#1

Mistkäfer

in Stacking: Flora und Fauna 12.10.2015 23:29
von goethe19 (gelöscht)
avatar

....der M-Käfer war schon ziemlich hin - ich hatte ihn aber im Garten wieder ausgesetzt - allerdings hat ihn die Nachtkälte wohl geschafft - ein Tag später war er mein !!



Kamera: 50D
Objektiv: mpe 65
Blende:4
Zeit:1/10
Beleuchtung: 4 TagBirnen
ISO: 100
Dateiformat: RAW
Stativ/Setup: wr
Abbildungsmaßstab: 3:1
Stackingschritte:50/0,05mm
Stacking-Software:HF
Beschnitt:nein
Aufnahmedatum:heute
Besonderes:1,5 Bl unterbelichtet - dadurch bessere Farben


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 12.10.2015 23:41 | nach oben springen

#2

RE: Mistkäfer

in Stacking: Flora und Fauna 13.10.2015 06:24
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hi Wolle,

auch hier sieht man schon diese irren farben...

man kann ebenfalls die mikroskulptur auf dem Panzer erkennen...

das Licht hattest du bestens im griff...

sehr gut gemacht!!


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: biloli
Besucherzähler
Heute waren 56 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2100 Themen und 16747 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).