auf das Vollbild und für den Hinweis!
Bei meinem Vorgang schärfe ich die TIFF in LR. Dann mache ich die Retusche in PS und speichere
„Für Web und Geräte“ als JPG mit der längsten Kante 1200 und der Größe kleiner 500K.
Danach öffne ich die JPG noch mal mit PS und behandle mit dem Filter „Scharfzeichnen“ oder „“Unscharf maskieren“.
Meistens wird dabei bzw. danach die JPG ein bisschen größer.
Vermutlich habe ich bei dem letzten Schritt nicht aufgepasst bzw. das Ergebnis nicht kontrolliert :-(
Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 27.02.2016 08:42 | nach oben springen

#10

RE: Federhaare

in Stacking: Flora und Fauna 27.02.2016 09:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Moin Adi,

ist ja ein irres Motiv.....Deine Garagenspinne......schön das auch Dein
"Unendlich-Set" funktioniert!

Das Licht ist schön weich und die Detailauflösung super. Solche Haare
habe ich auch noch nie gesehen!
Der Ausschnitt mit dem erhaltenen Hintergrund ermöglicht ein Eindruck
um welches Tier es sich handelt!

BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen

#11

RE: Federhaare

in Stacking: Flora und Fauna 27.02.2016 09:57
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Adi,

die zweite Version ist wesentlich feiner und mir kommt sie auch schärfer vor.
Im Vordergrund hast du ein paar unscharfe Bereiche, kann aber durch die Optik kommen. Du hast ja VF genommen.
Ich habe dir das erste Foto auch mal editiert und auf Forumsgröße gebracht.


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK
nach oben springen

#12

RE: Federhaare

in Stacking: Flora und Fauna 27.02.2016 17:12
von Adalbert | 2.396 Beiträge

Hallo Bernardo,
ja, das war der erste Test mit dem CFI BE Plan 10x .
Gestern habe das CFI BE Plan 4x bekommen und möchte die gleiche Spinne noch Mal aufnehmen.
Dafür habe ich sie sogar gewaschen. Die frisch gewaschene Spinne sieht aber erbärmlich aus aber vielleicht kann man da noch was retten :-)
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#13

RE: Federhaare

in Stacking: Flora und Fauna 27.02.2016 17:14
von Adalbert | 2.396 Beiträge

Hallo Thomas,
danke! Jetzt ist das Foto zwei Mal drin :-)
Ja, eigentlich wollte ich nur die Augen aufnehmen.
Dann habe ich aber festgestellt, dass es irgendwie besser aussieht,
wenn sie nicht so alleine freigestellt in der Luft schweben.
Da die Zahne auch noch einigermaßen scharf sind, habe ich die Unschärfe im Kauf genommen und mich für das ganze „Gesicht“ entschieden.
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#14

RE: Federhaare

in Stacking: Flora und Fauna 27.02.2016 17:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Adi,

ja aber beim zweiten sehe ich mehr Schärfe und weniger Rauschen.


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK
nach oben springen

#15

RE: Federhaare

in Stacking: Flora und Fauna 02.03.2016 11:36
von Adalbert | 2.396 Beiträge

Hallo Thomas,
das erste Foto wurde mit LR und das zweite mit PS nachgeschärft.
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Douglas
Besucherzähler
Heute waren 655 Gäste und 22 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1986 Themen und 15818 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).