#1

Weissling

in Stacking: Flora und Fauna outdoor 22.07.2019 09:02
von waldbaer59 | 72 Beiträge

(Leptidea sinapis wie ich zumindest vermute), den ich heute morgen mit sieben Einzelbelichtungen gestackt habe. Vom Stativ aus per Hand 'nach Gefühl' durchfokussiert. Die Retusche war ziemlich aufwendig, aber ich bin jetzt nicht unzufrieden...

ISO: 800
Blende: 11
Zeit: 1/100
Pentax K1 mit Sigma 1:3.5/180mm Makro



VLG
Stephan


zuletzt bearbeitet 22.07.2019 09:02 | nach oben springen

#2

RE: Weissling

in Stacking: Flora und Fauna outdoor 22.07.2019 11:30
von witweb | 580 Beiträge

Hi Stephan,
hat sich doch gelohnt!
Sehr schön der Weissling vor diesem Hintergrund.
Viele Grüße
Michael

nach oben springen

#3

RE: Weissling

in Stacking: Flora und Fauna outdoor 22.07.2019 17:49
von Olaf | 686 Beiträge

Hallo Stephan,

Dein Senfweissling ist Dir sehr gut gelungen. Ich frage mich nur, bei f/11 und sieben Bildern, hättest Du wahrscheinlich auch den linken Fühler noch in die SE bekommen, wenn Du die Schritte größer gewählt hättest?

Tschüss Olaf

nach oben springen

#4

RE: Weisslin

in Stacking: Flora und Fauna outdoor 22.07.2019 18:55
von waldbaer59 | 72 Beiträge

Ich habe den Schmetterling nicht ganz durchgestackt, das muss ich beschämt eingestehen.
Beim nächsten Mal werde ich noch deutlich großzügiger sein. Was man hat das hat man.
Den Abstand der Aufnahmen würde ich aber nicht größer machen wollen.

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 24 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3301 Themen und 26697 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).