#1

Goldaugenbremse (Freilandstack)

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 26.12.2016 17:50
von Rawfoto | 92 Beiträge



Guten Abend, zweiter Versuch, dieses Mal mit "Vollbild" (hoffe ich zumindest) ...

Das Bild ist eines meiner Lieblingsbilder, ist auch schon ein paar Jahre her das es entstanden ist.

Liebe Grüße


Gerhard
Kamera: Canon 1 DMarkIV
Objektiv: MP65
Blende: 3,2
Belichtungszeit:
Beleuchtung: Morgenlicht, 2 Reflektoren, ein Diffusor
ISO:
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab: 3 : 1
Anzahl der Schritte: 123 (aus 127)
Länge der Schritte: Freihand an der Mikrometer-Schraube gedreht (ca. 0,050 mm)
Stacking-Software: Zerene
Artenname: Goldaugenbremse, Chrysops relictus
Aufnahmedatum: Juni 2012
Sonstiges: Pflanzenstängelhalter

nach oben springen

#2

RE: Goldaugenbremse (Freilandstack)

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 26.12.2016 17:53
von Rawfoto | 92 Beiträge

Guten Abend

Und noch eine Frage, wenn ich das originale JPG und den Forumsbeitrag nebeneinander stelle ist das Bild aus dem Forum heller. Gut es da eine automatische Anpassung (z.B. Umwandlung in sRGB oder löschen der Profilinformation) ?

Liebe Grüße

Gerhard

nach oben springen

#3

RE: Goldaugenbremse (Freilandstack)

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 26.12.2016 19:59
von Sboernemeyer | 928 Beiträge

Zitat von Rawfoto im Beitrag #2
Guten Abend

Und noch eine Frage, wenn ich das originale JPG und den Forumsbeitrag nebeneinander stelle ist das Bild aus dem Forum heller. Gut es da eine automatische Anpassung (z.B. Umwandlung in sRGB oder löschen der Profilinformation) ?

Liebe Grüße

Gerhard


Ich glaube die Profilinfos gehen baden


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#4

RE: Goldaugenbremse (Freilandstack)

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 26.12.2016 20:50
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Gerhard,
klasse Perspektive, gefällt mir sehr gut.
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#5

RE: Goldaugenbremse (Freilandstack)

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 27.12.2016 06:06
von makrosucht | 2.569 Beiträge

Hi Gerhard,

ich kenne keine Einstellung in der Forumsoftware, die da
irgendwas ändert. Meine Bilder sehen auf den Rechner genau
so aus wie im Forum. Das Bild ist sehr gut geworden vor allem
für einen Lebendstack. Im Studio hätte ich gesagt, der Kontrast
ist einen Tick zu hart, es könnte auf den Augen ein wenig
diffuser sein.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#6

RE: Goldaugenbremse (Freilandstack)

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 28.12.2016 15:53
von leku | 733 Beiträge

Hallo Gerhard,
eine tolle Perspektive, gefällt mir sehr gut.


Grüße Leo
nach oben springen

#7

RE: Goldaugenbremse (Freilandstack)

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 28.12.2016 16:43
von Kurt | 1.635 Beiträge

Hallo Gerhard
Eine inzwischen alt bekannte und wunderbare Aufnahme.
Was mich wundert ist, dass du die Bremse nicht von Fremdkörpern mit Retusche befreist.
Das Bild ist es doch wert, dass man sich noch etwas Zeit für diese Arbeit nimmt?
(Auch ein Objekt ohne weisse Punkte, wirkt immer noch natürlich)

Kurt


________________________________________________
Ich Antworte auf Beiträge, die keine Abkürzungen beinhalten!
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 28.12.2016 17:11 | nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ji-em
Besucherzähler
Heute waren 380 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2624 Themen und 21640 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).