#1

Vogelspinne Lampropelma nigerrimum Kiefernklauen

in Stacking: Flora und Fauna 29.11.2015 17:00
von Thomas P | 240 Beiträge

Hallo Leute!

Eine meiner vielen Vogelspinnen hat sich mal wieder gehäutet. Diese ist Art ist in Indonesien beheimatet, wird aber schon seit vielen Jahren in Deutschland nachgezüchtet.
Hier ist das Bild von den Kiefernklauen:



Kamera: Canon EOS 550 D
Objektiv: Canon MP - E 65 mm
Blende: 5.6
Zeit: 170 x 1 Sek.
Beleuchtung: 4 LED
ISO: 100
Dateiformat: RAW/TIFF
Stativ/Setup: vertikaler Eigenbau
Abbildungsmaßstab: 2,3 : 1
Stackingschritte: 170 x 0,05 mm
Stacking-Software: Helicon focus Meth.C
Beschnitt: keiner
Aufnahmedatum: 29.11.15


Viele Grüße

Thomas


zuletzt bearbeitet 29.11.2015 17:01 | nach oben springen

#2

RE: Vogelspinne Lampropelma nigerrimum Kiefernklauen

in Stacking: Flora und Fauna 29.11.2015 17:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Thomas, echt super stark. Hammerfoto, ich sehe es dreidimensional


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#3

RE: Vogelspinne Lampropelma nigerrimum Kiefernklauen

in Stacking: Flora und Fauna 29.11.2015 18:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi Thomas,

SAUSTARKES FOTO!
Das Lupenobjektiv ist echte Sahne!

Beste Grüße
bernardo

nach oben springen

#4

RE: Vogelspinne Lampropelma nigerrimum Kiefernklauen

in Stacking: Flora und Fauna 29.11.2015 18:40
von RheinweibAdministratorin | 1.843 Beiträge

Hallo Thomas,
"eine meiner vielen Vogelspinnen".................Manche Leute haben schon schaurige Hobbys.
Nichts desto Trotz ein sehr starkes Bild. Man kann auch die Löcher fürs Gift am Klauenende gut sehen.
Ich habe auch mal so eine Hülle geschenkt bekommen. Die "Pantöffelchen" sehen von unten auch sehr
interessant aus, beinahe kuschelig.

Darf ich meine dazustellen, sie passen so schön zu Deinem tollen Bild?









LG
Heike


"der klügere gibt nach".....kein Wunder, das sich die anderen so oft durchsetzten.
nach oben springen

#5

RE: Vogelspinne Lampropelma nigerrimum Kiefernklauen

in Stacking: Flora und Fauna 29.11.2015 19:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich glaube ich kann HEUTE-NACHT
nicht schlafen.....wahrscheinlich aus Neid
über diese wundervollen Aufnahmen oder
doch wegen dem Spinnengrusel????????????

LG
bernardo

nach oben springen

#6

RE: Vogelspinne Lampropelma nigerrimum Kiefernklauen

in Stacking: Flora und Fauna 29.11.2015 19:02
von Thomas P | 240 Beiträge

N´abend allerseits!

Danke für Eure Rückmeldungen.

@Heike, klar kannst Du deine mit dazu stellen. Die passen thematisch doch bestens. Die Bilder sind super geworden. Die Tarsusspitze mit den Haftpads (Scopulae) gefällt mir besonders gut.
Ich hatte mal um die 150 Vogelspinnen, jetzt sind es aber nur noch ca. 90. Dafür habe ich mein privates Dschungel-Camp (Terrarienzimmer) in dem ich auch jetzt gerade sitze und diese Zeilen schreibe.

Viele Grüße

Thomas

nach oben springen

#7

RE: Vogelspinne Lampropelma nigerrimum Kiefernklauen

in Stacking: Flora und Fauna 29.11.2015 19:21
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Spinnenfotografen,

sämtliche gezeigten Bilder4 sind WELTKLASSE - wenn ich das mal hinbekomme....................


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#8

RE: Vogelspinne Lampropelma nigerrimum Kiefernklauen

in Stacking: Flora und Fauna 29.11.2015 20:23
von stonemaster (gelöscht)
avatar

Hallo Wolfgang,
du bist nicht mehr weit davon entfernt
Gruß Rainer

nach oben springen

#9

RE: Vogelspinne Lampropelma nigerrimum Kiefernklauen

in Stacking: Flora und Fauna 29.11.2015 21:24
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Schau´n wir mal.....


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#10

RE: Vogelspinne Lampropelma nigerrimum Kiefernklauen

in Stacking: Flora und Fauna 30.11.2015 05:55
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi,

sehr schöne Arbeiten, von Thomas und Heike,
diese spinnen sind sehr sehensweit und bieten
dem Stacker sehr viele Details...

super aufnahmen!!!


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#11

RE: Vogelspinne Lampropelma nigerrimum Kiefernklauen

in Stacking: Flora und Fauna 30.11.2015 12:08
von Uli | 421 Beiträge

Klasse Bilder,
hier unterstützt ein Foto, dass nur einen Teil des Ganzen zeigt die Wirkung des Bildes, der Rest wird im Kopf des Betrachters gemacht.
Gefällt mir gut!
Btw, auch eine Möglichkeit mehr Details zu zeigen, anstatt am ABM rumzuschrauben, nimmt man größere Insekten... ;)
Habe mal gehört, aufgrund der Trachynen wäre bei ca. 30cm Körpergröße bei Insekten Schluss, stimmt das?

Gruß,
Uli


Mottekk Münster auf Youtube
nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: luxikon
Besucherzähler
Heute waren 242 Gäste und 23 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2211 Themen und 17798 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).