#1

Mal wieder ne Glockenblume

in Stacking: Flora und Fauna 19.09.2015 17:55
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Kamera: Sony A7R2
Objektiv: Nikon M Plan 10
Blende:
Zeit:
Beleuchtung: LED
ISO: 100
Dateiformat: RAW
Stativ/Setup: meins
Abbildungsmaßstab: 10:1
Stackingschritte: 407
Stacking-Software: Zerene
Beschnitt: rundherum
Aufnahmedatum: 18.9.2015
Besonderes: in 16 Bit verarbeitet

Ich lade euch mal das volle Bild hoch, auch wenn ich noch einen Wurm drin habe bei der Bearbeitung

Angefügte Bilder:
Bildschirmfoto 2015-09-19 um 17.42.59.png

zuletzt bearbeitet 19.09.2015 18:01 | nach oben springen

#2

RE: Mal wieder ne Glockenblume

in Stacking: Flora und Fauna 20.09.2015 10:24
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hallo Sven,

glückwunsch zum neuen M plan...

Ich finde das ist das beste Glockenblumenbild

das du je gemacht hast....

Die Details sind sehr fein gezeichnet, mit einer sehr guten schärfe...

dazu sind die feinen glänzendenden weiß-tranparenten stellen nicht ausgerannt

und haben dazu noch einen schönen Glanz....

Wirklich sehr gut gemacht....

Jetzt wirst du auch sicherlich verstehen, weshalb ich immer die

16 Bit verarbeitung bevorzuge....bzw. meinen Workflow mit

vorentrauschen etc. und dann erst den fertigen Stack entwickeln...

Ich gehe davon aus das Du selber jetzt eine veränderung bemerkt hast

und die Steigerung in der bearbeitungsmöglichkeit selber siehst? :-)

Ich freu mich schon sehr auf weitere Bilder....


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#3

RE: Mal wieder ne Glockenblume

in Stacking: Flora und Fauna 20.09.2015 11:58
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Sven,

wo hast Du das m-plan her - ebay ??
Oder spezieller Lieferant...


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 20.09.2015 11:59 | nach oben springen

#4

RE: Mal wieder ne Glockenblume

in Stacking: Flora und Fauna 20.09.2015 11:59
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Ja, eBay

Kam aus Japan und hat mich ca 120Euro gekostet

Zitat von goethe19 im Beitrag #3
Hi Sven,

wo hast Du das m-plan her - ebay ??

nach oben springen

#5

RE: Mal wieder ne Glockenblume

in Stacking: Flora und Fauna 20.09.2015 12:01
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Tolle Aufnahme - Lieferung hat wohl gut geklappt, trau mich da nicht


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#6

RE: Mal wieder ne Glockenblume

in Stacking: Flora und Fauna 20.09.2015 12:11
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Der hatte 100% Zufriedenheit und es war über Paypal

jederzeit wieder von dem Typ


Zitat von goethe19 im Beitrag #5
Tolle Aufnahme - Lieferung hat wohl gut geklappt, trau mich da nicht

nach oben springen

#7

RE: Mal wieder ne Glockenblume

in Stacking: Flora und Fauna 20.09.2015 12:46
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi,

wolle trau dich....dir kann gar nix passieren...

Meins kam auch aus den USA...

Du bekommst eine sendeverfolgung und weißt immer

wo dein packet ist....

Du hast ein rückgaberecht und kannst es jeder zeit wieder

zurück schicken....mit pay pal bist du sicher...

Die Kosten für Zoll und Versand konnte ich gleich mit überweisen

dann wurde das packet direkt zu mir nach hause geschickt...

es war fast so wie wenn man bei amazon bestellt....


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#8

RE: Mal wieder ne Glockenblume

in Stacking: Flora und Fauna 20.09.2015 16:22
von RheinweibAdministratorin | 1.843 Beiträge

Hallo zusammen,
eine Frage: wie groß ist der Arbeitsabstand bei dem normalen 10er M-Plan?
Das scheint ja kein LWD oder ELWD zu sein.
Dein Bild gefällt mir sehr gut, schöne Farben und toll beleuchtet.

LG
Heike


schauen wir mal, dann sehen wir schon

zuletzt bearbeitet 20.09.2015 16:24 | nach oben springen

#9

RE: Mal wieder ne Glockenblume

in Stacking: Flora und Fauna 20.09.2015 16:38
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hallo Heike,

bei dem 10er M Plan gibt es meines Wissens nach keine LWD oder ELWD version

Der Arbeitsabstand ist sehr gut, er beträgt fast ca. 1 cm....(ganz genau 9mm)

vermutlich gibt es keine LWD oder ELWD version weil der Arbeitsabstand schon

von Haus aus so groß ist....es macht mit diesem Objektiv richtig spaß Licht zu setzen...

