#1

Chlorotil

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 06.01.2016 22:03
von goethe19 (gelöscht)
avatar

............. wie Gras - sind aber Mineralien aus der Grube Wolfach, Schwarzwald

Kamera: 50D
Objektiv: MP-E
Blende:5,6
Zeit:0,5
Beleuchtung:2 LED
ISO:100
Dateiformat:RAW
Stativ/Setup:
Abbildungsmaßstab:
BB: 10mm
Stackingschritte:85/ 0,03mm
Stacking-Software:HF
Beschnitt:0
Aufnahmedatum:06.01.2016
Besonderes:--


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 06.01.2016 22:07 | nach oben springen

#2

RE: Chlorotil

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 06.01.2016 23:02
von stonemaster (gelöscht)
avatar

Hallo Wolfgang,
das Mineral ist Argadite
Gefällt mir sehr gut

Gruß
Rainer


2 mal billig ist einmal teuer

zuletzt bearbeitet 06.01.2016 23:04 | nach oben springen

#3

RE: Chlorotil

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 07.01.2016 06:17
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi Wolle,

die Bildgestalltung gefällt mir sehr gut,
die unschärfe rechts passt sehr zur
restlichen Bildaufteilung. Die farben
empfinde ich sehr natürlich. Ich könnte
mir die feinen "haare" auch sehr gut
in einem größeren Maßstab vorstellen.

Wenn Du das Bild in 4 Quatrate teilst, dann hast
du im linken oberen Quatrat einen Roten wurm,
ich vermute das ist ein fehlpixel, bei meiner Kamera
kann ich diese Ausmappen, schau mal ob sich das
auf anderen Bildern wiederholt.


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#4

RE: Chlorotil

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 07.01.2016 17:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Wolfgang,

also zunächst mal finde ich die Schärfe brillant. Über den Beschnitt und auch die roten Würmchen, Schwamm drüber (ist Geschmacksache), aber warum hast du den Stack nicht durchgezogen? Ich denke es wird enorm an Tiefe gewinnen, wenn man die noch unscharfen "Haare" in dem linken Bereich auch noch sehen könnte. Nur eine Idee.
Ich habe es mal schnell ausprobiert, wenns Recht ist, wenn nicht´, bitte sagen.



oder so, mit einer Vignette um das Auge nach innen zu ziehen


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -

zuletzt bearbeitet 07.01.2016 17:43 | nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: luxikon
Besucherzähler
Heute waren 247 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2212 Themen und 17804 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).