#1

Sylvesterblümchen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 01.01.2021 18:11
von Lichtfänger | 595 Beiträge

mit Herbstfärbung und Frühlingsblüte. Heute vor meiner Haustür im Straßenbegleitgrün aufgesammelt.


Mit den besten Grüßen und "Gut Licht" 2021

Hans - Joachim



Kamera: EOS RP
Objektiv: Sigma 150mm Makro
Blende: 5,6
Belichtungszeit: 2s
Beleuchtung: Tageslicht
ISO: 200
Dateiformat RAW/JPG:
Beschnitt in % (Breite und Höhe): von 2:3 auf 2:2
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 51
Länge der Schritte: 0,2mm
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity
Artenname: Cotoneaster spec.
Aufnahmedatum: 01.01.2021
Sonstiges:


Es gibt täglich Neues zu entdecken, wir müssen nur wieder lernen genauer hinzusehen!
nach oben springen

#2

RE: Sylvesterblümchen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 02.01.2021 16:12
von RheinweibAdministratorin | 3.876 Beiträge

Hallo Hans Joachim,
wie kann das denn sein, Ende Dezember rotes Herbstlaub und noch dazu eine Blüte? Ist das noch normal,
oder gerät inzwischen alles aus den Fugen?
Straßenbegleitgrün, was für ein "schönes", amtsdeutsches Wort, noch besser finde ich das "raumübergreifende
Großgrün"....normale Leute nennen so etwas Baum.

Ich finde, da hast Du es mit dem schärfen etwas übertrieben, aber diese Art der Beleuchtung gefällt mir sehr
gut. Ich hab das bis heute nicht hingekriegt, aber aufgeben is nich


LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Schreibt bitte etwas lauter, ich hab Corona-Tinnitus.....
______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#3

RE: Sylvesterblümchen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 02.01.2021 20:28
von Lichtfänger | 595 Beiträge

Hallo Heike,

ja, Du hast nicht Unrecht. Ich habe das kleine Blütchen nochmals nachgeschärft und etwas übertrieben. Ist eben so, manche Sünden fallen erst nach dem zweiten Blick auf.

Zum Amtsdeutsch! Es ist ein maximal 1m breiter mit Sträuchern bepflanzter Streifen zwischen Gehweg und Fahrbahn. Wie soll man solche Grünanlage benennen? Ist eigentlich auch Nebensache. Das Aufregende in diesem Jahr ist, es blühen schon teilweise Schneeball und Süßkirsche. Wirklich die Süßkirsche, nicht die "Winterblühende Kirsche"! Da ist eine Menge durcheinandergekommen.

Beste Grüße

Hans - Joachim


Es gibt täglich Neues zu entdecken, wir müssen nur wieder lernen genauer hinzusehen!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 196 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3951 Themen und 30081 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 241 Benutzer (22.07.2021 04:15).