#1

Mein erster Stackingversuch

in Stacking: Flora und Fauna 20.02.2016 18:16
von tommytom | 18 Beiträge

[[File:2016-02-20 17-30-11 (B,Radius49,Smoothing2).jpg]]

Kamera: EOS 6 D
Objektiv: Canon EF 24-70 mm, Retrostellung 24 mm
Blende: f8
Zeit: 1/25 s
Beleuchtung:
ISO: 200
Dateiformat:JPG
Stativ/Setup:
Abbildungsmaßstab:
Stackingschritte: 133
Stacking-Software: Helicon Fokus Pro
Beschnitt:
Aufnahmedatum: 18.03.2016[[File:2016-02-20 17-30-11 (B,Radius49,Smoothing2).jpg|left|auto]]



Hallo und guten Abend. Ich habe mal einen Stackversuch gewagt. Ist glaube ich, wenn ich eure Bilder so sehe nicht so gut geworden. Mein Vorschub betrug 0,05 mm. Mein Canon EF 24-70 mm in Retro bei 24 mm Brennweite. Als Beleuchtung haben 2 Ikea Jansjö Leuchten herhalten müssen.Zwischen den Aufnahmen habe ich ca 10 sec. gewartet damit die Schwingungen ausklingen konnten. Bin gespannt auf eure Kritik. Gruß vom Tom.


zuletzt bearbeitet 20.02.2016 19:09 | nach oben springen

#2

RE: Mein erster Stackingversuch

in Stacking: Flora und Fauna 20.02.2016 18:40
von Adalbert | 2.426 Beiträge

Hallo Thomas,
mit einer 6D kann man nur gute Fotos machen :-)
Deine Retro-Adaption liefert eine Vergrößerung von ca. 2,5x.
Meiner Meinung nach hast Du zu viel auf einmal aufnehmen wollen.
Bei dieser Objekt-Größe (also auch Tiefe) sind auch viele Schritte nötig.
Die Jansjös sind gut aber mit Blitzen kannst Du Vibrationen noch besser vermeiden.
Am besten auf den zweiten Vorhang blitzen.
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#3

RE: Mein erster Stackingversuch

in Stacking: Flora und Fauna 20.02.2016 18:53
von Sboernemeyer | 672 Beiträge

Sehr schön
Probier mal Methode C (Pyramide)

nach oben springen

#4

RE: Mein erster Stackingversuch

in Stacking: Flora und Fauna 20.02.2016 19:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Thomas,

sieht für den ersten Stack so schlecht gar nicht aus. Du musst m.M. nach an der Belichtung arbeiten. Von oben hast du zu viel Licht.

Wenn du die Dateien angehängt hast, gehe bei "Einfügen" auf die Option "Vollbild". So wird dein Foto im Beitrag groß abgebildet.


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#5

RE: Mein erster Stackingversuch

in Stacking: Flora und Fauna 21.02.2016 00:41
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Tom,

wie Thomas geschrieben hat - zuviel Licht - hattest Du hier einen Diffussor verwendet ??


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#6

RE: Mein erster Stackingversuch

in Stacking: Flora und Fauna 21.02.2016 09:18
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hi Tom,

fürs erste ist das schon
mal sehr gut gelungen. Der
Stack ist gut und ordentlich.

Die Positionierung ist bei so
vielen Beinen nicht besonders
leicht das hast du sehr gut gemacht.

Die Farben sind sehr natürlich, genau
so wie der Kontrast. Das Licht könnte
noch einen Tick weniger
und Diffuser sein.

Ich freu mich schon auf weitere Bilder.


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#7

RE: Mein erster Stackingversuch

in Stacking: Flora und Fauna 21.02.2016 10:48
von tommytom | 18 Beiträge

Hallo und guten Morgen. Danke für die Hinweise. Einen Diffusor hatte ich nicht. Ich werde das wohl noch probieren. Bezüglich des einstellend der Bilder. Kann ich die Dateigröße denn im Original lassen oder muss ich sie reduzieren und dann beim einstellen als Vollbild markieren? Gruß vom Tom

nach oben springen

#8

RE: Mein erster Stackingversuch

in Stacking: Flora und Fauna 21.02.2016 10:53
von stekki | 1.144 Beiträge

Zitat von tommytom im Beitrag #7
Hallo und guten Morgen. Danke für die Hinweise. Einen Diffusor hatte ich nicht. Ich werde das wohl noch probieren. Bezüglich des einstellend der Bilder. Kann ich die Dateigröße denn im Original lassen oder muss ich sie reduzieren und dann beim einstellen als Vollbild markieren? Gruß vom Tom


Natürlich vorher auf ein erträgliches Größenformat (1.200 oder 1.600px Kantenlänge) reduzieren. Dann über Datei anhängen (und diesen Workflow) das entsprechende Foto auf die Seite hier hochladen.


VG Ekki
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SantosapowN
Besucherzähler
Heute waren 446 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2002 Themen und 15930 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).