#1

Frage zu Planobjektiven

in Hardware 10.11.2017 05:55
von Arminius | 75 Beiträge

Hallo zusammen,
da ich nun schon einiges an meinem Fotosetup habe geht es um eine grundsätzliche Frage zu Mikroskopobjektiven.
Wenn ein Objektiv von Zeiss, Nikon, Olympus die Bezeichnung Plan hat, ist es dann immer ohne Relaisoptik einzusetzen?
Also für direkte Projektion auf den Chip. Auch wenn es ein LWD oder ELWD ist?

Danke für eure Antworten.

Gruß,
Armin

nach oben springen

#2

RE: Frage zu Planobjektiven

in Hardware 10.11.2017 07:27
von jaro | 162 Beiträge

Hallo Armin,
mit der Notwendigkeit einer Korrektur durch Okulare hat das nichts tun. Plan bedeutet lediglich, dass ein Objektiv keine oder eine nur geringe Bildfeldwölbung aufweist.
http://www.klaus-henkel.de/planobjekt.html
Für die direkte Projektion auf den Chip eignen sich nur wenige (Plan-)Objektive wie die CZJ-Semiplan-Objektive und die Nikon MPlan-Reihe.
Viele Grüße
Jan


www.inspiring-nature.de
Focusstacking und Mikrofotografie
nach oben springen

#3

RE: Frage zu Planobjektiven

in Hardware 10.11.2017 10:11
von Arminius | 75 Beiträge

Hallo Jan,
danke für die Antwort.
Zum Stacken braucht man ja nicht zwingend ein Planobjektiv.
Wichtig ist wohl (wenn ohne Zwischenoptik gearbeitet wird) das das Objektiv bis zum Rand farbkorrigiert ist und scharf abbildet.
Gibt es hierüber eine Liste?

Danke und Gruß,
Armin

nach oben springen

#4

RE: Frage zu Planobjektiven

in Hardware 10.11.2017 10:19
von KurtCo-Admin | 1.091 Beiträge

Hallo Armin

Eine Liste mit passenden Objektiven 1:1 bis 10:1 findest du im PDF, ab Seite 114.
http://www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

Ab 10:1 empfehle ich:
NIKON CFN, PLAN 10/0.30, 160/0.17
NIKON M Plan, 20/0.4 LWD, 210/0
NIKON M Plan, 40/0.5 ELWD, 210/0
NIKON M Plan, 60/0.7 ELWD, 210/0

Kurt


__________________________________________________________________________
Ein besseres Bild, ist das Produkt vieler kleinen Optimierungen, die man einzeln oft nicht sieht.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

nach oben springen

#5

RE: Frage zu Planobjektiven

in Hardware 10.11.2017 12:40
von Adalbert | 2.707 Beiträge

Hallo Armin,

Jan hat schon Deine erste Frage beantwortet aber die Antwort auf die zweite nach der Liste würde ich etwas ergänzen.
Die von Kurt genannten M Plan Objektive sind endlich korrigierte Mikroskop-Objektive.
Es gibt aber (unter anderen auch von NIKON) einige unendlich korrigierte Mikroskop-Objektive, die zu unseren Zwecken gut geeignet sind.
Die besten davon kommen von Mitutoyo, Olympus und Nikon.
Ich persönlich verwende die CFI-60 von NIKON (LU PLANs).
Diese Objektive brauchen aber eine Tubus-Linse (200mm).

Falls Dich die Notwendigkeit der Verwendung einer Tubus-Linse nicht abschreckt, dann nenne ich Dir ein paar Beispiele :-)

Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#6

RE: Frage zu Planobjektiven

in Hardware 10.11.2017 16:12
von Arminius | 75 Beiträge

Hallo zusammen,
danke für euer Feedback.
Tubuslinse in 200mm habe ich nicht. Müsste ich also extra kaufen. Hab nur ein Sigma 2,8/150mm Makro.
Ich denke das Nikon MPlan 20x als LWD wäre gut. Gibt es das auch als ELWD?

Gruß,
Armin

nach oben springen

#7

RE: Frage zu Planobjektiven

in Hardware 10.11.2017 16:21
von Adalbert | 2.707 Beiträge

Hallo Armin,

ich habe auch keine Tubus-Linse :-)

Stattdessen kann man eine Raynox oder ein Tele einsetzen.
Bei Deinem 150mm Objektiv hättest Du 3/4 der Vergrößerung.

Gruß,
ADi


zuletzt bearbeitet 10.11.2017 16:34 | nach oben springen

#8

RE: Frage zu Planobjektiven

in Hardware 10.11.2017 16:24
von KurtCo-Admin | 1.091 Beiträge

Hallo Armin

"Gibt es das auch als ELWD?"
Ja, das gibt es, siehe hier:
http://www.optotek.net/Microscope_Invent...objectives.html

Kurt


__________________________________________________________________________
Ein besseres Bild, ist das Produkt vieler kleinen Optimierungen, die man einzeln oft nicht sieht.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 10.11.2017 17:11 | nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: trissi
Besucherzähler
Heute waren 99 Gäste und 14 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2172 Themen und 17409 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).