#1

Fundstücke von Ko Chang

in Stacking: Flora und Fauna 21.12.2015 05:34
von cuwohler | 347 Beiträge

Moin Forum,

ich habe gestern auch mal wieder ein wenig gestackt.
Diese Fundstücke aus einem Sand von Ko Chang (Insel vor Thailand)
habe ich, je nach Größe, mit bis zu 33 Schritten gestackt.
Die Kamera ist eine EOS 500D, am Lomo Mikroskop mit einem 10x Reichelt Objektiv.




Viele Grüße
Cai-Uso

nach oben springen

#2

RE: Fundstücke von Ko Chang

in Stacking: Flora und Fauna 22.12.2015 08:55
von Uli | 421 Beiträge

Irre!

Ich komme jedesmal ins Überlegen, dass in diesen winzigen Hüllen ja immer mal ein Körper mit allem Zubehör steckte.
Die Natur ist großartig!
Etwas weniger Licht könnte evtl. noch mehr Konturen preisgeben.

Klasse, cai-uso!

Gruß,
Uli


Mottekk Münster auf Youtube
nach oben springen

#3

RE: Fundstücke von Ko Chang

in Stacking: Flora und Fauna 22.12.2015 16:28
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Moin Cai-Uso,
ich habe mal etwas Sand unter mein Mikroskop gelegt und
verstehe nun was Du da für schöne Sachen machst!
Endlich hast Du wieder was gezeigt, Deine Stacks fehlten!
BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen

#4

RE: Fundstücke von Ko Chang

in Stacking: Flora und Fauna 22.12.2015 17:35
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hallo Cai Uso,

mein nächstes Setup welches ich 2016
bauen werde wird beides können
vertikal und horizontal, alleine
schon das nicht gegen die Schwerkraft kämpfen muss
und auch mal sand stacken kann.

Dein Bild ist super geworden!
Formvollendeteveredelung mit
gekonnte Lichtsetzung.

Sehr gut gemacht....;-)


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#5

RE: Fundstücke von Ko Chang

in Stacking: Flora und Fauna 22.12.2015 17:44
von cuwohler | 347 Beiträge

Hallo Leute,

vielen Dank für die Kommentare!
Uli, Du könntest recht haben. Die weißen Foraminiferen wirken stellenweise
etwas ausgebrannt - obwohl ich mit der Tonwertkorrektur sehr vorsichtig umgehe.
Bernardo und Alex, ich freue mich schon auf eure Sande.
Quarzsand im Durchlicht, vielleicht kombiniert mit Auchflicht, das schwebt mir auch noch vor.
Dafür muß ich in meiner Sammlung aber erstmal einen interessanten bunten Quarzsand finden.

Viele Grüße
Cai-Uso

nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
2 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SantosapowN
Besucherzähler
Heute waren 508 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2000 Themen und 15913 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).