#1

Bizarrer Beifang

in Stacking: Flora und Fauna 06.10.2015 21:08
von RheinweibAdministratorin | 1.584 Beiträge

Hallo zusammen,
heute bin ich losgezogen um Gallen auf Eichenblättern zu suchen,
und dabei habe ich auf einem Blatt einen interessanten "Beifang" mit heim genommen.
Dieses Wesen ist 2mm groß ,völlig flach und klebt am Blatt fest.
Ich habe so etwas noch nie gesehen......
Weiß jemand, was das ist (oder mal wird)?











Kamera: Bild 1: Lumix GH2 - Bild 2 Nikon D300
Objektiv: Bild 1: CZJ 3,2x Semiplan - Bild 2: CZJ 8xAchromat + 60cm Auszug
Blende:-
Zeit: Bild 1: 66 x 1/125 - Bild 2: 86 x 1/5
Beleuchtung: 4 LEDs
ISO:160/200
Dateiformat: RAW
Stativ/Setup: Bild 1: Lomo Biolam - Bild 2 zeissscher Pröbelturm
Abbildungsmaßstab: keine Ahnung :-))
Stackingschritte: siehe oben
Stacking-Software: Zerene
Beschnitt: nein


LG
Heike


schauen wir mal, dann sehen wir schon

zuletzt bearbeitet 07.10.2015 04:29 | nach oben springen

#2

RE: Bizarrer Beifang

in Stacking: Flora und Fauna 06.10.2015 21:37
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Heike,

sowohl die Idee, als auch das Objekt und die Darstellung verdienen vollste Anerkennung - Daumen hoch !
Was mir enorm gefällt ist das durchscheinende Licht - liegt das an dem Mikroskop ? Ich bin mir nicht sicher, ob ich sowas mit einem horizontalen Aufnahmestand hinbekomme,,,,
Wie waren die Daten,,,,,,,,,,,?


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#3

RE: Bizarrer Beifang

in Stacking: Flora und Fauna 06.10.2015 22:14
von RheinweibAdministratorin | 1.584 Beiträge

Upsi, Daten vergessen.....habs nachgeholt.
Keine Ahnung, wie das bei anderer Beleuchtung wirkt, horizontal kann ich das
nicht ausprobieren, aber theoretisch muss das möglich sein. Meine Beleuchtung ist
wirklich nichts besonderes.

LG
Heike

Es ist identifiziert, das ist ein Eichenblattfloh (Trioza remota)......wenn er groß ist


schauen wir mal, dann sehen wir schon

zuletzt bearbeitet 07.10.2015 00:24 | nach oben springen

#4

RE: Bizarrer Beifang

in Stacking: Flora und Fauna 07.10.2015 07:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Heike,

keine Ahnung was das ist, aber die Bilder sind Superklasse. Was du alles iehst wenn du näher ran gehst


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#5

RE: Bizarrer Beifang

in Stacking: Flora und Fauna 07.10.2015 13:43
von RheinweibAdministratorin | 1.584 Beiträge

Identifiziert: Das ist, oder besser gesagt, wird ein Eichenblattfloh (Trioza remota)

Was es nicht alles gibt........


schauen wir mal, dann sehen wir schon
nach oben springen

#6

RE: Bizarrer Beifang

in Stacking: Flora und Fauna 07.10.2015 15:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ein Eichenblattfloh, ja klar jetzt wor du es sagst.

Nein im Ernst, kannte ich nicht, war mir auch vollkommen nicht geläufig. Was es nicht alles gibt.


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#7

RE: Bizarrer Beifang

in Stacking: Flora und Fauna 08.10.2015 10:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Heike,

so ein wundervoll-bizarres Wesen zeigst Du!
Ich bin über den ABM erstaunt und die vielen Details die
zu sehen sind.

Wie findest Du diese kleinen "Alliens"?

Liebe Grüße
bernardo

nach oben springen

#8

RE: Bizarrer Beifang

in Stacking: Flora und Fauna 08.10.2015 13:43
von RheinweibAdministratorin | 1.584 Beiträge

Hallo Bernardo,
ich hab Eichenblätter mit Gallen gesucht und dieses Kerlchen klebte zufällig
auch auf der Unterseite, neben Gallen. War Zufall, aber selten sind die
anscheinend nicht.

LG
Heike


schauen wir mal, dann sehen wir schon
nach oben springen

#9

RE: Bizarrer Beifang

in Stacking: Flora und Fauna 09.10.2015 06:43
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hallo Heike,

die Bilde sind sehr schön geworden...

du animierst mich...am wochenende werde ich

Blätter rumdrehen....

entweder werde ich einen baby jubakker finden oder diesen coolen floh....


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
6 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SantosapowN
Besucherzähler
Heute waren 503 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2000 Themen und 15913 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).