#1

Schmetterling

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.03.2020 16:17
von gogs | 182 Beiträge

Hallo zusammen,

vor zwei Jahren habe ich ein Urania Flügelfragment geschenkt bekommen, der Aufwand "Schuppen zu stacken" erschien mir immer einfach zu hoch.

Heute habe ich es doch probiert. Nikon 10x und 50x.

Kamera: Sony A5100 APS-C
Objektiv: Nikon 10 CFN Plan 10/0.3 160/0.17, Nikon BD Plan 50/0.85 210/0
Blende: NA0.3 , NA0.85
Belichtungszeit: 1/50s , 1/5s
Beleuchtung: 4x Led-Strahler
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe): kein
Abbildungsmaßstab: 10x + 50x
Anzahl der Schritte: (10x)301x + (50x)749x
Länge der Schritte: (10x)3µm + (50x)0.125µm
Arbeitsabstand: (10x)9mm + (50x)0.5mm
Stacking-Software: Helicon Focus Typ C
Artenname: Urania Ripheus
Aufnahmedatum: 22.03.2020
Sonstiges: Controller MJKZZ

mit freundlichen Grüßen
Christian




zuletzt bearbeitet 22.03.2020 16:56 | nach oben springen

#2

RE: Schmetterling

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.03.2020 17:30
von Jürgen | 471 Beiträge

Servus Christian,

das "nur Probieren" ist dir aber gut gelungen, da brauchst du dich nicht verstecken, sieht top aus

Gruß Jürgen

nach oben springen

#3

RE: Schmetterling

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.03.2020 18:00
von Kurt | 2.296 Beiträge

Hallo Christian

Na ja, sieht gut aus, … ist perfekt! 😊

Schön wie man beim ersten Bild den Unterschied zwischen den Schuppen ohne Querstreben (links)
und solchen mit Querstreben (rechts) sieht.

Gefällt mir ausgesprochen gut!

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#4

RE: Schmetterling

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.03.2020 18:03
von leku | 869 Beiträge

Hallo Christian,
sehr schöne Aufnahmen.


Liebe Grüße Leo
nach oben springen

#5

RE: Schmetterling

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.03.2020 20:09
von jaro | 199 Beiträge

Hallo Christian,
schöne Bilder!
Was für einen LED-Strahler verwendest du denn? Bei den Belichtungszeiten und den Vergrößerungen müssen die relativ stark sein. Fände ich sehr interessant zu wissen.
Viele Grüße
Jan


www.inspiring-nature.com
https://www.instagram.com/nature.inspiring/
Focusstacking und Mikrofotografie
nach oben springen

#6

RE: Schmetterling

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.03.2020 20:31
von gogs | 182 Beiträge

Hallo Jan,

die Led-Strahler sind vom Discounter (A..i) 14W, IP65 und eigentlich für "Draussen" vorgesehen,
siehe: https://www.makro-forum.de/viewtopic.php...ahler#p15489531

mfG
Christian

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 370 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3589 Themen und 28375 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).