#1

Klebriger Hörnling

in Stacking: Flora und Fauna outdoor 10.10.2019 19:17
von waldbaer59 | 59 Beiträge



... aufgenommen mit der Pentax KP mit dem 1:2.8/100mm Makro (WR)
Anzahl der Schritte : 17
ISO 100
Blende 13
Zeit jeweils 4 Sekunden
Belichtungskorrektur: -1.7 LW
Manuell durchfokussiert, natürlich vom Stativ mit Spiegelvorauslösung.

Da der Pilz recht arm an Strukturen ist, wirkt er fast unschärfer als der Hintergrund, aber das ist halt so. Und sicher hätte ich die Blende noch etwas mehr aufmachen sollen. Bei einem Wert von 8 dürfte die Auflösung noch besser sein. Das nächste Mal nehme ich meinen Stackingschlitten mit. Bei Motiven die nicht weglaufen kann ja (fast) nix passieren.

VLG
Stephan

nach oben springen

#2

RE: Klebriger Hörnling

in Stacking: Flora und Fauna outdoor 10.10.2019 22:00
von Olaf | 592 Beiträge

Hallo Stephan,

ich mag solche Bilder! Da die Lichtsituation oft schwierig ist, habe ich mich immer schon mal gefragt, ob eine Kombi aus Focus Bracketing und HDR nicht ein Weg wäre, welcher solche Bilder lichttechnisch aufwerten könnte.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#3

RE: Klebriger Hörnling

in Stacking: Flora und Fauna outdoor 10.10.2019 22:20
von Kurt | 1.857 Beiträge

Hallo Stephan

Sehr schön die "Gelbe Ziegenscheisse", habe ich heute auch mehrere gesehen, der Boden war mir aber zu nass, igittigitt!

Ein weisses (sauberes) Taschentuch hätte als Diffusor gute Dienst geleistet.

Das Bild gefällt mir dennoch, ich rieche den Wald .... wo sind die Pfifferlinge?

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hofes
Besucherzähler
Heute waren 370 Gäste und 17 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2987 Themen und 24782 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).