#1

weggeschmissen!,

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 07.07.2019 23:22
von Lichtfänger | 198 Beiträge

und von mir aufgesammelt. Eigentlich ein Stück Schlacke vom Thermitschweißen auf einer Gleisbaustelle. Da aber wegen des vorhandenen Aluminiums der Grundbaustein für Korunde vorhanden ist, lohnt es sich schon mal hinzuschauen. In meinem Falle war wieder eine Druse, gefüllt mit Korundkristallen, nach dem Zerschlagen der Schlacke zu finden. Das hier gezeigte Splitterchen ist ein Stück von 10X15mm.
Und um es gleich vorweg zu sagen. Der Stack ist nicht konsequent zu Ende geführt worden, es ist ein "Loch" da. Ist aber aus meiner Sicht kein Beinbruch, es tritt dadurch kein Informationsverlust auf. Im Gegenteil, es verleiht dem Bild einen Hauch von räumlicher Tiefe.

Gruß

Hans - Joachim


Kamera: EOS RP
Objektiv: Sigma 17-70mm bei 70mm in Retro
Blende: 8
Belichtungszeit: 8s
Beleuchtung: Tageslicht
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): von 2:3 auf 3:4
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:54
Länge der Schritte:0,05mm
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity
Artenname: Korund
Aufnahmedatum: 06.07.19
Sonstiges: Der Korund wurde in einem Stück Schreibpapier, daß zu einer Rolle geformt wurde, zum Fotografieren positioniert.


zuletzt bearbeitet 07.07.2019 23:24 | nach oben springen

#2

RE: weggeschmissen!,

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 07.07.2019 23:43
von carypt | 210 Beiträge

oh wow !
wenn man zinn glüht , passiert auch etwas . oder einen zündreibestein . (naja)


fipradio.fr

zuletzt bearbeitet 07.07.2019 23:45 | nach oben springen

#3

RE: weggeschmissen!,

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 08.07.2019 00:29
von Redunicorn | 435 Beiträge

Ausgezeichneter Stack, Hans-Joachim, und das bisschen Unschärfe links oben stört überhaupt nicht. Und super, die Idee, Schlackenbrocken zu zerkloppen...


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkamera 21 MP Hayear HY-1138 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo.

zuletzt bearbeitet 08.07.2019 00:30 | nach oben springen

#4

RE: weggeschmissen!,

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 08.07.2019 12:50
von witweb | 514 Beiträge

Hi Hans-Joachim,
da hast du ja ein echt fotogenes Stück aus der Schlacke geborgen.
Und sehr schön aufgenommen!
Beste Grüße
Michael

nach oben springen


Besucher
7 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sabine
Besucherzähler
Heute waren 1028 Gäste und 27 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3034 Themen und 25117 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).