#1

Samenkapsel der Deutzie

in Stacking: Flora und Fauna indoor 12.12.2020 00:23
von Lichtfänger | 486 Beiträge

Diese nur 2 bis 3mm großen Gebilde fielen mir nur wegen ihrer grauen Farbe auf. Unter der Lupe war auch nichts Spektakuläres zu entdecken. Als ich die Dinger aber ablichtete, kam eine Armee von "Seesternchen" zum Vorschein.
Das Bild hat einige Macken, aber weniger als 0,05mm Schrittweite geht bei mir nicht.

Vielleicht nimmt einer von Euch diesen Ball auf und legt bald ein deutlich besseres Ergebnis hier vor.

Beste Grüße

Hans - Joachim



Kamera: EOS RP
Objektiv: Sigma 17 - 70 in Retro bei 17mm
Blende:5,6
Belichtungszeit: 2,5s
Beleuchtung: "Tageslicht"
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG:RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:45
Länge der Schritte:
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity
Artenname: Deutzie
Aufnahmedatum: 11.12.2020
Sonstiges:

nach oben springen

#2

RE: Samenkapsel der Deutzie

in Stacking: Flora und Fauna indoor 12.12.2020 17:02
von RheinweibAdministratorin | 3.686 Beiträge

Hallo Hans-Joachim,
das sieht ja toll aus, Sternchen ohne Ende.....wenns schon keine am Himmel gibt, dann wenigstens hier.
Ich würde es auch gerne versuchen, aber wo findet man sowas? Mir fällt jetzt grade kein Garten ein, wo
ich solche Sträucher mal gesehen hätte. Kannst Du mir nicht welche schicken, ich finde die nämlich echt
faszinierend. Das Porto übernehme natürlich ich.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Schreibt bitte etwas lauter, ich hab Corona-Tinnitus.....
______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#3

RE: Samenkapsel der Deutzie

in Stacking: Flora und Fauna indoor 12.12.2020 19:13
von bernd | 41 Beiträge

Hallo Hans-Joachim,

.... aber nur weil du dazu aufforderst, hier die Perspektive durch eine 1 Tonnen Kamera



LG
Bernd

nach oben springen

#4

RE: Samenkapsel der Deutzie

in Stacking: Flora und Fauna indoor 13.12.2020 00:41
von RheinweibAdministratorin | 3.686 Beiträge

Uaaah, Bernd! Das ist fantastisch! Dieses Gewimmel könnte einen SiFi-Film entsprungen sein. Um so mehr hoffe ich,
das Hans Joachim, dem ich auf diesem Wege mal herzlich zum Geburtstag gratuliere, mir ein paar dieser "Außerirdischen"
zuschickt......

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Schreibt bitte etwas lauter, ich hab Corona-Tinnitus.....
______________________________________________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet 13.12.2020 00:42 | nach oben springen

#5

RE: Samenkapsel der Deutzie

in Stacking: Flora und Fauna indoor 13.12.2020 16:42
von Kurt | 2.417 Beiträge

Hallo Hans – Joachim

Sehr schöne Sternhaare!
Die Deutzie ging an mir bisher unbemerkt vorbei, oder umgekehrt.
Irgendwie kommen mir die Samenkapseln nicht unbekannt vor.
Ich werde zukünftig meine Glubscher bewusst danach Ausschau halten lassen.
Auch von meiner Seite, alles Gute zum Geburtstag.

Es steht geschrieben: Blattoberseite drei- bis vierstrahlige Sternhaare,
Blattunterseite zehn- bis 15-strahlige Sternhaare!
Auf deiner Samenkapsel zähle ich eine Anzahl wie auf der Blattunterseite.

Das Bild von Bernd zeigt Sternhaare mit sechs bis sieben Strahlen und ist somit nicht von der Deutzie?

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
Ich zeige, was man mit blossem Auge nicht sehen kann.
Klassisches auflicht Focus-Stacking
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 14.12.2020 18:36 | nach oben springen

#6

RE: Samenkapsel der Deutzie

in Stacking: Flora und Fauna indoor 13.12.2020 22:41
von Lichtfänger | 486 Beiträge

Hallo Heike, hallo Bernd, hallo Kurt,

zuerst möchte ich mich für Eure Geburtstagswünsche bedanken. Ich habe mich darüber sehr gefreut.

Heike, ich habe heute einen gepolsterten Briefumschlag rausgesucht. Dann werde ich das Zeug in Luftpolsterfolie einwickeln und Dir zuschicken. Mir fehlt nur die Anschrift. Die Brieftaube muß schließlich wissen wo sie landen soll.

Bernd, auch wenn Du meine Aufforderung zum Zeigen fast als Nötigung angesehen hast, Du hast letztendlich dadurch uns eine tolle Arbeit vorgelegt. Zu schade für den Schuhkarton. Hätte aber folgendes sein können, wenn ich Deine Arbeit vorher gesehen hätte. Ich hätte dann möglicherweise gesagt: Ey Alter, das lass mal sein, da reichst Du sowieso nicht ran. Mein Equipment, wie man neudeutsch sagt, ist dafür nicht ausgelegt.

Beste Grüße

Hans - Joachim


Es gibt täglich Neues zu entdecken, wir müssen nur wieder lernen genauer hinzusehen!

zuletzt bearbeitet 13.12.2020 22:42 | nach oben springen

#7

RE: Samenkapsel der Deutzie

in Stacking: Flora und Fauna indoor 14.12.2020 17:54
von bernd | 41 Beiträge

Hallo Hans-Joachim,

nachträglich auch von mir die besten Geburtstagswünsche!

Ich zeige meine REM Bilder hier aus dem Grunde nicht so gerne, weil ich es euch Stackern gegenüber absolut unfair finde .... ich habe sofort eine eine Tiefenschärfe um die ihr mühevollst µm für µm kämpfen müßt und weil die REM-Wellt von der Vergrößerung und Auflösung her einfach in einem anderen Universum als die Makrofotografie liegt.
Trotzdem linze euch sehr gerne über die Schulter, weil mir eure Welt aus sehr gefällt (das war ein Zufallsreim).

@Kurt
Die Lösung deiner Frage ist sehr einfach .... es ist eben eine dörfliche, deutsche Deuzie, die lesen halt nicht im schweizer Wikipedia nach und machen wie eh und jeh einfach ihr Ding

LG
Bernd

nach oben springen

#8

RE: Samenkapsel der Deutzie

in Stacking: Flora und Fauna indoor 14.12.2020 22:11
von Lichtfänger | 486 Beiträge

Hallo Bernd,

danke für die Antwort. Du hättest die Katze gleich aus dem Sack lassen können und hättest mich nicht verunsichert. Hatte auch einige Zeit Zugang zum REM. Ich sage da immer, hier schaut man der Schöpfung in die Karten. Diese Möglichkeit ist leider weggebrochen.

Beste Grüße

Hans - Joachim


Es gibt täglich Neues zu entdecken,wir müssen nur wieder lernengenauer hinzusehen!
nach oben springen

#9

RE: Samenkapsel der Deutzie

in Stacking: Flora und Fauna indoor 15.12.2020 23:28
von Lichtfänger | 486 Beiträge

Habe es nochmals mit 10mm Brennweite in Retro versucht. Das Ergebnis wurde nicht besser und er Erkenntnisgewinn ist minimal.

Beste Grüße

Hans - Joachim


Es gibt täglich Neues zu entdecken, wir müssen nur wieder lernen genauer hinzusehen!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 387 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3715 Themen und 29055 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).