#1

watta man :-)

in Stacking: Flora und Fauna 03.08.2015 21:00
von RheinweibAdministratorin | 1.843 Beiträge

Hallo zusammen,
ist das ein Prachtexemplar von einem Büschelmückenmann, oder nicht?
Dem haben die Mückenmädchen sicher reihenweise zu seinen sechs Füssen gelegen.....
Man könnte sagen: er hat die Haare schön





LG
Heike


schauen wir mal, dann sehen wir schon

zuletzt bearbeitet 03.08.2015 21:01 | nach oben springen

#2

RE: watta man :-)

in Stacking: Flora und Fauna 03.08.2015 21:28
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Weltklasse - da will ich hin !!
Wolfgang

nach oben springen

#3

RE: watta man :-)

in Stacking: Flora und Fauna 04.08.2015 00:03
von Petra | 6 Beiträge

Unglaublich schön! Habe sowas noch nie gesehen!

LG Petra

nach oben springen

#4

RE: watta man :-)

in Stacking: Flora und Fauna 04.08.2015 05:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Klasse , abeer wo findet man so ein Exemplar 😒


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#5

RE: watta man :-)

in Stacking: Flora und Fauna 04.08.2015 06:37
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hallo Heike,

das Bild ist super geworden, besonder bemerkenswert wie gut Zerene, die Haare fehlerfrei gestapelt hat...

Das Licht ist bestens....Die Pose war bestimmt auch nicht leicht bei diesem mini mücken mann...

Du hast alles sehr gut gelöst....

sehr schönes Bild....


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#6

RE: watta man :-)

in Stacking: Flora und Fauna 04.08.2015 22:50
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Frage an die Spezialisten : stackt Zerene besser als Helicon focus ?


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#7

RE: watta man :-)

in Stacking: Flora und Fauna 05.08.2015 06:50
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hallo Wolfgang,

ich habe auch schon mit Helicon gearbeitet in meiner anfangszeit...

Ich bin bei Zerene hängengeblieben.....ich finde Zerene besser...


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#8

RE: watta man :-)

in Stacking: Flora und Fauna 05.08.2015 14:46
von RheinweibAdministratorin | 1.843 Beiträge

Hallo Thomas,
der Mückenmann flog in einer Wohnung rum. Ich hatte ihn erst für ein Stechviech gehalten und
deshalb gefangen, aber das war ein Irrtum. Draußen findet man sie im Sommer häufig in der
Nähe von Büschen und Hecken. Sie treten da in großen Schwärmen auf.

Hallo Alex, auch ich bin ein Zerene-Fan, trotz das Zerene eher ein Recoucenfresser ist, Helicon
kommt mit weniger Rechenpower aus und ist auch schneller, als Zerene.
Ich habe schon etliche Vergleiche gemacht, und ich finde, das Zerene (P-Max) einfach besser mit den
Härchen klar kommt. Grade damit hat Helicon (Methode C) noch Schwächen.

LG
Heike


schauen wir mal, dann sehen wir schon
nach oben springen

#9

RE: watta man :-)

in Stacking: Flora und Fauna 05.08.2015 22:52
von goethe19 (gelöscht)
avatar

danke für Euren Vergleich...................


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#10

RE: watta man :-)

in Stacking: Flora und Fauna 06.08.2015 07:05
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi,

in Zerene kann man auch in den Einstellungen

die M Pix zahl und die Speicherzahl ändern, dadurch kann Zerene wohl auf größere resourcen zurück greifen...

vermutlich macht das etwas aus um die Leistung zu steigern...


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#11

RE: watta man :-)

in Stacking: Flora und Fauna 07.08.2015 09:27
von Josch13 | 16 Beiträge

Hallo Heike

Auch mir gefällt dein Bild sehr gut, einfach toll wie die feinen Haare aufgelöst sind.
Du und Zerene haben da ganze Arbeit geleistet.

Nun möchte ich auch noch meinen Senf zum Thema Stackingsoftware dazu geben.
Auch ich habe über 50 Vergleichsstacks mit Zerene und Helicon gemacht.
Zu Zeiten von Helicon 5 konnte Zerene feine Haare meist besser darstellen.
Aber seit Helicon 6.2 kann ich eigentlich keine Unterschiede mehr erkennen.
Bei einigen sehr tiefen Stacks hat Zerene sogar Error gemeldet und Helicon hat sauber durchgestackt.
Aber eigentlich stacke ich mit Helicon weil es weniger als die Hälfte der Rechnerpower benötigt.
Bei Zerene ackern alle 6 Kerne der CPU am Anschlag und man kann fast nicht anderes mehr machen.
Da es hier in Thailand oft an die 40°C im Schatten hat, bin ich über jede Software froh, die wenig Rechnerleistung fordert.
Bei Zerene kommt die CPU Temperatur auf über 70°C, trotz 5 großer Lüfter im Gehäuse.

Viele Grüsse, aus Thailand
Jochen

nach oben springen

#12

RE: watta man :-)

in Stacking: Flora und Fauna 07.08.2015 20:05
von goethe19 (gelöscht)
avatar

alter Scholli, da hast Du aber eine echte Höllenmaschine als PC. Stell mal ein paar pics ein - made in thailand...........


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#13

RE: watta man :-)

in Stacking: Flora und Fauna 08.08.2015 07:31
von makrosucht | 2.567 Beiträge

hallo Jochen,

das ist wirklich sehr interssant, ich kenne helicon nur von früher, die neueste version kenn ich nicht..

Bei mir ist es so das zerene schon viel leistung schluckt, aber ich beabreite währendessen

schon sehr große datein und surfe noch zusätzlich im netz...damit hat mein PC keinerlei probleme..

unfassbar was sich da bei dir im lande für eine Hitze aufbaut...

Ich muss das neue Helicon mal testen...


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: luxikon
Besucherzähler
Heute waren 293 Gäste und 26 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2210 Themen und 17795 Beiträge.

Heute waren 26 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).