#1

Prachtlibelle

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 28.12.2017 16:47
von Saga | 247 Beiträge

Hier eines meiner Lieblingsbilder, dies habe ich mir auch auf 120x80cm drucken lassen, jedoch "nur" auf Forex. Hinter Acryl war mir einfach zu teuer aber das wäre eigentlich das richtige Motiv für so etwas. War eher schnell und ungeplant der Stack, da schon viele Teile der Libelle fehlten, entschied ich nur den Kopf zu fotografieren. Die Augen waren schon sehr angeschlagen, da konnte ich mit nachdunkeln und von links nach rechts kopieren ein bisschen was retten. Auch an anderen Stellen musste ich ziemlich tricksen, was mit meinen mangelnden Photoshops-Kenntnissen eine Woche gedauert hat (natürlich nicht am Stück ;-) ) Dann erst dachte ich, wow, das Bild wird etwas.

Blauflügel-Prachtlibelle
Neben der „Gebänderten-Prachtlibelle“ (calopteryx splendens) ist die Blauflügel-Prachtlibelle die einzigste Prachtlibellenart in Mitteleuropa. Sie fällt besonders durch die namengebenden metallblauen Flügel der Männchen und den grün-blau metallischen Glanz am ganzen Körper auf. Die Weibchen haben durchscheinend bräunlich bis kupfern gefärbte Flügel.

Technische Daten:
243 Einzelbilder bei 42 Megapixel
Schrittweite 0,01025mm
Abbildungsmaßstab 5:1
Kamera: Sony A7R II
Objektiv: Nikon MPlan 5
Belichtungszeit: 1/8s bei ISO 100
Beleuchtung 96 LED‘s.

nach oben springen

#2

RE: Prachtlibelle

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 28.12.2017 17:32
von RheinweibAdministratorin | 2.624 Beiträge

MAGISCH!!!!


_______________________________________________________

Ich weiß, das ich meinen eigenen Kopf habe......ich wohne unter einer Dachschräge.
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#3

RE: Prachtlibelle

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 28.12.2017 17:45
von Sebastian | 327 Beiträge

Klasse Bild!
Gefällt mir sehr gut.
Beste Grüße,
Sebastian

nach oben springen

#4

RE: Prachtlibelle

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 28.12.2017 18:38
von witweb | 200 Beiträge

Wow, gefällt mir sehr gut Thorben!
Ist in der Größe 120x80 sicher sehr beeindruckend und faszinierend.
Hält vielleicht auch Einbrecher fern, wenn es an der richtigen Stelle hängt :-)
Beste Grüße
Michael


zuletzt bearbeitet 29.12.2017 00:09 | nach oben springen

#5

RE: Prachtlibelle

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 28.12.2017 20:59
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Thorben,
sehr schönes Bild!
Meine erste Assoziation war: ein Korallenfisch :-)
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#6

RE: Prachtlibelle

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 28.12.2017 23:11
von Saga | 247 Beiträge

...stimmt jetzt wo du es sagst, könnte auf den ersten Blick ein Fisch sein ;-)

nach oben springen

#7

RE: Prachtlibelle

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 29.12.2017 10:41
von stekki | 2.112 Beiträge

Fisch, Insekt... hätte alles sein können, aber wie die meisten schon ihren Eindruck wiedergegeben haben: da stimme ich voll zu - ein magischer Anblick.
Bei der Ausarbeitung hätte es sich bestimmt noch gelohnt, die Haare unten noch klarer freizustellen.


VG Ekkehard
nach oben springen

#8

RE: Prachtlibelle

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 29.12.2017 12:55
von Jürgen | 280 Beiträge

Wunderschön!

Jürgen

nach oben springen

#9

RE: Prachtlibelle

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 31.12.2017 10:25
von jochen | 143 Beiträge

Hallo Thorben,
starke Aufnahme, die Lichtführung gefällt mir sehr gut.
VG Jochen

nach oben springen

#10

RE: Prachtlibelle

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 01.01.2018 11:28
von Kurt | 1.682 Beiträge

Hallo Thorben

Das Bild ist der Hammer und die Bildqualität ebenso.....
Es ist für mich allerdings nicht möglich ein neutrales Urteil zu sprechen.
Sehe ich die Farbe Blau, bin ich hin und weg
und hier zeigst du sie in den schönsten Facetten.

