#1

Bremse 2

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 12.02.2017 15:11
von leku | 748 Beiträge

Grüß euch,
hier die Kopfansicht einer Bremse.



Kamera: Canon 650 D
Objektiv: APO RODAGON N 50mm f 1:2,8
Blende:4
Belichtungszeit: 1/100
Beleuchtung: MT-24EX Zangenblitz
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG:beide
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 135
Länge der Schritte:
Stacking-Software: Helicon C
Artenname: Aufnahmedatum: 8.2.2017
Balgenauszug: 15 cm


Grüße Leo
nach oben springen

#2

RE: Bremse 2

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 12.02.2017 18:57
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Leo,
ein sehr schönes, scharfes Foto, gefällt mir sehr gut und besonders die Augen.
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#3

RE: Bremse 2

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 12.02.2017 19:34
von stekki | 2.114 Beiträge

Die Augen sind heftig (toll), nur könnte ich mir farblich einen anderen HG vorstellen.


VG Ekkehard
nach oben springen

#4

RE: Bremse 2

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 12.02.2017 22:52
von Kurt | 1.683 Beiträge

Hallo Leo
Die Augen sind der Hit!
Dennoch würde es dem Bild nicht schaden, wenn es etwas diffuser wäre und das Licht nicht so frontal.
Die Facettenaugen sind oben und unten schwarz und ohne Zeichnung.
Vermutlich hast du auch sehr stark geschärft, trotz 100 ISO rauscht es auf der linken Seite.

Kurt


_____________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine Kunstform, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#5

RE: Bremse 2

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 13.02.2017 06:04
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi Leo,

ich bin bei Kurt, etwas Diffuser würde ich es
auch schöner finden. Dazu ein wenig mit den
Blitzen beim Ausrichten Spielen damit die
dunkle Stelle oben weg geht. Ansonsten ist
das Bild Klasse!!!


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#6

RE: Bremse 2

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 13.02.2017 07:54
von stekki | 2.114 Beiträge

Mich würde noch interessieren, um welche Bremsenart es sich handelt.
Die großen Pferdebremsen (Tabanus sudeticus) sind ja rund 2-3mal größer, als die normalen gefürchteten Stechviecher.


VG Ekkehard
nach oben springen

#7

RE: Bremse 2

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 13.02.2017 10:08
von leku | 748 Beiträge

Danke euch für die Tipps, werde es beim nächsten mal umsetzen.

@ stekki
habe keine Ahnung um welche Art es sich handelt.


Grüße Leo
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woodlenks788
Besucherzähler
Heute waren 61 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 22156 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).