#1

Narbe von Amaryllis, Ritterstern

in Stacking: Flora und Fauna indoor 27.01.2020 16:41
von leku | 853 Beiträge

Grüß euch,
da meine Amaryllis momentan in voller Blüte steht, habe ich versucht die Narbe
der Blüte zu stacken.


Kamera: Canon 6D
Objektiv: Laowa 25mm f/2.8 2.5-5x Ultra Macro
Blende: 5,6
Belichtungszeit: 1/160
Beleuchtung: 3x Yongnuo Speedlite YN-568EX II, 1/32, Flaschendiffusor
ISO: 100
Abbildungsmaßstab: 2,5:1
Anzahl der Schritte: 100
Länge der Schritte:
Stacking-Software: Helicon C 3
Artenname: Amaryllis Ritterstern Hippeastrum-Vittatum
Balgenauszug:
Aufnahmedatum: 27.1.2020


Daten wie oben


Liebe Grüße Leo
nach oben springen

#2

RE: Narbe von Amaryllis, Ritterstern

in Stacking: Flora und Fauna indoor 27.01.2020 17:13
von stekki | 2.564 Beiträge

Leo, das sieht gut aus. Hat das Laowa das alte Canon MPE-65 abgelöst?


VG Ekkehard
nach oben springen

#3

RE: Narbe von Amaryllis, Ritterstern

in Stacking: Flora und Fauna indoor 27.01.2020 18:53
von leku | 853 Beiträge

Hallo Ekkeharg, nein noch nicht, aber es läßt sich gut damit arbeiten.


Liebe Grüße Leo
nach oben springen

#4

RE: Narbe von Amaryllis, Ritterstern

in Stacking: Flora und Fauna indoor 28.01.2020 16:03
von Kurt | 2.223 Beiträge

Hallo Leo

Sehr schön, diese Klarheit,
ich bin begeistert!

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 60 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3538 Themen und 28067 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).