#1

Umgebung Nordamerika Nebel

in Stacking: Astrofotografie 30.06.2020 08:20
von Peter Hüller | 145 Beiträge

Die modifizierte Kamera ist da, aber so gut wie keine Sterne zu sehen.
Doch eine kleine Wolkenlücke hat mir für 17 Fotos zu je 2 Minuten Belichtung die Möglichkeit gegeben, um die Kamera zu testen, es musste alles schnell gehen den am Regenradar waren schon die nächsten Gewitterschauer zu sehen.

Warum ist der Nebel nicht in Bildmitte und unschön abgeschnitten, ja ich dachte nur mal schnell ein oder zwei Fotos und habe einfach mal darauf gehalten und so wurden es doch 17 Bilder mit abgeschnittenen Nordamerika Nebel.

Mir Persönlich ist aber das Rot zu dunkel, wenn man es mit professionellen Bilder vergleicht, sollt das Rot doch eher mehr in das hellrot gehen, oder?
Nach mehrmaligen ausarbeiten hat sich aber nichts geändert, vielleicht liegt es ja an den wenigen Bildern.

Ich habe auch noch keine Filter verwendet die müssen erst gekauft werden, aber welche sind noch immer nicht entschieden, gegen Lichtverschmutzung werde ich wohl keinen benötigen, zumindest ist es sehr dunkel in meiner Gegend.



Kamera: Nikon D810 modifiziert
Objektiv: Sigma 150 mm
Blende: 2,8
Belichtungszeit: 30 Minuten zu je 2 Minuten
Beleuchtung: den Halbmond im Rücken
ISO: 400
Keine Dark oder Flat
Dateiformat RAW

Liebe Grüße
Peter


https://www.salzkammergut-foto.at
nach oben springen

#2

RE: Umgebung Nordamerika Nebel

in Stacking: Astrofotografie 30.06.2020 12:06
von RheinweibAdministratorin | 3.327 Beiträge

Hallo Peter,
ich würde sagen, das liegt einfach nur an der geringen Belichtungszeit. Ne halbe Stunde ist wahrlich nicht die Welt...…….
Meinen klick hab ich mit ins gesamt 2einhalb Stunden belichtet, bei Dir käme das Rot mit Sicherheit auch deutlich
besser raus, wenn du mal 2 Stunden draufhalten kannst.
Schade, das Du es nicht hinkriegst, mit mal ein gestacktes, unbearbeitetes Rohbild zu schicken. Ich habe nämlich
bei Dir auch ein bisschen die EBV im "Verdacht", aber ohne das Rohbild ist das schwer zu beurteilen.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#3

RE: Umgebung Nordamerika Nebel

in Stacking: Astrofotografie 30.06.2020 12:24
von Peter Hüller | 145 Beiträge

Danke Heike für deinen Kommentar.

Ich bin aber doch positiv überrascht was schon nach 30 Minuten zu sehen ist.

Heike vielleicht schaffst du es Rohdaten mir mit einer Mail zu senden, ich könnte versuchen diese zu bearbeiten und dann würde man schnell sehen, ob ich etwas in der Bearbeitung falsch mache.

Wen du Lust hast, meine Mailadressen ist info@salzkammergut-foto.at

Liebe Grüße
Peter


https://www.salzkammergut-foto.at
nach oben springen

#4

RE: Umgebung Nordamerika Nebel

in Stacking: Astrofotografie 30.06.2020 12:46
von RheinweibAdministratorin | 3.327 Beiträge

Warum denn so kompliziert? Nutz doch einfach WeTransfer, kostet nix, brauchst Dich nicht registrieren,
oder sowas und ist total simpel.

https://wetransfer.com/

Meine Rohbilder haben so zwischen 140 und 230 MB, also nix fürs mailen und so klein schrumpfen, das es per
Mail geht, macht keinen Sinn.
Ich schicke Dir mal eins per WeTransfer, als originales .fts und als 16bit-Tif. Du bekommst einen Downloadlink,
da kannst Du Dir das Bild dann runterladen und kannst auch sehen, wie das funktioniert.

Einfach meine Mailadresse als Empfänger eingeben, Datei hochladen, den Code, den Du ohne Registrierung
gemailt bekommst, eingeben und losschicken, das ist wahrlich kein Hexenwerk.

LG
Heike

edit: ist hochgeladen, Du hast einen Link in Deinem Postfach


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet 30.06.2020 12:51 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 130 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3386 Themen und 27103 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).