#1

Aglais urticae Eier

in Stacking: Flora und Fauna 01.06.2017 22:24
von KurtCo-Admin | 1.142 Beiträge

Hallo
Grün in grün legt der Kleine Fuchs seine Eier, getarnt und geschützt zwischen Haaren, an der Blattunterseite der Brennnessel ab.
Die Eier sind in mehreren Schichten vorhanden, hier habe ich165 erkennbare Eier gezählt.



Und noch einen Ausschnitt aus Bild 1


Kamera: Nikon D810
Objektiv: Rodenstock APO-Rodagon N 50mm, 1:2.8 in retro
Belichtungszeit: Blitz
Blende: 4.8
ISO: 64
Beleuchtung: Blitz
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0, 0
Aufnahmedatum: 01.06.2017
Region/Ort: Emmental
Abbildungsmassstab: 3:1
sonstiges: Stack aus 141 Bildern im Abstand von 0.03mm

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 01.06.2017 22:51 | nach oben springen

#2

RE: Aglais urticae Eier

in Stacking: Flora und Fauna 01.06.2017 23:22
von Sboernemeyer | 769 Beiträge

... ich wollt noch DANKE sagen ...

Fototechnik: SONY Alpha (a7R II Vollformat / Crop, a5000 CROP)
Setup: Vertikal, Linearschlitten mit Schrittweite von 0,0001mm, XY-Verstellung, Magnetkugeltisch mit Halterungen)
Beleuchtung: 8x LED-Segmentleuchte
Optiken: im wesentlichen ZEISS Luminare, CANON MacroPhotoLens
Relais/Tubuslinse: Raynox DCR250 (in Retrostellung)
Computer HW / SW: iMac 27 5k, HeliconFocus, Lightroom, Photoshop
nach oben springen

#3

RE: Aglais urticae Eier

in Stacking: Flora und Fauna 02.06.2017 09:16
von Adalbert | 2.805 Beiträge

Hallo Kurt,
sehr schönes Foto mit vielen Farbnuancen in grün.
Voll Details und sehr angenehm anzuschauen.
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#4

RE: Aglais urticae Eier

in Stacking: Flora und Fauna 02.06.2017 10:55
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi Kurt,

das ist eins der tollsten Bilder die ich in letzter
Zeit gesehen habe. Die Beleuchtung ist perfekt
gesetzt, mit einem tollen Glanz an den passenden
stellen. Die Farben sind zart und natürlich. Trotz
der stacheligen Umgebung wirken die Eier schön weich
eingebettet. Der Ausschnitt zeigt die sehr gute Auflösung
und vor allem das die Tiefsten Tiefen auch nicht verrauscht
sind sondern klar und schön.

Besser kann man kaum, stacken, fotografieren und bearbeiten,
hier passt aus meiner Sicht einfach alles!!!!


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#5

RE: Aglais urticae Eier

in Stacking: Flora und Fauna 02.06.2017 11:36
von stekki | 1.352 Beiträge

Fürwahr, Kurt, besser geht es nicht!


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#6

RE: Aglais urticae Eier

in Stacking: Flora und Fauna 02.06.2017 12:02
von RheinweibAdministratorin | 1.849 Beiträge

Hallo Kurt,
ich schließe mich Alex komplett an, ein Fest für die Augen.
Ich finde keine Info, wann Schmetterlinge ihre Eier ablegen, also
in welchen Monaten. Kann man jetzt aktuell welche finden?

LG
Heike


panta rhei
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#7

RE: Aglais urticae Eier

in Stacking: Flora und Fauna 02.06.2017 12:39
von KurtCo-Admin | 1.142 Beiträge

Freut mich, dass es euch gefällt, Danke.

Ja Heike
Ich habe es irgendwo gelesen und auch schon vergessen, weil es nicht kritisch ist.
So vom Sinn her, legen sie während des Frühlings bis in den Sommer, ihre Eier.

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 02.06.2017 12:41 | nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Karl443
Besucherzähler
Heute waren 93 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2215 Themen und 17830 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).