#16

RE: Helicon - Stacken während der Aufnahmen?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 12.07.2019 16:14
von Sboernemeyer | 998 Beiträge

Hallo Hans
tlws richtigDas von HF generierte TIF Bild bearbeitest du in Photoshop
Vorher hast du im Stapel in Lightroom deine Belichtungsanpassungen usw gemacht
So hat sich das bewaenrt


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#17

RE: Helicon - Stacken während der Aufnahmen?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 12.07.2019 17:42
von cuwohler | 451 Beiträge

Hallo Sven,

'RAW bleibt 'RAW' und zum 'Brötchenholen kann ich sebstverständlich mit einem 3 Liter Diesel fahren' - aber was macht das für einen Sinn?
Ich möchte nur bestimmbare Aufnahmen produzieren - und das sind meine Aufnahmen allemal - pretty pictures braucht kein Mensch.
Ich denke, dass ich damit den'RAW'-Bildern den Wind aus den Segeln genommen habe - und wenn nicht -> ist auch nicht schlimm, interessiert mich nicht.

Jedem das Seine .


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#18

RE: Helicon - Stacken während der Aufnahmen?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 12.07.2019 18:05
von Sboernemeyer | 998 Beiträge

Hallo CU,
muss ja auch kein RAW werden
JPg reicht doch dann auch aus
da schaut es mit Datenuebertragung ja schon völlig anders aus
Deine Bilder sprechen ja fuer sich ....
Apropos Diatomeen: Haettest du mal Praeparate abzugeben ?
LG
Sven


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#19

RE: Helicon - Stacken während der Aufnahmen?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 13.07.2019 06:25
von cuwohler | 451 Beiträge

Hallo Leute,

ich oute mich jetzt mal: ich habe noch nie mit RAW gearbeitet und werde das auch in Zukunft nicht machen!
Ich bitte darum, auf Grundsatzdikussionen RAW / JPG zu verzichten, gibt es schon genug.
Da ich pro Tag nicht nur ein, zwei Aufnahmen mache, wie viele Andere hier und die Aufnahmen
(bis zu 130 pro Tag) der Bestimmung (Gattung / Art) und der Foraminiferen-Datenbank Foraminifera.eu
dienen sollen, müssen es keine pretty pictures sein. Allerdings gibt es in der Datenbank kaum Bilder,
die an meine Bilder heranreichen (ausgenommen REM) - so what, von daher bin ich mit meine Ergebnissen sehr zufrieden.

@ Sven: danke! Diatomeen habe ich nicht abzugeben, vielleicht aber die eine oder andere Sandprobe mit Forams.


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de

zuletzt bearbeitet 13.07.2019 06:26 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ruttl
Besucherzähler
Heute waren 425 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3063 Themen und 25289 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).