#1

Flechten

in Stacking: Flora und Fauna 16.02.2016 16:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich nehme an es handelt sich auch um so eine Art Trompetenflechten, in jedem Fall sind sie auf meinem Appelbaam

Kamera:VF
Objektiv:CZJ Semiplan 6.3
Blende:
Zeit:1/180
Beleuchtung:2x Blitz
ISO:100
Dateiformat:RAW/TIFF
Stativ/Setup:
Abbildungsmaßstab:6:1, Bildbreite 6,5mm
Stackingschritte:
Stacking-Software:HF Meth. C und B
Beschnitt:etwa 30,40%
Aufnahmedatum:
Besonderes:






Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#2

RE: Flechten

in Stacking: Flora und Fauna 16.02.2016 18:32
von RheinweibAdministratorin | 1.725 Beiträge

Hallo Thomas,
das ist die gewöhnliche Gelbflechte Xanthoria parietina. Wenn man sie sublimiert, bekommt man wunderschöne
Kristalle, die aus dem Parietin entstehen. Wer mag: klick
Diese Flechten sind hochinteressant und von Dir gut fotografiert.

LG
Heike


Man lebt nicht länger, wenn man sich beeilt....
meine Homepage

zuletzt bearbeitet 16.02.2016 18:43 | nach oben springen

#3

RE: Flechten

in Stacking: Flora und Fauna 16.02.2016 18:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Heike, waren das nicht die, die du mal sublimieren hast lassen?


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#4

RE: Flechten

in Stacking: Flora und Fauna 16.02.2016 18:42
von RheinweibAdministratorin | 1.725 Beiträge

Siehe einen Beitrag höher


Man lebt nicht länger, wenn man sich beeilt....
meine Homepage
nach oben springen

#5

RE: Flechten

in Stacking: Flora und Fauna 16.02.2016 21:29
von goethe19 (gelöscht)
avatar

super beleuchtet - klasse gemacht !!!!!!!!!!!!


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#6

RE: Flechten

in Stacking: Flora und Fauna 17.02.2016 05:15
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hi Thomas,

das sieht super aus, farblich
und gestalterisch ein Augenschmaus.

Das Licht hattest du ebenfalls
bestens im Griff.

Saubere Arbeit!!


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px

nach oben springen

#7

RE: Flechten

in Stacking: Flora und Fauna 17.02.2016 10:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Thomas,

das ist eine schöne Serie Gelbflechte, Farbe, Licht und Bildgestaltungen
sind gelungen!!!

Was macht das Sublimat eigentich mit einem.......???

BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen

#8

RE: Flechten

in Stacking: Flora und Fauna 17.02.2016 12:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von bernardo im Beitrag #7


Was macht das Sublimat eigentich mit einem.......???

BG
Bernardo


Es heb dich eine Stufe weiter ach oben


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#9

RE: Flechten

in Stacking: Flora und Fauna 18.02.2016 06:00
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hi,

man sollte es aber nicht zusammen mit mohn
einnehmen....


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px

nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: biloli
Besucherzähler
Heute waren 315 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2104 Themen und 16795 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).