#1

Experiment - Habichtskraut

in Stacking: Flora und Fauna indoor 16.07.2020 16:21
von Peter Hüller | 372 Beiträge

Aufgrund der schlechten Wetterlage kann ich meine frisch astromodifizierte Kamera nicht in den Bereich testen, wofür sie eigentlich bestimmt ist, die Sterne, Galaxien und galaktische Nebel.
Doch heute habe ich endlich meinen UV/IR Cut Filter bekommen mit diesen sollten die Bilder mehr Schärfe und Kontrast zeigen.

Da ich schon auf Nadel sitze hi und was der Filter mir bringt, habe ich einfach mal ein Stack mit 25 Bilder gemacht und das auf die alte einfache traditionelle Methode, indem ich am Objektiv den Fokus immer um ein Stück verändert habe.
Mir geht es eigentlich um die Schärfe was jetzt das Objektiv bringt oder bringen sollte, mir ist auch bewusst das sich das Experiment sicher nicht auf die Sterne übertragen lässt aber immerhin, ich würde sagen das Foto zeigt Schärfe.



Das Foto zeigt den Habichtskraut, der eigentlich ein helles kräftiges Gelb zeigt, aber würden wir im Infrarotbereich sehen können dann sehe die Welt ganz anders aus.

Liebe Grüße
Peter


https://www.salzkammergut-foto.at

zuletzt bearbeitet 17.07.2020 11:26 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 194 Gäste und 11 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3533 Themen und 28048 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).