#1

(Interpretation von) werte für Einstelschlitten Parametern

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 14.08.2020 12:33
von jac | 1 Beitrag

Hallo,
Ich bin neu auf diesem Forum und Einsteiger (Hobbyist) in focus stacking. Haben Sie für den Novoflex Einstellschlitten, elektronisch gesteuert, castel-micro ein Teil der unterstehende werte?
-Travel Range (mm);
-Velocity (Max, mm/s);
-Velocity (Min, nm/s);
-Acceleration (Max, mm/s2);
-Acceleration (Min, mm/s2);
-Acceleration at 1.0 kg Load (mm/s2);
-Resolution (Min, nm);
-Bidirectional Repeatability (micron);
-Flatness over Full Travel Range (micron);
-Straightness over Full Travel Range (micron);
-Horizontal Load Capacity (kg);
-Min Achievable Incremental Movement (nm);
-Home Location Accuracy (micron);
-Absolute On-Axis Accuracy (micron);

Novoflex Zitat “Der CASTEL MICRO besitzt einen maximalen Einstellweg von 100mm und eine kleinste, wiederholgenaue Schrittweite von 0,2µ (0,0002mm)! Die Schrittweiten lassen sich motivabhängig zwischen 0,2µ und 100mm einstellen. Die maximale Belastung bei vertikaler Montage liegt bei 4 kg. Das Eigengewicht liegt etwa bei 1,4 kg.”

Die Frage entstand weil castel-micro nicht (völlig) spezifiziert ist durch Novoflex.

Die meist gehörte Antworten, für die gleiche Frage auf Bezug zum StackShot, sind:
-es Sei eine lange Liste;
-die meisten dieser werte sind für die Fotografie nicht relevant, und darum kennt man sie nicht oder werden nicht vermittelt;
-was sind denn deine Anforderungen zu diese Technischen Parameter;
-ohne Anforderungen bekommen Sie keine Werte und/oder;
-wofür willst du ein schlitten einsetzen;

Soweit ich verstehe gibt die Interpretation der Technische Parametern Werte, die Einschränkungen für Anforderungen. Einschränkungen wodurch im Endeffekt (stack & stitch) möglich "blur", "halo", etc. entsteht.

Deshalb meine frage für Werte und Hilfe zur Interpretation.

Meine Anforderungen (für Insekten focus stacking) sind einfach zu starten und zu erweitern, zum Beispiel:
-zuerst kleine Flächen und danach größere und/oder sehr kleine Flächen zum stack&stitch;
-zuerst 5x oder 10x Vergrößerung und danach erweitern;
-zuerst eine Fläche und danach mehrere;
-ich möchte einen Schlitten für die Dauer und Ausrüstung erweitern, anstatt ersetzen;

Mit freundlichen Grüßen, Jac

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 120 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3533 Themen und 28048 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).