#1

Trauermücke

in Stacking: Flora und Fauna 21.01.2016 03:56
von RheinweibAdministratorin | 1.721 Beiträge

Hallöchen zusammen,
ich wollt Euch mal eine Trauermücke zeigen. Im Netz findet man keine gescheiten Aufnahmen
von ihnen, und ich hab momentan mehr als genug von den dunkel gekleideten Nervensägen daheim.
Sie haben in etwa die Größe einer Drosophila, aber ihre Köpfe sind noch kleiner, als wie bei den
"Fruchtzwergen" (Deutsch for bloody beginners ) schuldischung.....
Vielleicht gefällt Euch ja das Bild.

Die Facetten sind schon bemerkenswert. Ich hatte gedacht, das dieser Glaseffekt evtl. durch das einfrieren
entstanden wäre (nochmal bloody beginner...upps), hätte entstanden sein können ....aber auch
die Lebendigen haben "Swarovski-Facetten" Bin ihnen mit einer dicken Lupe hinterher gesprungen...die
sehen einfach SO aus.




ich muss ins Nest...dingend
Heike


upps...vergessen:
Kamera: Nikon D300
Objektiv: Lomo 8x Achromat
Blende: wäre nicht schlecht....wenn es eine hätte....
Zeit:1/5......151 mal
Beleuchtung: 4 LED-Spots á 100 Watt Lichtleistung
ISO: 200
Dateiformat: RAW / TIF
Stativ/Setup: Zeiss Epimic-Pröbeltürmchen
Abbildungsmaßstab: keine Ahnung
Stackingschritte: 0,01mm von Hand
Stacking-Software: Zerene
Beschnitt: fast nix...nur ein schmaler Rand (Stapelstreifen)
Aufnahmedatum: 20.1.16
Besonderes: 207 neue graue Hare (mindestens! )


Man lebt nicht länger, wenn man sich beeilt

zuletzt bearbeitet 21.01.2016 04:10 | nach oben springen

#2

RE: Trauermücke

in Stacking: Flora und Fauna 21.01.2016 05:37
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hallo Heike,

super das du wieder an der Stachmaschine bist.

Dein Bild gefällt mir speziell gut, swarovski Facetten habe
ich noch nie gesehen.....zeig und die bitte mal in ganz groß...

Beleuchtung, stack und bearbeitung ist in gewohnter Qualität
da gibt es nichts zu bemängel....

das bild kann man unbeschwert genießen....sehr schön...


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#3

RE: Trauermücke

in Stacking: Flora und Fauna 21.01.2016 05:42
von cuwohler | 350 Beiträge

Hallo Heike,

toll, ein beeindruckendes Bild!
Die Facetten sind wirklich einmalig!

Viele Grüße
Cai-Uso

nach oben springen

#4

RE: Trauermücke

in Stacking: Flora und Fauna 21.01.2016 06:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Heike, die Facetten sehen schon unwirklich aus. Kann man sich so garnicht vorstellen wenn man nicht stacken könnte.

Schöner Stack einer inetressanten Mücke. Mich würde aber immer auch interessieren wie die Dinger in Natura aussehen, damit ich sie mal in freier Wildnahn erkenne.

Ich kann sie doch nicht immer erst stacken bevor ich sehe was ich vor mir habe


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -

zuletzt bearbeitet 21.01.2016 06:45 | nach oben springen

#5

RE: Trauermücke

in Stacking: Flora und Fauna 21.01.2016 07:45
von Uli | 421 Beiträge

Zitat von Rheinweib im Beitrag #1


Besonderes: 207 neue graue Hare (mindestens! )



Retuschefunktion. Wegstempeln!

Hallo Heike,

die Augen sind echt der Hammer!
ABM müsste aber schon jenseits von 10:1 sein...
Ich finde das ganze Model recht hübsch, eine guter Mix an Farben, die Struktur auf dem Körper, gefällt!
Beim Auge gibt es einen etwas dunkeleren Streifen, kommt der von der Retusche?
Ansonsten technisch und fotografisch top!
Schön mal wieder was von Dir zu sehen.

Gruß,
Uli


Mottekk Münster auf Youtube

zuletzt bearbeitet 21.01.2016 07:47 | nach oben springen

#6

RE: Trauermücke

in Stacking: Flora und Fauna 21.01.2016 09:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Heike,

biste sicher das es Svarowskis sind........oder vielleicht doch 0,05 Karäter,
Farbe G, Symmetrie: Sehr gut, Reinheit: VS2?

Irrer Mückenstack, noch nie gesehen!

BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen

#7

RE: Trauermücke

in Stacking: Flora und Fauna 21.01.2016 17:19
von Adalbert | 2.569 Beiträge

Hallo Heike,
sie wirkt irgendwie majestätisch, etwas nachdenklich aber auch gefährlich.
Man fragt sich, was starrt sie an, echt toll !
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#8

RE: Trauermücke

in Stacking: Flora und Fauna 21.01.2016 19:38
von Pixelsucher | 59 Beiträge

Hallo Heike,
ich freue mich sehr ein Bild von dir zu sehen. Und wie immer ein Hammerbild.
vg
Wolfgang

nach oben springen

#9

RE: Trauermücke

in Stacking: Flora und Fauna 21.01.2016 19:59
von stekki | 1.225 Beiträge

Vor allem die Perspektive gefällt mir.


VG Ekki
nach oben springen

#10

RE: Trauermücke

in Stacking: Flora und Fauna 21.01.2016 21:08
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Heike,

endlich wieder ein Lebenszeichen - ich setz mal voraus, dass es die Wintermüdigkeit war !!!
Gutes Ergebnis - wie gewohnt von Dir - und weiter so, hau rein................


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#11

RE: Trauermücke

in Stacking: Flora und Fauna 21.01.2016 21:25
von RheinweibAdministratorin | 1.721 Beiträge

Hallo liebe Gemeinde,
freut mich, das Euch der schwarze Winzling gefällt.
Dann arbeite ich mal die Liste ab

@Thomas: etwa 3mm lang, schwarz und nervig. Sie wohnen gerne in Blumentöpfen.
@Uli: hast Recht, da die Facetten extrem hell waren, habe ich ein bisschen (zu viel) "Nachbelichtet"
@Adalbert: DIE starrt garantiert nichts mehr an
@Wolfgang (Goethe): das war keine übliche Wintermüdigkeit, das war nah am Wachkoma

Meine "Gelbtafeln" in den überwinternden Bananenstaudentöpfen zeigen Wirkung. Hatte schon zwei in den Nasenlöchern,
eine im Auge und drei im Ohr......Ich bin KEIN Blumentopf!!!!


LG
Heike


Man lebt nicht länger, wenn man sich beeilt
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Holger_K
Besucherzähler
Heute waren 27 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2100 Themen und 16740 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).