Gefällt mir ausserordentlich gut.....

Kurt


__________________________________________________________________________
Ein besseres Bild, ist das Produkt vieler kleinen Optimierungen, die man einzeln oft nicht sieht.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#11

RE: Prachtlibelle

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 01.01.2018 11:32
von leku | 748 Beiträge

Hallo Thorben,
ein sehr schöner Stack, müstisch, faszinierend.


Grüße Leo
nach oben springen

#12

RE: Prachtlibelle

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 15.10.2018 14:34
von witweb | 200 Beiträge

Hallo Thorben,

du hattest geschrieben, dass du deine prächtige Prachtlibelle auf Forex drucken lassen hast.
Ich möchte auch ein paar Bilder auf dieses Material drucken lassen. Weil ich in der Vergangenheit mit Kalendern u.ä. immer Probleme hatte, weil die Bilder zu dunkel rüber kamen habe ich mir nun das ICC-Profil für den Forex-Druck (Saal Digital) in PS installiert.
Den Monitor habe ich vorher mit den üblichen Tricks "kalibriert". Allerdings bin ich kein Spyderman, also nur mit den WIN-Hausmitteln und am Monitor selbst.
Nun sieht das Bild im Softproof aber echt schlimm aus. Alles sieht aus, wie mit einem Grauschleier überzogen. Auch der Hintergrund, eigentlich in reinem Schwarz.
So will ich das nicht an der Wand haben .

Hast du ein paar Tipps für mich?

Beste Grüße

Michael

nach oben springen

#13

RE: Prachtlibelle

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 16.10.2018 10:41
von Saga | 247 Beiträge

Hi, mir geht das genauso. Bei allen Farbprofilen wirkt das Bild total grau bzw. wie mit einem Grauschleier überzogen. Ich habe meinen Monitor nicht kalibriert, bin aber mit den Ergebnissen von Saal total zufrieden, mittlerweile sind es 5 Forex Drucke in 120x80. Bei einem Gallery-Print habe ich Saal mal angeschrieben, da ich wissen wollte, warum es so blass wirkte, sofort bekam ich einen Gutschein über die komplette Summe (inkl. Versand) und dem Hinweis die Farprofile zu nutzen. Die sind sehr kulant. Damit kannst du dann nochmal bestellen oder was anderes :-) Probier’s einfach.

zuletzt bearbeitet 16.10.2018 10:45 | nach oben springen

#14

RE: Prachtlibelle

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 17.10.2018 15:27
von witweb | 200 Beiträge

Danke Thorben.
Naja, ich habe mit grossformatigen Drucken bisher keine Erfahrungen. Und bei den Preisen will man ja nicht allzu viel riskieren.
Ich habe mir mal von Saal das Musterset "Wandbilder" schicken lassen. Natürlich ist beim Forex-Muster das Schwarz nicht wirklich tiefschwarz. Hatte ich auch nicht erwartet. Sieht aber trotzdem gut aus. Aber somit ist der Grauschleier des Softproofs zumindest im Prinzip nachvollziehbar.
Bei anderen Digitaldruckern gibt es wohl oft gar keine Farbprofile zum Download. Scheint aber trotzdem zu klappen...
Also werde ich guten Mutes mal mit Saal einen Testballon starten. Und die Helligkeit etwas anheben (danke Ekki).
Ich melde mich....

Grüße

Michael

nach oben springen

#15

RE: Prachtlibelle

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 25.10.2018 18:35
von witweb | 200 Beiträge

Hi Thorben,

die Forexplatten sind heute von Saal Digital gekommen und sehen wirklich gut aus. Ich hatte zwei "Gemüsebilder" drucken lassen:





Das Problem mit dem Softproof (Grauschleier) habe ich auch aufklären können. Auf der Seite von Saal Digital, wo die ICC-Profile heruntergeladen werden können, gibt es auch Hinweise, welche Einstellungen man jeweils verwenden sollte. Im Fall von Hartschaumplatten ist "Papierfarbe simulieren" auszuschalten. Damit verschwindet auch der Grauschleier.
Die Einstellungen sehen dann in PS so aus:



Also alles gut, danke nochmals für Tipps und Anregungen.

Michael

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dawin
Besucherzähler
Heute waren 98 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2666 Themen und 22143 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).