#1

Linearschlitten von Mjkzz QOOL Rail 250

in Hardware 23.02.2020 14:59
von ulli | 3 Beiträge

Ich trage mich mit dem Gedanken das Stacken zu automatisieren.
Stackshot ist mit im Moment noch zu teuer. Hat jemand Erfahrung mit dem MJKZZ QOOL Rail 250 ?

Das Ding scheint den Blitz separat auslösen zu können. Das wäre mir wichtig, um den Schlitzverschluß zu schonen.
Beim elektronischen Verschluß kann bei der NIkon Z6 leider nicht geblitzt werden.

Das auch angebotene Set SR 90P ist mit zu spielig, insbesondere die Schwalbenschwanzführung.

Danke für Eure Erfahrungen.

Ulli

nach oben springen

#2

RE: Linearschlitten von Mjkzz QOOL Rail 250

in Hardware 12.03.2020 20:42
von gogs | 53 Beiträge

Hallo Ulli,

ich verwende nur den "Motor-Controller" von MJKZZ.

Dieser Controller wird mit der mitgelieferten Fernsteuerung bedient und eingestellt.

Nachdem man Schrittweite, Anfang und Ende eingellt hat, kann man den Aufnahmevorgang starten.

Der "Motor-Controller" steuert die Kamera, den Schrittmotor und den/die Blitze an, ausserdem kann man noch Endschalter anschliessen.

Was Du mit Schlitzverschluss schonen meinst, verstehe ich nicht.

mfG
Christian

nach oben springen

#3

RE: Linearschlitten von Mjkzz QOOL Rail 250

in Hardware 13.03.2020 07:50
von Sboernemeyer | 1.009 Beiträge

Hallo Ulli,
auch ich habe nur den IR Controller (noch) von MJKZZ.
Bestell doch in Oesterreich bei Herrn Puschina vom MJKZZ.de
Frag lieb nachvTestzeitraum.
Ich dueffte 6 Wo! ((pssssst Verchwiegenheit) testen.
Siweit bon ich abef nicht.
Vollstaendig zahlen muesstest du allerdings erst.
LG aus OB
Sven


... ich wollt noch DANKE sagen ...

zuletzt bearbeitet 13.03.2020 07:50 | nach oben springen

#4

RE: Linearschlitten von Mjkzz QOOL Rail 250

in Hardware 13.03.2020 09:28
von schwarzvogel | 2 Beiträge

Zitat von gogs im Beitrag #2
Hallo Ulli,

ich verwende nur den "Motor-Controller" von MJKZZ.

Dieser Controller wird mit der mitgelieferten Fernsteuerung bedient und eingestellt.

Nachdem man Schrittweite, Anfang und Ende eingellt hat, kann man den Aufnahmevorgang starten.

Der "Motor-Controller" steuert die Kamera, den Schrittmotor und den/die Blitze an, ausserdem kann man noch Endschalter anschliessen.

Was Du mit Schlitzverschluss schonen meinst, verstehe ich nicht.

mfG
Christian


Hallo zusammen,
Habe auch nur den USB-Controller von MJKZZ mit zugehöriger (freier) Software "Stackrail" vom gleichen Anbieter.
Damit läßt sich im Grunde jeder x-beliebige Schlitten mit NEMA-Schrittmotor mit und ohne Getriebe betreiben, wenn man das Software-Setup der Gesamt-Übersetzung entsprechend anpasst.
Kamera und Blitz können getrennt gesteuert werden, Blitz(e) z.B. via YN RF-603.
Bei Kameras mit (ausschließlich) mechanischem Verschluß wäre ich auch skeptisch.
mfG schwarzvogel


zuletzt bearbeitet 13.03.2020 09:32 | nach oben springen

#5

RE: Linearschlitten von Mjkzz QOOL Rail 250

in Hardware 13.03.2020 10:32
von Kurt | 1.996 Beiträge

Hallo Blackbyrd
Herzlich willkommen bei den Stackern.

Stackt man im leicht abgedunkelten Raum mit Blitz, kann man an der Kamera eine Belichtungszeit von 1 Sekunde wählen und die Blitzauslösung auf den zweiten Verschlussvorgang (kurz vor Schliessen des Verschlusses).
Auf ein zusätzliches Mirror up kann man dann verzichten.
Die Erschütterung durch Spiegel anheben und Verschluss öffnen, sind je nach Stabilität des Setups nach ¼ Sekunden abgeklungen.
Verwendet man mehrere gedrosselte Blitzgeräte z.B. YONGNUO YN560 III bei 1/128 oder 1/64 Leistung und löst diese auf die gleiche weise aus, hat man keine Verwischung und dadurch maximale Auflösung.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#6

RE: Linearschlitten von Mjkzz QOOL Rail 250

in Hardware 13.03.2020 10:52
von schwarzvogel | 2 Beiträge

Ja, danke.
Meine Bedenken gegen mechanischen Verschluß zielen mehr auf den Verschleiß der Kamera.
Immerhin kann ja eine einzige Stacking-Reihe auch schnell mal ein paar hundert Aufnahmen lang sein.
mfG schwarzvogel

nach oben springen

#7

RE: Linearschlitten von Mjkzz QOOL Rail 250

in Hardware 13.03.2020 12:03
von Kurt | 1.996 Beiträge

Hallo Blackbyrd

Kameras werden meistens durch eine neue ersetzt, bevor der Verschluss den Geist aufgibt. Ausfälle des Verschlusses sind sehr selten.
Meine Nikon Kameras die ich für Focus Stacking verwende, also eher mit langer Verschlusszeit arbeiten, haben bei mir in den letzten über 10 Jahre nie zu einem Ausfall des Verschlusses geführt.
Da ich zur Sicherheit, viele Bilder anfertige bevor der erste Bereich scharf ist und ebenfalls weit über den Schärfebereich stacke,
kann es sein, dass ich nacheinander über 1000 Bilder anfertige, üblicherweise zwischen 300 bis etwa 600 Bilder.
Z.B. In den letzten 5 Jahren habe ich mit der Nikon D810, 265000 Bilder angefertigt.

Ich betrachte die Bedenken, dass ein Verschluss versagt, deshalb als nicht angebracht.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#8

RE: Linearschlitten von Mjkzz QOOL Rail 250

in Hardware 13.03.2020 18:12
von ulli | 3 Beiträge

Vielen Dank für Eure interessanaten Hinweise.

Habe nach langem Hadern (Geiz) mir einen Stackshot zugelegt.Ist halt sau viel Geld. Der erste Eindrcuk ist - super.
Eigentlich wollte ich nur die Probe bewegen (im Studio).

Die Mechanik ist sehr solide und stabil. Damit kann man auch die Kamera draußen montieren (+ Adapter, Makroobjektiv und Makroblitz - insgesamt 2,2 kg), wo ich was
bei den mechanich nicht so stabilen Schlitten doch Bauchweh hätte.
Der Hinwesi von Kurt zur Lebendauher des Verschlusses beruhigt mich sehr !
Wenn beruflich Zeit ist

ulli

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Peter Hüller
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3175 Themen und 25965 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).