#1

Nochmal Mistkäfer

in Stacking: Flora und Fauna 13.10.2015 00:11
von goethe19 (gelöscht)
avatar

.....allerdings von unten - wenn man das Licht verändert, kommen tolle Farben zusammen.



Kamera:50D
Objektiv:mpe 65
Blende:4,5
Zeit:1/5
Beleuchtung: 4TagBirnen
ISO: 100
Dateiformat: RAW
Stativ/Setup: wr
Abbildungsmaßstab:7:1
Stackingschritte: 55
Stacking-Software: HF
Beschnitt: nein
Aufnahmedatum:heute
Besonderes: diesen Farbmix habe ich aber nicht bei jedem Käfer dieser Sorte gesehen - noch etwas: hatte ihn in einer Seifenlauge gebadet, da er so versaut war - vielleicht bringt das den schillernden Effekt ??!!


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 13.10.2015 00:17 | nach oben springen

#2

RE: Nochmal Mistkäfer

in Stacking: Flora und Fauna 13.10.2015 05:37
von cuwohler | 347 Beiträge

Hallo Wolfgang,

wirklich sehr interessante Farben hast Du dem Mistkäfer entlockt.

Viele Grüße
Cai-Uso

nach oben springen

#3

RE: Nochmal Mistkäfer

in Stacking: Flora und Fauna 13.10.2015 06:22
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hi Wolle,

diese farben sehen umwerfend aus....

eine ganze nahe detailaufnahme von den bunten stellen würde ich sehr interssant finden...

sehr gut gemacht!!!


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
2 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Douglas
Besucherzähler
Heute waren 659 Gäste und 22 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1986 Themen und 15819 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).