#1

Ohrwurm oder wie die Schwaben sagen: Ohrazwigger:)

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.04.2020 12:26
von Soki | 176 Beiträge

Und wieder ein kleines Mitbringsel. Mit Spüli und Wasser konnte ich fast den ganzen Staub entfernen.
Ich habe dieses Mal meine Mitutoyo Kaltlichtquelle und zwei Plastikdiffusoren verwendet.
Ich hoffe der Kleine gefällt Euch.

Motiv: Ohrwurm
Mikroskop: Carl Zeiss Jena Monokular Mikroskop von 1931
Objektiv: Leitz Wetzlar 2.5:1 A 0.05 170 / -
Kamera: Nikon D3400 (direkt auf den Chip)
Stack: 72 Einzelbilder (CombineZP)

Angefügte Bilder:
012AE5D5-4D9B-408F-8751-7D72397D33EB.jpeg

insta: micro_and_macro_life
zuletzt bearbeitet 25.04.2020 12:29 | nach oben springen

#2

RE: Ohrwurm oder wie die Schwaben sagen: Ohrazwigger:)

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.04.2020 14:10
von Kurt | 2.337 Beiträge

Hallo Simon

Auch bei diesem Bild tut ein Weissabgleich gut,
ebenfalls empfehle ich einen Diffusor,
diesen nicht vor der Lichtquelle,
sondern um das Objekt.
Dann entstehen weniger Überbelichtete Stellen
und dadurch kann das Bild besser aufgehellt werden.
Wie immer, auf Wunsch entferne ich mein bearbeitetes Bild.



Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#3

RE: Ohrwurm oder wie die Schwaben sagen: Ohrazwigger:)

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.04.2020 14:48
von Heribert Cypionka | 94 Beiträge

Hallo Simon,

Kurt hat absolut recht und ist mir ein paar Minuten zuvorgekommen. Auch ich hab's versucht (mit PICOLAY) und dabei den Gelbstich noch weiter herausgenommen:

.

Herzlichen Gruß
Heribert Cypionka

P.S: Ich könnte auch noch ein 4x Leitz-Objektiv für 170 mm Tubuslänge abgeben, falls noch Bedarf besteht. Vllt. per email melden...

nach oben springen

#4

RE: Ohrwurm oder wie die Schwaben sagen: Ohrazwigger:)

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.04.2020 14:52
von Heribert Cypionka | 94 Beiträge

P.S. 2: Das Hinterteil von dem Tierchen habe ich vor Jahren auch schon mal abgelichtet. Gibt es auf der PICOLAY-Seite in 2D und 3D

nach oben springen

#5

RE: Ohrwurm oder wie die Schwaben sagen: Ohrazwigger:)

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.04.2020 15:11
von Soki | 176 Beiträge

Vielen lieben Dank Euch beiden! Der Gelbstich hat mir ebenso missfallen. Ich werde noch mehr auf die Ausrichtung des Diffusors achten.
Beide neuen Versionen gefallen mir wesentlich besser als meine:)
Kannst du mir bitte sagen, wie du das so gut hinbekommen hast, Kurt? Ich habe deinen nachträglichen Weißabgleich schon öfters gesehen und würde das gerne selbst hinbekommen.

Vielen Dank für das Angebot mit dem Leitz, aber ich glaube, dass dieses ähnlich dem 3.5x ist, welches leider kein gutes Bild liefert. Ich halte mal Ausschau nach einem Lomo 3,7 0,11.

beste Grüße und nochmals vielen Dank,
Simon


insta: micro_and_macro_life
zuletzt bearbeitet 25.04.2020 15:46 | nach oben springen

#6

RE: Ohrwurm oder wie die Schwaben sagen: Ohrazwigger:)

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.04.2020 17:39
von Kurt | 2.337 Beiträge

Hallo Simon

Es ist wie beim Geige spielen, ich kann dir zeigen wie es geht, dennoch kannst du es nicht.
Spass bei Seite.
Ich habe ein Weissabgleich mit ACDSee gemacht und wie auch bei PhotoShop, ist er natürlich nicht perfekt.
Nach dem Weissabgleich habe ich das Rot und das Grün noch etwas zurück genommen (unterschiedlich stark).
Für mich ist wichtig, dass ich zwischendurch etwas anderes mache, dann das Bild wieder betrachte um einen Farbstich zu sehen und wieder warten und wieder schauen, oder am nächsten Tag.
Hat etwas mit Übung zu tun, so wie Geige spielen 😊

Kurt
P.S. auch ich kann nicht Geige spielen, nur E-Bass.


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#7

RE: Ohrwurm oder wie die Schwaben sagen: Ohrazwigger:)

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.04.2020 19:24
von Soki | 176 Beiträge

Hallo Kurt,

danke für die ausführliche Antwort.
Dann werde ich jetzt wohl Geige spielen lernen😄.

beste Grüße


insta: micro_and_macro_life
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3627 Themen und 28604 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).