#1

Wanderspinne aus Mittelamerika/Cupiennius salei-Kiefernklauen

in Stacking: Flora und Fauna 29.11.2015 21:36
von Thomas P | 240 Beiträge

Hi allerseits!

Ein letzter Gruß für heute Abend an alle Arachnophobiker, nochmal ein paar Beißerchen.



Kamera: EOS 550 D
Objektiv: Lomo Planachromat 3,5
Zeit: 1 Sek.
Beleuchtung: 3 LED
ISO: 100
Dateiformat: RAW/TIFF
Stativ/Setup: Vertikaler Eigenbau
Stackingschritte: 70 x 0,03 mm
Stacking-Software: Helicon C




Alles wie oben, bis auf
Objektiv: Nikon M Plan 10
Stackingschritte: 60 x 0,01mm

Ich wünsche Euch eine schöne Nachtruhe


Thomas


zuletzt bearbeitet 29.11.2015 21:40 | nach oben springen

#2

RE: Wanderspinne aus Mittelamerika/Cupiennius salei-Kiefernklauen

in Stacking: Flora und Fauna 29.11.2015 22:41
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Thomas,

hier kann ich nur noch den imaginären Hut ziehen . . . irre
(stackst Du per Automat oder von Hand??)


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#3

RE: Wanderspinne aus Mittelamerika/Cupiennius salei-Kiefernklauen

in Stacking: Flora und Fauna 30.11.2015 05:52
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hi Thomas,

die Bilder sind sehr gut geworden,
saubere Stacks mit sehr guter beleuchtung.

Die Zähne sehen schon irre aus...


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: biloli
Besucherzähler
Heute waren 54 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2100 Themen und 16747 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).