#1

Schmeissfliege-Calliphoridae

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 02.02.2017 17:29
von Thomas P | 240 Beiträge

Hallo Leute!

Nach längerer Abstinenz stelle ich auch mal wieder Fotos ein. Wir waren mehrere Wochen auf Teneriffa und sind vor 14 Tagen wiedergekommen. Meine Reisestackingausrüstung hatte ich natürlich mitgenommen. Trotz angenehmer Temperaturen zwischen 21 und 23 Grad, also unseren Sommertemperaturen, habe ich nur wenige Insekten gefunden. Die ersten beiden Stacks sind jetzt bearbeitet:
Eine grünblaue Schmeissfliege mit sehr interessanten Augen.





Für beide Bilder gelten folgende Daten:
Canon EOS 550D, Lomo Planachromat 3,5, LED Ringlicht, ca. 150 Aufnahmen x 0,02 mm Bildabstand, Helicon focus C

Viele Grüße

Thomas


zuletzt bearbeitet 02.02.2017 17:33 | nach oben springen

#2

RE: Schmeissfliege-Calliphoridae

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 02.02.2017 17:46
von RheinweibAdministratorin | 2.630 Beiträge

Hallo Thomas, welcome back.
In der Tat, solche Facetten habe ich noch nie zuvor gesehen. Es wird einem ja fast ein
bisschen duselig, wenn man zu lange drauf schaut. Einige Stellen sind etwas zu hell
geraten, da ist nur noch wenig Zeichnung drin, aber die Schärfe und Beleuchtung der
spacigen Facetten ist von feinsten.

LG
Heike


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope

nach oben springen

#3

RE: Schmeissfliege-Calliphoridae

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 02.02.2017 18:12
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Thomas,
sehr schöne Augen, tolle Fotos !
Mich fasziniert vor allem das, wie sich das Objektiv, je nach der Perspektive
unterschiedlich in den kleinen und in den großen Ommatidien spiegelt.
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#4

RE: Schmeissfliege-Calliphoridae

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 02.02.2017 20:29
von leku | 748 Beiträge

Hallo Thomas,
schön wieder einmal was von dir zu sehen.
Eine tolle Perspektive und die Augen ein Traum.
Ein paar Stellen etwas überbelichtet, aber trotzdem schön anzusehen.


Grüße Leo
nach oben springen

#5

RE: Schmeissfliege-Calliphoridae

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 02.02.2017 22:17
von Kurt | 1.686 Beiträge

Hallo Thomas
Die Bilder gefallen mir sehr gut.
Das mit der Überbelichtung ist für dich sicherlich einfach zu bewerkstelligen.
Beachtenswert finde ich auch, dass du ein LED Ringlicht verwendet hast!

Freue mich auf weiter Bilder von dir.

Kurt


_____________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine Kunstform, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#6

RE: Schmeissfliege-Calliphoridae

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 03.02.2017 06:48
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi Thomas,

die Bilder gefallen mir sehr gut,
die Facetten haben echt eine hypnotisierende
Wirkung...


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woodlenks788
Besucherzähler
Heute waren 491 Gäste und 17 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2670 Themen und 22184 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).