#1

MicroMount Challenge

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 22.06.2017 19:28
von Sboernemeyer | 769 Beiträge

Hallo zusammen,
Was haltet ihr von einer MicroMount Challenge?
Ich meine eine Art Kettenbrief:
Ein Forenmitglied wählt eine zufällige Anzahl MMs aus
Diese werden kettenbriefartig verschickt (Porto jeder für sich)
Dann Aufnahmen machen
Zum nächsten schicken
Hochladen
Irgendwann dann zurück zum Mitglied
So kann man mal wirklich vergleichen ( so wie mit dem BW Optik Testibjekt)
Ich fände es prima etwas in dieser Art auf die Beine zu stellen
Glück auf !
Sven


... ich wollt noch DANKE sagen ...

Fototechnik: SONY Alpha (a7R II Vollformat / Crop, a5000 CROP)
Setup: Vertikal, computergesteuerter Linearschlitten mit Schrittweite von 0,0001mm, XY-Verstellung, Magnetkugeltisch mit div. Halterungen)
Beleuchtung: 8x LED-Segmentleuchte (je 4W, 5700k, Ra85)
Optiken: im wesentlichen ZEISS Luminare, CANON MacroPhotoLens, Mikroskopoptiken (Mitutoyo M Plan APO 20x, ....)
Tubuslinsen: Raynox DCR250 + DCR150 (in Retrostellung)
Computer HW / SW: iMac 27 5k, HeliconFocus, Lightroom, Photoshop

zuletzt bearbeitet 22.06.2017 19:28 | nach oben springen

#2

RE: MicroMount Challenge

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 22.06.2017 19:49
von stekki | 1.352 Beiträge

In der kalten Jahreszeit wäre so ein Projekt mit Sicherheit eine gute Idee, an der ich mich dann auch beteiligen würde...
nicht aber Sommer/Herbst, wo es andere (wichtigere) Dinge gibt, mit denen man sich beschäftigt.


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#3

RE: MicroMount Challenge

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 22.06.2017 23:16
von KurtCo-Admin | 1.142 Beiträge

Hallo Sven

Mach ein Bild von einem Teil, zeige das Bild im Forum und sende mir das Teil,
dann fotografiere ich denselben Ausschnitt und zeige das Bild ebenfalls im Forum
und sende es an die von dir gewünschte Person weiters.
Alles kein Problem, doch tun muss man es.

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#4

RE: MicroMount Challenge

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 23.06.2017 06:43
von Sboernemeyer | 769 Beiträge

... ich wollt noch DANKE sagen ...

Fototechnik: SONY Alpha (a7R II Vollformat / Crop, a5000 CROP)
Setup: Vertikal, computergesteuerter Linearschlitten mit Schrittweite von 0,0001mm, XY-Verstellung, Magnetkugeltisch mit div. Halterungen)
Beleuchtung: 8x LED-Segmentleuchte (je 4W, 5700k, Ra85)
Optiken: im wesentlichen ZEISS Luminare, CANON MacroPhotoLens, Mikroskopoptiken (Mitutoyo M Plan APO 20x, ....)
Tubuslinsen: Raynox DCR250 + DCR150 (in Retrostellung)
Computer HW / SW: iMac 27 5k, HeliconFocus, Lightroom, Photoshop
nach oben springen

#5

RE: MicroMount Challenge

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 23.06.2017 09:49
von RheinweibAdministratorin | 1.849 Beiträge

Moin zusammen,
gute Idee, Sven, ich bin auch dabei. Nur mit meinen aktuellen Mikromounts
kann ich das nicht machen, weil das Leihgaben sind, die ich nicht aus den
Händen gebe. Bitte da um Verständnis.

LG
Heike


Ich vape, also bin ich.
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope

zuletzt bearbeitet 23.06.2017 09:51 | nach oben springen

#6

RE: MicroMount Challenge

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 23.06.2017 14:38
von Sboernemeyer | 769 Beiträge

Ich kann gern das Mitglied sein, welches einige MMs zur Verfügung stellt (leihweise)


... ich wollt noch DANKE sagen ...

