#1

Mundwerkzeuge

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.04.2020 01:58
von gogs | 203 Beiträge

Beste Grüße an Alle,

eine Hornisse.
Mit der Bitte um Eure Meinung.

mfG
Christian

Kamera: Sony A5100 APS-C
Objektiv: Schneider Kreuznach Apo-Componon HM 2,8/40
Blende: 4,7
Belichtungszeit: 1/60s
Beleuchtung: 4x Led-Strahler + Papierdiff.
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe): kein
Abbildungsmaßstab: M 2,5x
Anzahl der Schritte: 79x
Länge der Schritte: 0,04mm
Stacking-Software: Helicon Focus Methode C
Artenname: Vespa crabro
Aufnahmedatum: 21.04.2020
Sonstiges: Controller MJKZZ

nach oben springen

#2

RE: Mundwerkzeuge

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.04.2020 14:48
von Kurt | 2.329 Beiträge

Hallo Christian

Ein gelungener Stack, gefällt mir gut.
Betreffend Farben habe ich einen Weissabgleich gemacht.
Auf Wunsch entferne ich die Kopie.



Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#3

RE: Mundwerkzeuge

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.04.2020 17:51
von RheinweibAdministratorin | 3.599 Beiträge

Hallo Christian,
ich finde den Stack auch sehr gelungen. Da möchte man als Beute wirklich nicht reingeraten.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#4

RE: Mundwerkzeuge

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.04.2020 19:59
von Jürgen | 473 Beiträge

Servus Christian,

schöne Perspektive, die Schärfe ist auch super geworden.
Die Farbvariante von Kurt kommt wohl den Originalfarben näher.

Gruß Jürgen

nach oben springen

#5

RE: Mundwerkzeuge

in Stacking: Flora und Fauna indoor 23.04.2020 22:42
von Olaf | 752 Beiträge

Hallo Christian,

feine Details welche wir hier sehen. Nach dem Weißabgleich sieht es auch noch etwas natürlicher aus. Gefällt mir gut.

Tschüss Olaf

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 329 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3614 Themen und 28554 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).