#1

... durchgebrannt und weggeworfen

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 10.06.2020 23:55
von Heribert Cypionka | 93 Beiträge

... hab ich auf einem Parkplatz gefunden. Darauf getreten hatte auch schon jemand, also nur noch Schrott.



Man sieht die rauchigen Spuren des Verglühens und unten zwei Reststückchen der Spirale. Mit Licht (von links oben) und Schatten wirkt es schon recht plastisch, in stereo natürlich noch viel besser . Da wenig Farbe im Spiel ist, geht es ganz gut als Anaglyphenbild,



aber auch für Kreuz- und Parallelgucker,



und ist auch anmiert reizvoll:



Viel Spaß beim Ansehen!

Heribert Cypionka

Kamera: Lumix G9
Objektiv: Olympus 60 mm Makro mit 10 mm Zwischenring
Blende: 4
Belichtungszeit: 1/60
Beleuchtung: sonniges Fenster
ISO: 200
Dateiformat RAW/JPG: jpg
Beschnitt in % (Breite und Höhe): ca. 20 %
Abbildungsmaßstab: ca. 1:2
Anzahl der Schritte: 60
Länge der Schritte: Stufe 2 (Fokus-Bracketing)
Arbeitsabstand: ca. 15 cm
Stacking-Software: PICOLAY
Artname: Glühbirnchen
Aufnahmedatum: 10.6.2020
Sonstiges: Bildbearbeitung 100 % PICOLAY

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 92 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3540 Themen und 28082 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).