#1

Scabiosa

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 08.10.2017 14:24
von Kurt | 1.632 Beiträge

Hallo

Da ich nicht ganz sicher bin, welche Art die gezeigte Skabiose ist, belasse ich es beim Gattungsnamen Scabiosa.
Zu sehen ist der Fruchtstand, Durchmesser etwas über 3cm.

Für runde Objekte eignet sich ein rechteckiges Aufnahmeformat.
Die Nikon D810 besitzt aber ein Seitenverhältnis von 3:2.
Fotografiert man nun ein kreisrundes Objekt, dann hat man im Quer- oder Hochformat, viel Bildbereich ohne interessante Information.
Es ist somit für eine möglichst hohe Auflösung dienlich ein Stitch aus zwei Bildern anzufertigen.
In diesem Falle habe ich an Stelle eines Stacks im Abbildungsmassstab von ca. 1:1.6, zwei Stacks im Abbildungsmassstab von 1:1 angefertigt
und so eine etwas höhere Auflösung erreicht, dies bei einer resultierenden Bildgrösse von 7500x7500Pixel (56MP).



Kamera: NIKON D810
Objektiv: Rodenstock Apo-Rodagon N 80mm, 1:4
Belichtungszeit: Blitz
Blende: 6.7
ISO: 64
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Abbildungsmassstab: 1:1
Freier Arbeitsabstand: 160mm
sonstiges: Microsoft ICE Stitch mit zwei Stacks aus jeweils 170 Bildern im Abstand von 0.15mm

Und ein Ausschnitt (1Bildixel entspricht einem Kamerapixel), damit man die Auflösung beurteilen kann.



Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 08.10.2017 19:04 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ji-em
Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2622 Themen und 21628 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).