#1

Rosenkäfer mit Zhongyi Mitakon Creator 85mm f/2.8 1-5X Super Macro

in Stacking: Flora und Fauna indoor 07.02.2021 23:24
von Kurt | 2.598 Beiträge

Hallo

Ein bekanntes Objekt, der Afrikanische Rosenkäfer,
aufgenommen mit einem eher unbekannten Objektiv.



Kamera: Nikon D810
Objektiv: Zhongyi Mitakon Creator 85mm f/2.8 1-5X Super Macro, verbesserte Mark II-Version
Belichtungszeit: Blitz
Blende: 2.8
ISO: 64
Beleuchtung: 4 Blitzgeräte
Diffusor:Schreibpapier
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Stativ: Reprostand
Freier Arbeitsabstand (mm): 155
Artenname: Eudicella gralli hubini
Multishot-Technik: Stack
Stacking Software / - Methode: Zerene Stacker / PMax
Abbildungsmassstab: 2:1
Anzahl Stackschritte: 85
Durchschnittliche Stackschrittgrösse (mm) mit Cognisys StackShot: 0.04

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
Ich zeige, was man mit blossem Auge nicht sehen kann.
Klassisches auflicht Focus-Stacking
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 09.02.2021 15:33 | nach oben springen

#2

RE: Rosenkäfer mit Zhongyi Mitakon Creator 85mm f/2.8 1-5X Super Macro

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.02.2021 21:38
von Quartalsstacker | 93 Beiträge

Hallo Kurt,

die sehr gleichmäßige Beleuchtung lässt die sanften Farben wunderbar wirken. Zusammen mit der perfekten Symmetrie ergibt sich eine eindeutig stressmindernde Wirkung, macht Spaß es nach einem langen Tag zu betrachten!

Viele Grüße,

Uwe

nach oben springen

#3

RE: Rosenkäfer mit Zhongyi Mitakon Creator 85mm f/2.8 1-5X Super Macro

in Stacking: Flora und Fauna indoor 19.02.2021 16:42
von waldbaer59 | 147 Beiträge

Das ist eine wirklich sehr gefällige Aufnahme. Ich bin durchaus begeistert. Und auch wenn das Mitakon nicht die Spitze der möglichen optischen Leistung markiert, so ist es doch in der Lage, ästhetisch wunderbar ansprechende Resultate zu liefern - vielleicht auch gerade deshalb, weil es nicht so "unbarmherzig scharf und hochauflösend" ist.

Interessiert mich....

nach oben springen

#4

RE: Rosenkäfer mit Zhongyi Mitakon Creator 85mm f/2.8 1-5X Super Macro

in Stacking: Flora und Fauna indoor 19.02.2021 19:06
von Kurt | 2.598 Beiträge

Hallo Uwe, hallo Stephan

Ihr seid mir eine Freude!

- stressmindernde Wirkung -
-weil es nicht so "unbarmherzig scharf und hochauflösend" ist-

Unbarmherzig scharf und hochauflösend müssen Mikroskop Objektive sein,
nach Möglichkeit auch eher kontrasthart, damit man von Auge die kleinsten Details gut erkennt.
Erkennbar hohe Auflösung steht im Vordergrund.

In der Fotografie tut es dem Auge gut, wenn das Bild harmonisch ist und Details, je kleiner sie sind,
umso weniger markant wirken und dies gleichmässig bis in die Bildecken.
Eine gute Auflösung ist erwünscht, aber die Ausgeglichenheit (Harmonie) macht das Bild schön und somit qualitativ gut.

Unterhalb eines Abbildungsmasstabes von 10:1 bevorzuge ich deshalb für die Fotografie, Fotoobjektive.

Ab 10:1 mangelt es zunehmend in den Bildern an Auflösung wenn man Fotoobjektive verwendet,
deshalb sind dann Mikroskop Objektive angebracht, mit entsprechender Bildbearbeitung.
Details können nach Bedarf mit Bearbeitung verstärkt werden, ohne dass sie zu dominant werden.

Das Zhongyi Mitakon Creator 85mm f/2.8 1-5X Super Macro bietet eine hohen Arbeitsabstand,
der für Fotografie, eine gefällige Beleuchtung zu lässt

Vielen Dank für eure Einschätzung

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
Ich zeige, was man mit blossem Auge nicht sehen kann.
Klassisches auflicht Focus-Stacking
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#5

RE: Rosenkäfer mit Zhongyi Mitakon Creator 85mm f/2.8 1-5X Super Macro

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.02.2021 18:24
von Lichtfänger | 581 Beiträge

Hallo Kurt,

zuerst eine etwas flapsige Frage, wieviel Gage mußt Du bei Deinem Rosenkäfer inzwischen abdrücken?

Zur Sache: Das vorgestellte Bild gibt keinen Grund zum Meckern. Die Durchzeichnung des Objektes stimmt, feinste Strukturen sind erkennbar. Die Belichtung war gleichfalls in Ordnung, deshalb eine wunderbare Wiedergabe der dezenten Farbigkeit, keine Farbabrisse. Dieses erreichbare Ergebnis begeistert mich. Und wenn ich einen Fehler gefunden hätte. Die Japaner sagen, ein wohlgesetzter kleiner Fehler macht ein perfektes Kunstwerk erst zum vollendeten Kunstwerk.

Ich werde mir wohl doch so eine Linse zulegen. Bleibt nur die Frage: Ist das Mitakon Mark II in geeigneter Weise irgendwo besonders signiert? Sonst besteht ja die Gefahr, daß man die Vorserie und nicht das Mark II erhält.

Beste Grüße

Hans - Joachim


Es gibt täglich Neues zu entdecken, wir müssen nur wieder lernen genauer hinzusehen! Und!! Die besten Motive finden wir immer, wenn der Fotoapparat zu Hause liegt!
nach oben springen

#6

RE: Rosenkäfer mit Zhongyi Mitakon Creator 85mm f/2.8 1-5X Super Macro

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.02.2021 22:14
von Kurt | 2.598 Beiträge

Hallo Hans – Joachim

Siehe:
https://www.photomacrography.net/forum/v...hp?f=25&t=39495
Seite 7:
Objektiv Nr. 00002, Filterdurchmesser 58mm, Frontlinsen Durchmesser ca. 33mm, das ist die erste Version.
Das jetzt erhältliche Objektiv, Version II, besitzt einen Fronlinsendurchmesser von etwa 18mm (Filterdurchmesser ebenfalls 58mm)..
Das Objektiv das ich als Version II gekauft habe, trägt die Nummer 00128 und hat einen Frontlinsendurchmesser von ca. 18mm.

Siehe auch hier, es geht da um die Version II.
https://www.photomacrography.net/forum/v...hp?f=25&t=41408

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
Ich zeige, was man mit blossem Auge nicht sehen kann.
Klassisches auflicht Focus-Stacking
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 233 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3938 Themen und 30037 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 241 Benutzer (22.07.2021 04:15).