#1

Orion

in Stacking: Astrofotografie 29.06.2020 08:30
von Peter Hüller | 145 Beiträge

Hallo zusammen

Ich habe hier den Orion nachbearbeitet um etwas zu Üben.
Das Foto wurde mit einer normalen D7100 gemacht und einen 300 mm Zoomobjektiv mit nachführen.

Mir geht es hauptsächlich, um eure Meinung, ob hier noch unerwünschte Farbstiche zu sehen sind.

Nähere Aufnahme Angaben sind leider nicht mehr vorhanden, aber es wurde höchsten 30 Minuten belichtet.

Liebe Grüße
Peter

Beim Hochladen habe ich mal wieder einiges falsch gemacht, man sollt nur die ersten 2 Bilder sehen

Neue



Alt


|addpics|tiu-i-0cfc.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Angefügte Bilder:

https://www.salzkammergut-foto.at

zuletzt bearbeitet 29.06.2020 09:58 | nach oben springen

#2

RE: Orion

in Stacking: Astrofotografie 30.06.2020 12:14
von RheinweibAdministratorin | 3.327 Beiträge

Hallo Peter,
ne Mischung aus beiden würde ich für richtig empfinden, das eine ist (auf meinem Monitor) etwas grünlich,
das andere eher magentig.
Leider sind beide Bilder sehr klein, daher lohnt sich kein Bearbeitungsversuch meinerseits. Es ist irgendwie
ungewohnt, dem König des Winterhimmels mitten im Sommer zu begegnen

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 110 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3386 Themen und 27103 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).