#1

Viele, viele bunte Sandkörner ...

in Stacking: Flora und Fauna 14.11.2015 16:23
von cuwohler | 362 Beiträge

Hallo Leute,

so geht es weiter:

... sind in einem Sand, den mir ein Bekannter aus Kirkenens, Norwegen, mitgebracht hat, zu finden.

Das Übersichtsbild ist nicht wirklich berauschend:




Hier ein paar einzelne Körner:



Die golden glänzenden Körner sind Glimmer, alles andere müßten irgendwelche Mineralien sein.

In der Übersicht sieht man einige schwarze Körner. Sie sind magnetisch und haben ihren
Ursprung in einem frühgeschichtlichen Vulkanismus.

Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.cuwohler.de

nach oben springen

#2

RE: Viele, viele bunte Sandkörner ...

in Stacking: Flora und Fauna 14.11.2015 18:14
von Adalbert | 2.800 Beiträge

Hallo Cai-Uso,
das Foto mit den einzelnen Körnen gefällt mir sehr.
Vor ein paar Tagen habe ich einen Bericht über Phosphor in TV gesehen.
Sieht wie Bernstein aus ist aber sehr gefährlich wenn er austrocknet.
Gruß,
Adi

nach oben springen

#3

RE: Viele, viele bunte Sandkörner ...

in Stacking: Flora und Fauna 14.11.2015 18:33
von cuwohler | 362 Beiträge

Hallo Adi,

danke! Ich denke nicht, daß da Phospor im Spiel ist -
an der deutschen Nord- und Ostseeküste sollte man
wohl aufpassen - aber hier eher nicht.

Viele Grüße
Cai-Uso

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: luxikon
Besucherzähler
Heute waren 244 Gäste und 23 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2211 Themen und 17798 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).