#1

Farbrausch vol II_Flügelschuppen

in Stacking: Flora und Fauna 21.02.2016 11:36
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hallo Forum,

ich widme mich wieder den Flügelschuppen.

Wenn man mit dem Nikon M Plan 60 ELWD Stackt ist
man mit dem Stackshoot betreffend der Stackschritte
schon hart an der Grenze, sofern man möglichst
viele Bilder innerhalb der Tiefenschärfe anfertigen möchte
um möglichst viel von der Kernschärfe zu treffen.

Schaut man sich im Live view das Bild an welches
das Nikon M Plan 60 ELWD Projiziert kann man erkennen,
das das Bild schwankt. Es schwingt vor, zurück, hoch
und runter.

Kurt Wirz hat herausgefunden und erklärt das man sich diese
Instabilität oder Schwingungen zu nutze machen kann.

Ich wollte das jetzt auch mal testen und habe den Stackshoot
auf einen Step (0,000496mm) eingestellt und dann im
Menü vorgegeben das er Pro Schritt 2 Bilder anfertigt.

Wenn die Blitze dann feuern wird durch die minimalen Schwankungen
meines Setups die Schärfenebene immer leicht versetzt an einer
anderen Stelle bei jedem Bild eingefroren. Die Schärfenebene ist
dann bei jedem Bild leicht versetzt an einer anderen Stelle.

Das ganze kann man wie einen minimalen Stackschritt ansehen.

Die Bilder werden dadurch ein wenig klarer, Details kommen
etwas besser zum Vorschein, die Bilder sehen rauer und etwas
härter aus, da sie mehr Details zeigen.

Hier gibt es das Bild noch in Größer:

KLICK

Euch allen einen schönen Sonntag...:-)




Kamera: Nikon D7100
Objektiv: Nikon M Plan 60 ELWD 0,70 210/0
Belichtungszeit: 2 sek.
ISO: 100
Beleuchtung: 3 Blitze 1/128 Leistung
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): NEF
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Ja etwas
Stativ: Microsetup
sonstiges: 740 Bilder mit einem Abstand von 0,000496mm und 2 Bildern
pro Schritt_ABM= 60:1_ BB= 0,391mm_PS CC_Z-Stacker P-Max+D-map

......................................................................................................................................

Damit sich jeder mal ein Bild machen kann wie die Einzelbilder und die Tiefenschärfe
mit dem Nikon M Plan 60 ELWD aussehen habe ich hier noch mal ein Einzelbild
für Euch.


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

zuletzt bearbeitet 21.02.2016 11:47 | nach oben springen

#2

RE: Farbrausch vol II_Flügelschuppen

in Stacking: Flora und Fauna 21.02.2016 12:00
von leku | 535 Beiträge

Hi Alex,
du hast den Sonntag gerettet, in irres Foto, das ist was für mein Schmetterlingsauge.
LG Leo

nach oben springen

#3

RE: Farbrausch vol II_Flügelschuppen

in Stacking: Flora und Fauna 21.02.2016 12:23
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Alex,

technisch nicht mehr zu toppen - alles andere ist nur anders ,aber nicht besser - somit hast Du Dein Equipment ausgereizt. Daran arbeite ich noch - aber auch an der BEA, da bin ich noch nicht angekommen...............


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#4

RE: Farbrausch vol II_Flügelschuppen

in Stacking: Flora und Fauna 21.02.2016 13:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Alex, was soll man noch schreiben???
Einfach nur Klasse, diese Qualität in diesem ABM!!!
LG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen

#5

RE: Farbrausch vol II_Flügelschuppen

in Stacking: Flora und Fauna 21.02.2016 17:55
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Alex, ich kann nur eines sagen - TOPP. 10 Punkte


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#6

RE: Farbrausch vol II_Flügelschuppen

in Stacking: Flora und Fauna 22.02.2016 06:42
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hallo,

vielen Dank für Eure Lobenden Worte,
freut mich sehr das Euch das Bild gefällt.


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#7

RE: Farbrausch vol II_Flügelschuppen

in Stacking: Flora und Fauna 22.02.2016 08:05
von hsbonn | 43 Beiträge

Hi Alex,
das ist eine feine Arbeit, die mir ausgezeichnet gefällt. Zudem ist es ein Paradebeispiel, wie man aus einer Not eine Tugend machen kann.

vG
Detlef

nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
2 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pemobach
Besucherzähler
Heute waren 308 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1989 Themen und 15839 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).