Fototechnik: SONY Alpha (a7R II Vollformat / Crop, a5000 CROP)
Setup: Vertikal, computergesteuerter Linearschlitten mit Schrittweite von 0,0001mm, XY-Verstellung, Magnetkugeltisch mit div. Halterungen)
Beleuchtung: 8x LED-Segmentleuchte (je 4W, 5700k, Ra85)
Optiken: im wesentlichen ZEISS Luminare, CANON MacroPhotoLens, Mikroskopoptiken (Mitutoyo M Plan APO 20x, ....)
Tubuslinsen: Raynox DCR250 + DCR150 (in Retrostellung)
Computer HW / SW: iMac 27 5k, HeliconFocus, Lightroom, Photoshop
nach oben springen

#7

RE: MicroMount Challenge

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 23.06.2017 16:40
von KurtCo-Admin | 1.142 Beiträge

Hallo Sven

Dann starte das Ding.
Fertige ein Bild an und zeige es in einem speziellen Beitrag.
Dann sendest du das Teil an ein Mitglied deiner Wahl, der dann sein Bild unten dran hängt
und das Teil an ein weiteres Mitglied deiner Wahl sendet usw.

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#8

RE: MicroMount Challenge

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 08.07.2017 22:47
von Diana1982 | 171 Beiträge

Hi,

Macht ihr diese Challenge jetzt eigentlich und darf ich da evtl. irgendwie mitmachen? ...auch ohne eigene Steinchen?
Ihr hättet dann vermutlich auch einen "Verlierer", aber ich find die Idee an sich klasse!

Viele Grüße
Diana

nach oben springen

#9

RE: MicroMount Challenge

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 08.07.2017 23:39
von Sboernemeyer | 769 Beiträge

Hallo zusammen,
Habe bereits einige Exemplare zusammengestellt
Muss noch dokumentieren
Bin noch unschlüssig wie viele Exemplare ich auf die Reise schicke
Gute N8 miteinander
Glück auf!
Sven


... ich wollt noch DANKE sagen ...

Fototechnik: SONY Alpha (a7R II Vollformat / Crop, a5000 CROP)
Setup: Vertikal, computergesteuerter Linearschlitten mit Schrittweite von 0,0001mm, XY-Verstellung, Magnetkugeltisch mit div. Halterungen)
Beleuchtung: 8x LED-Segmentleuchte (je 4W, 5700k, Ra85)
Optiken: im wesentlichen ZEISS Luminare, CANON MacroPhotoLens, Mikroskopoptiken (Mitutoyo M Plan APO 20x, ....)
Tubuslinsen: Raynox DCR250 + DCR150 (in Retrostellung)
Computer HW / SW: iMac 27 5k, HeliconFocus, Lightroom, Photoshop
nach oben springen

#10

RE: MicroMount Challenge

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 14.07.2017 16:15
von Sboernemeyer | 769 Beiträge

Sooooooo liebe potentiellen Challenge Tln

Wer will erste(r) sein ?

Hab nen paar Stüfchen vorbereitet

So kann sich jeder was raussuchen (zum Fotografieren)

Glück auf!

Sven


... ich wollt noch DANKE sagen ...

Fototechnik: SONY Alpha (a7R II Vollformat / Crop, a5000 CROP)
Setup: Vertikal, computergesteuerter Linearschlitten mit Schrittweite von 0,0001mm, XY-Verstellung, Magnetkugeltisch mit div. Halterungen)
Beleuchtung: 8x LED-Segmentleuchte (je 4W, 5700k, Ra85)
Optiken: im wesentlichen ZEISS Luminare, CANON MacroPhotoLens, Mikroskopoptiken (Mitutoyo M Plan APO 20x, ....)
Tubuslinsen: Raynox DCR250 + DCR150 (in Retrostellung)
Computer HW / SW: iMac 27 5k, HeliconFocus, Lightroom, Photoshop

zuletzt bearbeitet 14.07.2017 16:16 | nach oben springen

#11

RE: MicroMount Challenge

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 14.07.2017 16:26
von RheinweibAdministratorin | 1.849 Beiträge

Hallo Sven,
ich lasse den anderen den Vortritt, muss erst noch mit den Blitzen üben.

LG
Heike


_______________________________________________________

In Ohm we trust
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#12

RE: MicroMount Challenge

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 14.07.2017 16:40
von Sebastian | 201 Beiträge

Hallo Sven,
Na dann poste doch mal die ersten Bilder!
Beste Grüße,
Sebastian

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Karl443
Besucherzähler
Heute waren 130 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2215 Themen und 17830 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).