Die vorderlinse ist innenliegend und das Gehäuse ist vorne um die Linse herum schwarz mattiert....

das wirkt auf mich wie eine miteingebaute sonnenblende....

die Apertur beträgt 0,25, die Auflösung bei diesem Objektiv

ist wirklich ausgezeichnet....es ist mein Lieblingsobjektiv, kann ich jedem nur immer

wieder empehlen...

es gibt wohl auch verschiedene varianten von dem Objektiv.

das Gehäuse unterscheidet sich wohl je nach dem Jahrgang in dem es Produziert wurde...

Meine Version kannst du hier auf dem Bild in der mitte sehen...

DSC_3928 by Alexander Rühl, auf Flickr


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px

zuletzt bearbeitet 20.09.2015 16:42 | nach oben springen

#10

RE: Mal wieder ne Glockenblume

in Stacking: Flora und Fauna 20.09.2015 16:57
von RheinweibAdministratorin | 1.843 Beiträge

Hi Alex,
deshalb kann ich keins finden (LWD/ELWD)..... kein Wunder, wenns die gar nicht gibt
Danke für die Info, so ein 10er oder evtl. noch ein 20er stecken mir schon lange in der Nase.
Wärst Du evtl. willens, mir Dein 20er mal zu leihen, zum ausprobieren? Kriegst es auch ruck-zuck
zurück. Wir wohnen ja eh nicht weit auseinander, ich kanns ja nach Kassel werfen, geht schneller

LG
Heike


schauen wir mal, dann sehen wir schon
nach oben springen

#11

RE: Mal wieder ne Glockenblume

in Stacking: Flora und Fauna 20.09.2015 17:19
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Hi Alex

Das Focotar wird wie genutzt? Wie vergrößert das?

Und wie ist das bei einem Luminar von Zeiss

Vergrößert man durch einen Balgen?

LG Sven

nach oben springen

#12

RE: Mal wieder ne Glockenblume

in Stacking: Flora und Fauna 20.09.2015 17:25
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Na bis zum Platz 35 bin ich mit meinem Bild gekommen bei dem Ordner Makro

https://500px.com/photo/122252727/a-part...ular&only=Macro

nach oben springen

#13

RE: Mal wieder ne Glockenblume

in Stacking: Flora und Fauna 20.09.2015 17:40
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hallo heike,

ich verleihe meine Sachen grundsätzlich nicht hab da mal

schlechte Erfahrungen gemacht. .

Das hat natürlich nichts mit dir zu tun.....aber ich bitte dich um Verständnis

das 20er würde ich in jedem Fall immer auch als elwd nehmen

der Arbeitsabstand is dann auch perfekt

sven ich habe das focotar noch nicht getestet, aber es is nicht besonders

lichtstark ich glaube nicht das es so gut sein wird..?

ein zeiss luminar ist sehr gut auch an vollformat in den ecken da diese objektiv für das

Format 6x6 gerechnet worden sind

die luminare haben alle einen vergrößerungs bereich in dem sie optimal sind....

durch Verlängerung des auzugs kannst du dem abm variieren

luminare betreibt man immer mit offenblende also Stellung 1...


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#14

RE: Mal wieder ne Glockenblume

in Stacking: Flora und Fauna 21.09.2015 11:07
von SvenHP (gelöscht)
avatar

OK, wenn du kein Luminar hast, dann kannst du dazu natürlich auch nicht sagen welcher Auszug da optimal ist

Tante Google hat mir noch keinen Treffer beschert wo ich was finden konnte (habe auch auch noch nicht wirklich genau gesucht)

Da ich ja auf Sony jetzt umgestiegen bin werde ich wohl auch mein MP-E verkaufen, da ich sonst extra erst mal einen Adapter kaufen müsste damit das richtig funktioniert.

Mein 150mm Sigma Makro werde ich auch ersetzen und mir das hochgelobte 90mm von Sony kaufen.



Zitat von makrosucht im Beitrag #13
Hallo heike,

ein zeiss luminar ist sehr gut auch an vollformat in den ecken da diese objektiv für das

Format 6x6 gerechnet worden sind

die luminare haben alle einen vergrößerungs bereich in dem sie optimal sind....

durch Verlängerung des auzugs kannst du dem abm variieren

luminare betreibt man immer mit offenblende also Stellung 1...

nach oben springen

#15

RE: Mal wieder ne Glockenblume

in Stacking: Flora und Fauna 22.09.2015 06:09
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi Sven,

du kannst dein 150er Sigma auch bei Sigma umbauen lassen...


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: luxikon
Besucherzähler
Heute waren 329 Gäste und 26 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2210 Themen und 17795 Beiträge.

Heute waren 26 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).