#1

ETTR (WICHTIG)

in Alles rund um die Bildbearbeitung 24.02.2017 18:27
von KurtCo-Admin | 1.140 Beiträge

Hallo
Immer wieder wird von sehr unterschiedlichem Erfolg bei der ETTR Belichtung berichtet.
Dies sowohl hier im Forum wie auch bei Berichten über ETTR im Internet.
Berichte im Internet beschreiben immer wieder, dass z.B. bei einer ISO Einstellung der Kamera von 400 ISO in RAW nach ETTR,
um eine Blende überbelichtet werden soll und entsprechend bei der Umwandlung in TIF die Helligkeit um eine Blende zurückgenommen werden soll.
Das ist nicht sehr effizient, denn man hätte mit gleichem Ergebnis gerade so gut mit 200 ISO fotografieren können
und bei der Umwandlung in das TIF Format KEINE Helligkeitsänderung vornehmen können.
Also treffen all diese Berichte im Internet, die ETTR bei erhöhter ISO Zahl zur Anwendung kommen lassen,
nicht den Kern und somit den grossen Vorteil der ETTR Belichtung!

ETTR Belichtung ist erfolgreich, wenn mit der Grundempfindlichkeit (niedrigster ISO Zahl) einer Kamera überbelichtet Wird!

Zur Kamerainternen Technik und der Möglichkeit die Empfindlichkeit (ISO) zu steigern:
Auf dem Fotochip befinden sich lichtempfindliche Zellen. Diese Zellen können in ihrer Lichtempfindlichkeit nicht verändert werden!
Dies im Gegensatz zur analogen Fotografie, wo die Lichtempfindlichkeit des Filmmaterials gewählt werden konnte.
Also unterschiedlich lichtempfindlicher Film verwendet wurde.
Bei der digitalen Fotografie sind es immer die gleichen lichtempfindlichen Zellen die das Licht in Spannung (Volt) umsetzen.
Jedoch kann ihr Signal (Volt), das in der Stärke abhängig vom auftreffenden Licht ist, verstärkt werden.
Diese Verstärkung wird mit der eingestellten ISO Zahl geregelt.
Je höher die eingestellte ISO Zahl ist, umso stärker wird das Signal der Fotozellen verstärkt.
Korrektur Einstellung wie +1EV, -2EV und dergleichen wirken sich wie die gewählte ISO Zahl ebenfalls auf die gleiche Art, auf die Verstärkung aus.
Jede Verstärkung ist mit Rauschen behaftet!
Beim erhöhten der ISO Zahl, also stärkerer Verstärkung des Signales der Fotozelle, kommt zum Grundrauschen der Fotozelle noch das Rauschen der Verstärkung dazu.
Je höher die ISO Zahl, umso stärker ist somit das Rauschen.

ETTR ist nur erfolgreich, wenn es bei der Grundempfindlichkeit, niedrigster ISO Wert der Kamera, zur Anwendung kommt!

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xf00741
Besucherzähler
Heute waren 162 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2209 Themen und 17788 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).