#1

Wie ein Füllhorn - Kapselfrucht der weißen Lichtnelke

in Stacking: Flora und Fauna indoor 16.09.2019 17:46
von Lichtfänger | 347 Beiträge

Sie begeistern miich immer wieder, die etwa mohnkorngroßen schön strukturierten Samen, die aus der Kapselfrucht purzeln wollen.

Gruß

Hans - Joachim



Kamera: EOS RP
Objektiv: Tokina AT-X Pro 28-70 mm in Retro bei 52mm
Blende: 8
Belichtungszeit: 1/5s
Beleuchtung: Tageslicht
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG:RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): von 2:3 auf 2:2
Abbildungsmaßstab: ca. 1
Anzahl der Schritte:97
Länge der Schritte: 0,05mm
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity
Artenname: Weiße Lichtnelke
Aufnahmedatum: 15.09.2019
Sonstiges:


zuletzt bearbeitet 16.09.2019 17:47 | nach oben springen

#2

RE: Wie ein Füllhorn - Kapselfrucht der weißen Lichtnelke

in Stacking: Flora und Fauna indoor 16.09.2019 17:51
von Kurt | 2.226 Beiträge

Hallo Hans-Joachim

Ohhhh das ist geil!
So ein schöner, super gelungener Stack.

Ach so, Weisse Lichtnelke heisst das Teil.
Da habe ich die Samen auch schon fotografiert, wusste aber den Namen der Pflanze nicht, danke, nun bin ich klüger.

Das Bild gefällt mir so richtig gut!

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#3

RE: Wie ein Füllhorn - Kapselfrucht der weißen Lichtnelke

in Stacking: Flora und Fauna indoor 16.09.2019 17:55
von RheinweibAdministratorin | 3.537 Beiträge

.......ich sah grad das Bild und rief laut: "boah, wie geil is das denn?"

Umwerfend!!!!!! Da stimmt absolut alles.

LG
Heike

edit: hab die Lichtnelken grad man gegoogelt, die hatte ich aufm Balkon, also die sind immer
noch da....muss ich sofort mal nachgucken.


______________________________________________________________________________________________________

Freundschaft ist, wenn eine Seele in zwei Körpern wohnt.

______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 16.09.2019 17:59 | nach oben springen

#4

RE: Wie ein Füllhorn - Kapselfrucht der weißen Lichtnelke

in Stacking: Flora und Fauna indoor 16.09.2019 19:00
von Olaf | 748 Beiträge

ich schließe mich meinen Vorschreibern sehr gern an. Ein super Bild mit wiedermal neuem Wissen.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#5

RE: Wie ein Füllhorn - Kapselfrucht der weißen Lichtnelke

in Stacking: Flora und Fauna indoor 16.09.2019 21:40
von Lichtfänger | 347 Beiträge

Hallo liebe Kritiküsse!

Danke für Eure sehr wohlwollende Kritik. Das spornt mich an, daß ich weiter botanisiere und Euch mit meinen Stacks bombardiere.

Heike, für Dich speziell, Du mußt eventuell etwas Geduld an den Tag legen. Nach dem Verblühen hängen um die Samenkapsel noch die vertrockneten Kelchblätter. Erst wenn diese abgefallen sind, dann findest Du die Samenkapsel in der abgebildeten Form.

Beste Grüße

Hans - Joachim


zuletzt bearbeitet 16.09.2019 21:40 | nach oben springen

#6

RE: Wie ein Füllhorn - Kapselfrucht der weißen Lichtnelke

in Stacking: Flora und Fauna indoor 16.09.2019 21:58
von RheinweibAdministratorin | 3.537 Beiträge

Hans-J.....dat wird nix....hab die Reste davon reingeholt, zum trocknen, eine hab ich aufgemacht,
nichts drin, leer. Gucke mir das morgen mal genau an, wenn sie trocken sind.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Freundschaft ist, wenn eine Seele in zwei Körpern wohnt.

______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#7

RE: Wie ein Füllhorn - Kapselfrucht der weißen Lichtnelke

in Stacking: Flora und Fauna indoor 16.09.2019 23:03
von Lichtfänger | 347 Beiträge

Hallo Heike,

da sei nicht traurig. Die findest Du an jedem Feldweg und jeder Brachfläche massenhaft in allen Entwicklungsstadien. Und wenn es nicht die weiße ist, dann steht bestimmt irgendwo die rote Lichtnelke rum. Die hat die gleichen Samenkapseln. Also: Gucken mußte!!

Gruß Hans - Joachim

nach oben springen

#8

RE: Wie ein Füllhorn - Kapselfrucht der weißen Lichtnelke

in Stacking: Flora und Fauna indoor 16.09.2019 23:47
von RheinweibAdministratorin | 3.537 Beiträge

Es war eine in Telekom-Pink, die hat sich in einen meiner Blumenpötte aufm Balkon häuslich eingerichtet.
Hab sie immer mitgegossen, wenn ich meine Tomaten unter Wasser gesetzt hab. Im NSG hab ich noch
keine gefunden, die hübschen Pflänzchen wären mir definitiv aufgefallen.....da sind keine, aber Du hast
Recht, man muss viel genauer hingucken, dann findet man die kleinen Designwunder von Mutter Natur auch.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Freundschaft ist, wenn eine Seele in zwei Körpern wohnt.

______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 16.09.2019 23:48 | nach oben springen

#9

RE: Wie ein Füllhorn - Kapselfrucht der weißen Lichtnelke

in Stacking: Flora und Fauna indoor 16.09.2019 23:57
von Lichtfänger | 347 Beiträge

Hallo Heike,

bin gestern einen Feldweg langgelaufen. Da standen sie so massenhaft, man hätte sie mit der Sense mähen können!

Gruß Hans - Joachim

nach oben springen

#10

RE: Wie ein Füllhorn - Kapselfrucht der weißen Lichtnelke

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.09.2019 17:04
von Redunicorn | 453 Beiträge

Schließe mich an, super gelungener Stack, Hans-Joachim. Wo man auch sieht, wie gut Tageslicht bei Indoor-Stacks ist, sofern vorhanden.
Vom Sehen her kenn ich die Pflanze auch, die ist ja wirklich weit verbreitet.


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und RisingView.

zuletzt bearbeitet 18.09.2019 17:05 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 132 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3540 Themen und 28082 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).